Sputnik Exklusiv Gabriele Krone-Schmalz

Gabriele Krone-Schmalz gilt als eine der führenden Russlandexperten und war zurzeit der Perestroika Russland-Korrespondentin der ARD. Ihr neues Buch heißt „Eiszeit – Wie Russland dämonisiert wird und warum das so gefährlich ist“. Im Exklusiv-Interview gibt Sie Ihre Einschätzung zu Putin, dem Ukraine-Konflikt, Syrien und dem Feindbild Russland.



Kategorien:Bewusstsein, Dringende Fragen, Fake News, Film, Frieden, Geschichte, Politik, Video, Wahrheit auf der Spur

Schlagwörter:, , , , , , , ,

1 Antwort

  1. Wer gegen Russland ist, wissen wir und die Russlandführung. Leider haben wir nicht den Mut, unsere Meinung zu sagen. Unsere Presse ist nicht frei, muss doch nachplappern, was unsere lieben Freunde sagen. Dr. Ganser hat die komplexen Details bewundernswert dargestellt. Dr. Ganser ist aber nicht gelitten. Und jetzt ist vielleicht das beste politische Mittel, zu schweigen.
    Die ökonomischen Sanktionen sind ein Witz und Putin sagt nichts; haben sie doch seine Landwirtschaftsproduktion einmalig angekurbelt. Die deutsche Wirtschaft lächelt – ebenfalls schweigend. Denn die Wirtschaftsbeziehungen laufen ungehindert, völlig ungehindert. Eine Firma in Saudi-Arabien kauft, was die Russen haben wollen, von der Schweiz und die Schweiz kauft die Sachen – einschließlich Know How und Ausbildung von uns – über Dänemark oder Irland oder oder und alles wandert nach Russland. In Finanzen halten sich selbst amerikanischen Banken nicht an die Sanktionen.
    Eine Tatsache kann gar nicht genug gelobt werden: YouTube ! Hier erfährt man, dass wenige Wochen vor dem missglückten Türkeiaufstand die dort befindlichen amerikanischen Familien – Frauen und Kinder ultimativ aufgefordert waren, nach Hause zu kehren und man sieht den Abflug dieser Familien aus der Türkei. Den Aufstand hatten unsere besten Freunde arrangiert. Erdogan hatte sich nicht artig verhalten und sollte das Schicksal seiner Kollegen in den Mittelmeerländern erfahren. Das gefiel einem dortigen Land aber nicht; es hatte mit Erdogan einen günstigen Vertrag ausgehandelt und nun sollte Erdogan verschwinden. Was würde mit den nun günstigen Beziehungen geschehen? Nun hat dieses Land einen Dienst, der wohl der beste auf der Welt ist. Dieser Dienst wurde angewiesen, den Sturz zu verhindern und so erfuhr Erdogan immer vorher, was die bösen Aufständigen geplant hatten und dann ausführen wollten. Hillary und ihr mächtiger Dienst waren nicht so amüsiert, was sich da so abgespielt hatte.
    Das alles erfährt man mit sorgfältigen Analysen der YouTube Sendungen.
    Widersprechen möchte ich dem dummen Gedanken einer Gefahr für unsere amerikanischen Freunde, wenn sich Europa seinen östlichen Nachbarn mehr nähert. Da fehlen die tatsächlichen Grundlagen. Die gesamte Weltwirtschaft ist ineinander verzahnt und zwar so sehr, dass die technische Abhängigkeit eines jeden Landes von anderen die Schwelle überschritten hat, die einen Rückgang praktisch noch möglich macht. Die USA können ihre wenig kluge Outsourcing sämtlicher strategisch wichtigen Güter nicht innerhalb von 12 Jahren zurückfahren, weil es in den USA die hierfür benötigten Ausbilder nicht gibt. Die gesamte Pharmaindustrie in den USA kann ohne unsere entsprechenden Maschinen keine Medikamente herstellen. Der Brexit ist freilich ein dümmliches Sichabsondern und unsere lieben Freunde im UK werden wohl noch eine Kehrtwendung versuchen.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: