Dieter Broers – Basiert jüngstes Video auf Recherchefehler???

Quelle: DNZ – Die NEUE ZEIT

Liebe Leserinnen und Leser,

erst vor wenigen Stunden veröffentlichten wir auf DNZ einen Text von Dieter Broers mit Hinweis auf sein neuestes Video:

Dieter Broers – CERN unsere Zukunft überlassen???

Wie sich aufgrund des Kommentars einer aufmerksamen Leserin zeigte, gibt es handfeste Zweifel an der Sorgfalt der Recherche zum Beitrag von Dieter Broers:

Der von Dieter Broers zitierte Artikel, den er als alarmierend einstuft, stammt weder von der renommierten Zeitschrift Science, noch vom 10.10.2020, sondern von Mitte August 2015!

Im Folgenden haben wir Dies genauer untersucht und schriftlich dokumentiert. Diese Dokumentation findet sich inhaltlich zudem auch als
Kommentar unter dem oben zitierten DNZ-Artikel.


Offenbar ist da bei Dieter Broers wirklich allerhand durcheinander gegangen und der zitierte Artikel, den er als – fast tagesaktuellen – ALARM für sein Video verwendete, bezieht sich damit in Wirklichkeit genau auf die Experimente aus dem Jahr 2015, aus denen er seinen Alarm ableitet.

Hier die nachrecherchierte „Artikelgeschichte“ rückwärts:

  1. 10.10.2020: Plattform Science world, also NICHT das renommierte wiss. Magazin Science
    https://www.sciencenatures.com/2020/10/researchers-at-large-hadron-collider.html
    Artikel wurde dort (nachgewiesen!) übernommen von
  2. 19.10.2015: Plattform Physics – Astronomy
    https://physics-astronomy.com/2015/10/researchers-at-large-hadron-collider.html#
    Artikel wurde dort (nachgewiesen!) übernommen von
  3. 15.08.2015: Britische Zeitung EXPRESS
    https://www.express.co.uk/news/world/565315/Scientists-at-Large-Hadron-Collider-hope-to-make-contact-with-PARALLEL-UNIVERSE-in-days

Ich finde das sehr bedauerlich!!!

  • ODER – haben wir es hier vlt. mit einer Art MANDELA-EFFEKT zu tun?
  • ODER – lässt sich der Zusammenhang Geist-Materie innerhalb unserer Matrix nicht mit materieller Wissenschaft nachweisen???
  • ODER – wurden Webseite/Newsletter-Email und -verteiler etwa (erneut) gekapert und das relevante Video dazu vlt. böswillig gefälscht, um Dieter Broers und seine Wissenschaftlichkeit zu diskreditieren???

Ergänzungen:

Nach folgender Quelle ist das LHC derzeit (noch) gar nicht (wieder) in Betrieb – sondern erst im Frühjahr 2021, versehen mit zahlreichen Upgrades, nach über 2 Jahren Pause:
https://www.weltmaschine.de/neuigkeiten/neuigkeiten_archiv/2018/der_lhc_macht_pause/
Das bestätigen auch die aktuellsten Meldungen unter „Aktuelles“ auf selbiger Webseite, die ganz dem LHC des CERN in Genf gewidmet ist.



Kategorien:Film, Neue Wege in die Zukunft, News, Positive Veränderungen, Video, Wandel, Wissenschaft

Schlagwörter:, , ,

  1. Hat jemand Dieter Broers um eine Stellungnahme gebeten?

  2. …viele Magnetfelder, viele Zeitlinien. Übrigens, der Mandela der in den Knast ging, war nicht jener der entlassen wurde.

    Man sollte vielleicht das Wort Zeit mit dem Wort Ort austauschen.

    LG, Rue

  3. … wie dem auch sei oder gewesen sein mag oder wodurch entstanden, >>> Fakt ist die aufgewachte Gemeinsamkeit, die in allen Kommentaren nach Dieter Broers Artikel zu lesen/herauszufühlen war, … da war GottVertrauen, Zuversicht in das Mitschöpfertum, Dankbarkeit, daß wir uns geschützt fühlen dürfen, und so vieles mehr betreffend „wahres MenschSein“. Mein großer Dank hier auch persönlich Dieter Broers für seine immerwährende geistige „Schulung“ und Bestätigung, daß wir nur mit dem „Herzen gut sehen“, wie schon „Der kleine Prinz“ sagte … Roswitha und die Tiere

  4. ok, danke für die gute Recherche-Arbeit, damit hatte ich mich bei meinem Kommentar nicht befasst. Für mich warf nur der Inhalt erstaunliche Parallelen zu den von mir kürzlich angesehenen Videos auf mit Bezug zu dem Buch „Apokalypse Gottes“. Dieses Buch wurde vor Veröffentlichung an 214 scheinbar wichtige Personen verschickt, aber wie häufig, alles blieb unter dem Radar des Mainstream und wohl kaum einer der Angeschriebenen hat darauf reagiert. Was dort offeriert wird, geht sowieso für die meisten zu weit über die Geist-Materie-Ebene hinaus, ist jedoch mit Blick auf unterdrückte oder vernichtete/gefälschte Geschichte durchaus interessant. Erklärt werden auch die wahren Herrscher der Welt(en). Mit Kenntnissen aus den buddhistischen Lehren ist alles noch etwas besser zu verstehen, Reinkarnation, Dimensionsebenen usw. Hier eines der Interviews, es ist leicht, alles als vollkommene Spinnerei oder Irrsinn/Ablenkung abzutun, dazu sind aber die Kenntnisse zu detailsreich. Es erfolgt auch eine Warnung für potentielle Verwerfungen auf der Erde.

    es geht u. a. um das Leben der wahren Humanoiden in der 7. Dimension!!! (Cern)

    • Ja, vielen Dank für diesen Hinweis.
      Mir sind diese Interviews bekannt und ich habe sie auch (bisher nur teilweise) studiert. Manches inspiriert mich zu eigenen Fragen und neuen Sichtweisen, Anderes stelle ich ganz grundsätzlich in Frage; schon aus rein „logischen Gründen“, da es entweder bereits widersprüchlich in sich erscheint – oder aber mit meiner generellen Auffassung davon, wie „die Dinge gebaut sein könnten“ zu sehr in Widerspruch steht… was ich kaum mit einem Mangel an Bereitschaft, Neues zu akzeptieren in mir erkläre, sondern eher mit meinen weit grundsätzlicheren Erkenntnissen, wie Materie und „Geistiges“, also „universelle Information“ als Prinzipien zusammen wirken.
      Die scheinen mir bei Alexander Laurent, wie er sich nennt, etwas außer Acht gelassen zu werden. Auch ist seine „Terminologie“ oft gewöhnungbedürftig, da er zentrale Begriffe, wie z.B. „KI“ anders herleitet und verwendet, als sie gewöhnlich benutzt werden.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: