Syrien im Fadenkreuz: Vorgeschobene und tatsächliche Kriegsgründe

Ein Kommentar von Ernst Wolff



Kategorien:Hinter den Kulissen der Macht, News, Politik, Verantwortung, Wahrheit auf der Spur

Schlagwörter:

  1. Sehr gute Analyse und Darstellung der Fakten ! Bin mir aber noch nicht so klar über die Finanzmaschinerie; warum soll denn das Gelddrucken so schädlich sein? Es muss doch einen Zusammenhang zwischen Geldfluss, Geldvermögen und Produktion geben – oder ? Es wäre gut, von pauschalen negativen Prognosen abzusehen und die positiven Ansätze zu initiieren oder zu sehen, nachdem die tatsächlichen wirtschaftlichen komplexen und sich beeinflussenden Wirtschaftsvorgänge crystal clear auf den Tisch gelegt worden sind. Letzteres scheint mir das Schwierigste, weil halt kaum jemand diese Materie vollkommen durchschaut.

Trackbacks

  1. Syrien im Fadenkreuz: Vorgeschobene und tatsächliche Kriegsgründe – Sascha Iwanows Blog

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: