Xavier Naidoo im Interview mit Eva Herman: Wir erleben die letzten Atemzüge der BRD

Xavier spricht über seinen stärksten Motor. Über prägende Kindheitserlebnisse. Über das Showbiz: Er wurde nicht rausgekickt, im Gegenteil: „Ich habe angefangen, mich von allen zu distanzieren, will niemanden in meine Themen mit hineinziehen. Kontakt zu mir ist für viele ein Risiko.“

„Die Entwicklung Deutschlands kam nicht über Nacht, das läuft schon viele Jahre. Corona ist eine gute Gelegenheit, aufzuwachen.“

„Wir müssen jetzt alle durch das Nadelöhr, damit wir frei werden können. Dann hat sich alles gelohnt.“

„Interessant, was Bill Gates & Co schon lange in Vorbereitung zu haben scheinen. Seine Mikrochips wurden schon in der Offenbarung angekündigt. – Aber es lassen sich nicht sieben Milliarden Menschen gegen ihren Willen impfen.“

„Deutschland muss einen Friedensvertrag bekommen. Der Lockdown ist bald vorbei. Wir erleben die letzten Atemzüge der BRD.“

„Meine innere Ruhe ist Jahrzehnte alt – ich kann, wir können vielen Menschen jetzt helfen. Hochspannendes Interview zwischen Eva Herman und Xavier Naidoo. Eva Herman ab sofort mit eigenem Kanal bei »Telegram«

https://t.me/EvaHermanOffiziell Abd-Ru-Shin: Im Lichte der Wahrheit:

https://c.kopp-verlag.de/kopp,verlag_…

Eva Herman: Blutgericht Europa: https://amzn.to/2DhBRzx

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +

Besucht uns auf Telegram: https://t.me/DieStundeDerWahrheit mit
noch mehr aktuellen Informationen und Nachrichten

+ + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + + +



Kategorien:Adrenochrom, Überwachung, Bewusstsein, Corona, Diktatur, Dringende Fragen, Erwachen, Fake News, Gesundheit, Impfen, Korruption, Lückenpresse, Meinungsfreiheit, Pandemien, Zensur

Schlagwörter:, , , , , , , , , , ,

  1. Ich Grüsse euch herzlichst Xavier Naidoo, Eva Herman, – ich bin froh das es Menschen wie euch auf dieser Welt gibt! Das Problem der Ignoranz, der Verleugnung, des weg-sehens, – ist ANGST! Und obwohl euer Beitrag sehr offen und ehrlich ist, höre ich zwischen den Zeilen dennoch eine Grundangst – auch in euch. Helden, wie ihr, sollten Angst haben dürfen. Es ist nur die Kunst sie zu überwinden. Nun, meine Einleitung ist ja harmlos. Aber als eigentlichen Kommentar gebe ich euch folgende Info – Die Pädophilie Weltweit – ist lediglich ein Ausdruck einer unfassbaren tiefer gehenden Thematik. Diese ist, wenn ihr den Katecheten wegen des Chips zitiert, lediglich ein Teil von vielen eines Puzzles. Die Grundlage ist Satanismus als der Gott der Dunkelheit. Die Großen weltlichen Helfer, die einmal menschlich waren wie Billy der Tore, oder die Politiker, Wissenschaftler, und viele andere – sitzen in Schlüsselpositionen und setzen die Anweisungen derer die weitgehendst nicht bekannt erscheinen – um, egal wie, selbst wenn die Lügen so durchsichtig werden wie Glas. Die Veränderung wird nicht nur friedlich verlaufen, dazu hat man viele umfassende Manipulationen eingeleitet um einen Grund für Diktaturen zu schaffen. Lock-Down, Chip, Impfungen, G5, Chemtrails, H.A.A.R.P., in Addition eine einzige Waffe! Wie ich eben noch aus dem Beitrag hörte – dass du Xavier sagst, 2..die andren haben sich so voll mit Hass aufgeladen und das hätte sie gestärkt – NEIN – ES HAT SIE GESCHWÄCHT! Hass ist nur der höchste Ausdruck einer grundsätzlichen Urangst. Wer Angst hat davor das Leben zu verlieren, kennt nicht die Bibel, kennt nicht den Namen Gottes, weiss zu wenig was Gut&Böse ist weiss nicht – sondern bedient nur seine unzähligen Ängste! Wenn ich weiter schreibe wird es ein eigener Beitrag – also nochmals – herzliche Grüsse von burkard

    • Das Problem der Ignoranz, der Verleugnung, des weg-sehens, – ist ANGST!

      Bei den meisten Nichtjuden (Gojim) handelt es sich um eingetrichterte Kognitive Dissonanz.
      ANGST machen hilft dabei. Ein bewährtes Herrschaftsinstrument in jüdisch dominierten Diktaturen.

    • Hass ist nur der höchste Ausdruck einer grundsätzlichen Urangst.
      —-

      Wo haben Sie diese Behauptung her?

      Ich nenne es RACHE!
      Auge um Auge, Zahn um Zahn. Wie es die Juden seit vielen vielen Jahren mit uns Deutschen machen. Denken Sie an die immer noch geltende Feindstaatenklausel.
      Oder leiden Sie an Kognitiver Dissonanz?

    • Danke Burkhard, Christa

Schreibe eine Antwort zu GERTI Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: