Schweinfurt – Polizei kooperiert – ZDF Ex-Mitarbeiter sprich

Bodo Schickendanz, ehemaliger ZDF Mitarbeiter spricht aus dem Nähkestchen über die Politik der Öffentlich-Rechtlichen Medien. Über ihre Lügen, ihre Lücken und vieles mehr. Richtig sehenswert! Polizei verhält sich angenehm ruhig, RA Ralf Ludiwig zeigt die Erfolge der bisherigen Coronainfo-Tour und der Tausenden von Zuschauern auf.

 

Coronainfo-Tour in Frankfurt

https://dlive.tv/p/samueleckert+h91Z-aTMR

 

Auf der anderen Seite wird vor laufender Kamera die Wohnung eines friedlichen Dr. Andreas Noack von der Bayerischen Kripo mit vorgehaltenen Maschinenpistolen überfallen. Der Grund des Überfalls in Bayern ist unbekannt. Im Augenblick ist diese Scene bei Min 43 auf YT zu sehen. Sollte dieses Video von YT gelöscht werden, so ist es nur noch auf Telegram, der zur Zeit einzigen Insel der freien Meinungsäußerung, zu finden.

 

So schnell wie sich die weltweiten, unterdrückten Nachrichten verbreiten, können wir diese hier nicht posten. Das politische System ist so am Boden, dass fast ALLES, was nicht dem Mainstream entspricht, zensiert und gelöscht wird. Wer noch an einer objektiven, differenzierten Berichterstattung interessiert ist, möge sich bei Telegram anmelden. Dort findet ihr eine Fülle von Informationen, die Euch die gleichgeschalteten Medien verschweigen.

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Besucht uns auf Telegram: https://t.me/DieStundeDerWahrheit mit
noch mehr aktuellen Informationen und Nachrichten

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +



Kategorien:#UniversalCleanUp, Überwachung, Bewusstsein, BRD Rechtslage, CoronaInfo-Tour 2020, Demonstrationen-Freiheit, Diktatur, Dringende Fragen, Erwachen, Gesundheit, Hinter den Kulissen der Macht, Korruption, Lückenpresse, Masken, Medien bloßgestellt, Meinungsfreiheit, Neue Wege in die Zukunft, Pandemien, Positive Veränderungen, Regierungen bloßgestellt, Video, Wahrheit auf der Spur, Wandel, Zensur

Schlagwörter:, , , , , , , , , , , ,

  1. Hallo ihr Lieben – die Hinweise auf telegram sind ja ganz nett. ABER 😉
    habt ihr denn schon mal überlegt, wie sich telegram finanzieren kann. So ein riesiges „Unternehmen“, weltweit benutzt mit Millionen von Video und Soundbeiträgen usw. ?
    Wie gelingt überhaupt die Sicherung eines Datennetzes, welches solche Zugriffszahlen und damit eine solche gigantische Bandbreite aufweisen muß ?

    Interessiert das niemanden – stellt niemand hier diese Frage?
    Wenn doch, dann müßten doch Schlussfolgerungen gezogen werden …

    Ich habe meine längst gezogen und ich weiß auch, daß es immer dasselbe Spiel ist.
    Wer wieder seine Eigenverantwortung abgibt – Ja, ja, die von telegram, die machen das schon … – der wird dort enden, wo es eben für Menschen endet, die ihre eigene Gestaltungskraft nicht nutzen.

    Das ist wie Ursache und Wirkung…

    Wundert mich nur, daß so etwas hier nicht thematisiert wird und daß man eben NICHT nach eigenen Lösungen sucht bzw. diese gemeinsam angeht …

    Was macht ihr denn, wenn der telegram-Schalter umgelegt wird ? Dann ist mit einem Mail zappenduster im Infobereich. Dann heißt es eben nicht mehr 7 auf einen Streich, sondern ALLE auf einen Streich …

    kapiert ?

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: