ZDF-INFO: Libyenkrieg beruhte auf Fake-News!

Killing Gaddafi ZDF„Der Angriff auf Libyen durch die NATO Staaten Frankreich, Grossbritannien und USA im Jahre 2011 war illegal, wie ich in meinem Buch „Illegale Kriege“ zeige. Es ist gut und richtig, dass Deutschland sich nicht an diesem Krieg beteiligt hat.

Traurig ist, dass die deutschsprachigen Medien die Kriegspropaganda der NATO damals direkt an die Bevölkerung in Deutschland, Österreich und der Schweiz weitergereicht haben. Erst Jahre später kommt die Wahrheit ans Licht: „Libyenkrieg beruhte auf Fake-News!“ berichtet jetzt richtig das Meinungsmagazin der Freitag.“
Dr. Daniele Ganser auf seiner Facebookseite.

Libyen. In der Reportage „Killing Gaddafi“ vom 5. April 2018 wird zugegeben, dass 2011 die angeblichen Begründungen für den Krieg gegen Libyen auf reiner Propaganda beruhten.  “

von Angelika Gutsche

„In der Sendung[1] wird eingestanden, dass die Medien massive Kriegspropaganda betrieben. So wird Bezug genommen auf den Untersuchungsbericht des britischen Parlaments, der zu dem Schluss kam, Gaddafi habe niemals vorgehabt, gegen die zivile Bevölkerung vorzugehen. Der Krieg hätte nach wenigen Tagen beendet werden können, da für die Zivilbevölkerung von Bengasi jede Gefahr gebannt war. Wiederholt wird in der Sendung darauf hingewiesen, dass Augenzeugen vor Ort völlig andere Wahrheiten berichteten als in einer „aggressiven Medienkampagne“ verbreitet wurden und in der Gaddafi als das „leibhaftig Böse“ galt.“

hier geht es zum vollständigen Artikel:
https://www.freitag.de/autoren/gela/zdf-info-libyenkrieg-beruhte-auf-fake-news

ZDF Sendung: Killing Gaddafi vom 04.05.2018
https://www.zdf.de/dokumentation/zdfinfo-doku/killing-gaddafi-jagd-auf-den-diktator-102.html

 

 



Kategorien:#UniversalCleanUp, Banken bloßgestellt, Dringende Fragen, Fake News, Film, Flüchtlinge, Frieden, Frieden, Geschichte, Hinter den Kulissen der Macht, Naturzerstörung, Politik, Regierungen bloßgestellt, Verantwortung, Video, Wahrheit auf der Spur

Schlagwörter:, , , , , , , ,

  1. Erst hilft das ZDF an der Hetzpropagande gegen den „bösen?“ Gaddhafi mit und nun erzählen genau diese Propaganda-verbrecher? (Damals wie Heute) es wären damals fake news gewesen. Verspätetes Händewaschen? Und warum lügen die Propagandisten in einem fort und lassen sich von CNN DPA Reuters und andere Dunkelmeinungsmachern weiterhin bedienen? Alles läuft nach Plan im Freimaurerländle?

  2. Mir erscheint das alle Kriege in der Neuzeit auf Falschinformationen oder Desinformationen beruhen….

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: