Die größte Falle der Menschheit

Quelle: https://probstart.wordpress.com

Die Ein-Pol-Matrix

Schamanisches Wissen von Changes the World 

Ist Dir schon aufgefallen, dass zwei Pole Energie erzeugen, einer Batterie gleich. Warum funktioniert dies bei Mann und Frau nicht so ohne weiteres – genau betrachtet funktioniert in vielen Partnerschaften fast gar nichts mehr. Abhängigkeiten erschaffen Dissonanz und Ungereimtheiten, die nur auf Energieraub ausgerichtet sind und nicht auf Energiegewinn. Heute ist jeder Mann und jede Frau aufgefordert, die Einheit in sich zu selber erkennen und aufzuwachen im Verständnis, dass Veränderungen, die Harmonie hervor bringen, nur im eigenen Inneren möglich sind. Doch Einheit kann nur über das Verbinden und Verschmelzen der beiden Pole entstehen – und: Warum ist dies so schwierig?

Die Programme die wir in den ersten drei Lebensjahren aufgenommen haben, entsprechen einer geprägten Medaille mit zwei Seiten. Auf der einen die Vater- und auf der anderen Seite die Mutter-Prägung, was besagt, dass ich die Medaille selber bin. Jetzt erkenne ich mich in einem Dreieck, das mich mit Vater und Mutter unausweichlich energetisch verbindet. Doch wo sind hier die beiden Pole geblieben… in einer Trinität von Verstrickung? Sie haben sich aufgelöst… verflüchtigt… und sind verloren gegangen. Mit anderen Worten hat der Krieg, der zwischen den Polen seit Urzeiten wütet, ALLES in ein EIN-POL System verwandelt, was verheerende Folgen mit sich bringt und gebracht hat… Sie sind heute für alle, die sehen und fühlen, erkennbar… und Du fühlst es in Dir!

Als Kinder mussten wir miterleben, wie Vater als Pluspol und Mutter als Minuspol das Prinzip der Batterie nur sehr beschränkt erfahren konnten. Was dadurch in uns geboren wurde, hat das Implantat Angst und Mangel geschaffen. Das SCHWARZ WEISS Yin und Yang ist ein Implantat. Das Yin und Yang mit den Farben SCHWARZ / GOLD bringt den erwünschten Energiefluss und die Harmonie für Frau und Mann. Mit diesen Farben stehen sich der Westen, Farbe SCHWARZ und der Osten, Farbe GOLD oder GELB, gegenüber. Frau SCHWARZ und Mann GOLD können sich jetzt sehen und miteinander interagieren! Die „Sprache der Symbole“ wirkt viel tiefer in unser Unterbewusstsein, als Worte es vermögen 

Als Menschen sind wir „Symbol verarbeitende Wesen“, was besagt, dass Symbole die Worte geschaffen haben!

Die 20 grossen Lehrer die uns in unserem Alltag begleiten, helfen uns dabei, die 2. Dimension von Yin und Yang wieder als gleichwertig und gleichgültig zu integrieren. Das ist die unterste 2. Ebene, um alle Schlachten aufzulösen, die Heilung in die 3. und 4. Dimensionen bringt. So finden alle Schlachten im eigenen Inneren statt, die genährt werden durch die Blockaden des weiblichen und männlichen Pols, des 1. und des 2. Chakras. Diese Verwerfungen sind Spiegel für die eigene Geschichte und die der Mutter Erde. Es war damals nicht möglich, die Harmonie beider Pole von Vater und Mutter zu integrieren und zu verankern. Die Disharmonien und Unstimmigkeiten, die sie miteinander verursachten, haben eine tiefe Spaltung und Trennung geschaffen, was ANGST als Nahrung für die Matrix liefert.

Die grösste Falle der Matrix für die gesamte Menschheit findet hier ihren Ursprung und muss in ihrer Wirkung ganzheitlich verstanden werden. Was ist diese Falle, wo ganze Völker-Gemeinschaften und Menschen, Männer und Frauen aller Hautfarben, in allen Kontinenten der Mutter Erde, gefangen nehmen und sie darin festhalten? 

Es ist das DAGENGENSEIN… gegen den andern Pol sein! Gleichberechtigung und Gleichgültigkeit hat es nie in diesem Zusammenhang gegeben. Alles hat sich gegen Dich gewandt, was Dein inneres Kind in ein konfliktbereites Wesen gewandelt hat. Die ganze Welt in ihrer gesamten Polarität wurde zum Spielplatz der Kriege und Konfrontationen, denn in allem lauert der Konflikt der Gegensätze. Diese Konfliktbereitschaft haben wir schon mit der Muttermilch aufgenommen und wirkt somit in der untersten Ebene unseres Unbewussten. Alles was einmal schön war, wird und muss sich irgendwann in einen Konflikt verwandeln. Dieses Programm wird so lange den inneren rachsüchtigen Erwachsenen nähren, bis es erkannt und aufgelöst wird.

Der Schöpfer als Vater Gott und Mutter Göttin sind ergänzende Pole, sie erschaffen durch ihre Vermählung die EINheit. Im Schamanismus wird diese Vermählung in der Pfeifenzeremonie angerufen, durch das Zusammenführen von Pfeifenkopf als weibliche und dem Pfeifenstiel als männliche Energie. Dieselbe heilige Hochzeit als Vermählung verbindet Himmel und Erde, das Oben mit dem Unten und den Erd-Vater mit der Erd-Mutter. Diese heilige Hochzeit findest Du ebenso in Dir, denn sie verbindet Dich schlussendlich mit Deiner Zwillings-Seele und dann mit der Urquelle, die in allem ist, was IST!

Somit ist höchste Zeit, eine NEU-POLUNG im eigenen Betriebssystem vorzunehmen. Um dafür ein tieferes Verständnis zu erhalten, muss eine Mängel-Liste geschaffen werden.

  • Der offensichtlichste Mangel ist die Flachatmung, die natürlicherweise aus Angst und Mangel geschaffen wird. Der Atem ist allverbindendes Leben. Tiefes Atmen muss wieder gelernt werden, um mit dem Universum und der eigenen Seele in Verbindung zu kommen. Du als Leser atmest dieselbe Luft wie ich, was uns auf der feinstofflichen Ebene absolut verbindet. ALLES ATMET, WEIL ALLES LEBT!

Hier bitte ich Dich, folgendes Experiment spielerisch zu machen: Atme so tief und lange wie nur irgendwie möglich aus… tief hinunter in den Unterbauch, bis Du nicht mehr weiter kommst und Deine Lungen völlig leer ist. Dieser Punkt ist der Minus-Pol. Wenn möglich halte diese Leere, die ein Vakuum in Deiner Lunge bildet, in Dir fest… (durch ein Verriegeln im Kehlkopf mit einem G) solange es angenehm und erträglich ist. Das wieder Einatmen passiert von selber, in dem Moment wo du loslässt fließt die Lebensenergie als Lichtenergie in Dich ein und Deine Lungen werden randvoll. Jetzt fühlst Du den Plus-Pol. Diese Entleerung, das Anhalten und das Wiedereinatmen der Lunge erzeugt Lebenskraft Energien, die Du in jeden Teil Deines Körpers als Licht schicken kannst. Ein regelmässiges Praktizieren bewirkt Wunder und erschafft ein neues, lebendiges Betriebssystem, wo der Atem die Bewegungen erschafft…  also zuerst Atmen… und dann folgt die beabsichtigte Bewegung von selber! Öffnende Bewegungen Einatmen… schliessendes Ausatmen…

  • Die blockierten Chakras sind ein weiterer Mangel, denn diese Portale haben ihre Verbindung verloren. Alle sind sie isoliert und verkümmert. Damit die Lebens-Energie wieder fliessen kann, muss das 1. und das 2. Chakra wieder neu als 2Pol-Feld ausgerichtet werde. So kann sich das Sonnenrad- mit dem Erd-Rad-Chakra verbinden. Jetzt kann die schlafende Schlange, die Kundalini im 1. Chakra erweckt werden, um sich im richtigen Zeitpunkt nach oben zu bewegen. Doch Vorsicht, lass sie noch ein bisschen schlafen… denn Deine Seele wird sie im richtigen Moment aktivieren.
  • Das 3. und 4. Chakra sind ebenso auf eine Polare Verbindung angewiesen. Der Solarplexus als Pflanzen-Rad und das HerzChakra als Tier-Rad verbinden die Macht des Herzens mit der Macht des Bauches. Wo ist meine Mitte.
  • Mit allen weiteren Chakras ist auf dieselbe Weise zu verfahren. Das 5. Kehlkopf-Chakra als Menschen-Rad verbindet sich wieder mit dem Ahnen-Rad, dem dritten Auge als 6. Chakra.
  • Das 7. Chakra als Traum-Rad oder Kronen-Chakra verbindet sich wieder im Energiefluss mit dem 8. Chakra. Hier verbindet sich der heilige Traum mit dem ätherischen Aura-Feld, dem Karma-Rad. Unten sind sie alle aufgeführt, damit die Verbindungen untereinander erkannt und verstanden werden.
  1. Sonnen-Rad / Feuer, männlich / Osten / MERKUR
  2. Erd-Rad / Erde, weiblich / Westen / VENUS
  3. Pflanzen-Rad / Emotionen / Süden / ERDE
  4. Tier-Rad / Herz bestimmend / Norden / MARS
  5. Menschen-Rad / Verständnis / im S vom Zentrum des Rades / der Gesetzesgürtel
  6. Ahnen-Rad / Imagination / Südosten / JUPITER
  7. Traum-Rad / Freiheit / Südwesten / SATURN, weiblichster Platz im Rad.
  8. Karma-Rad / Muster / Nordwesten / URANUS
  9. Grosses Licht-Rad / Choreographie / Nordosten / NEPTUN, männlichster Platz.
  10. Seelen-Rad / Vollendung / PLUTO, Im Norden vom Zentrum des Rades.

Alle Chakras zusammen bilden das Flussbett für die kosmischen und planetaren Energie-Lichtbahnen in Deiner Wirbelsäule. Zwei weitere Chakras werden nach vollendeter Arbeit ergänzt, was die Verbindung zu den stellaren Räumen und dem Galatischen Zentrum herstellen wird.

  • Und nochmals… das SCHWARZ / WEISS Yin und Yang ist ein Implantat und muss als solches ersetzt werden. Das Yin und Yang ist das Symbol für die „menschliche Batterie“ von Frau und Mann.
  • SCHWARZ, als Farbe der Frau als Göttin und GELB, die Farbe vom Manne als Gott. Somit ist alles getrennt doch auch alles miteinander verbunden. Der versteckte Hinweis darauf sind die zwei kleinen Punkte, die in beiden Polen in der Mitte ruhen. Im Schwarzen ist es der Gelbe Punkt oder Kreis und im Gelben ist es der Schwarze… was besagt, das Weibliche gebärt in sich das Männliche und umgekehrt… Somit sind beide Pole in sich vollständig und erschaffen sich immer aufs Neue. Das nennt sich autonom, unabhängig und souverän – Jetzt beginnt eine Gewinn-Gewinn Energie zwischen den beiden Polen zu fliessen und beide erkennen sich im Anderen. Diese Energie bewirkt kosmische, unbeschränkte, nie enden wollende Fülle…
  • Ein weiterer Mangel verhindern eine gesunde Erdung und ebenso eine lebendige Verbindung zwischen Unten und Oben, dem Himmel und der Erde… zwischen innen und aussen…

Bis anhin waren die Pole Spiegel der Trennung, doch jetzt generieren sie Fülle und Reichtum, Harmonie und Freude… ALLES ist darin enthalten. Jetzt wird das Integrieren von Vater und Mutter und ebenso alle Partner/innen zu einer Angelegenheit Deines Herzens… das fällt leicht… dann, wenn Du Dir für Deine Wahl Deiner Verletzungen und Deinen Weg, den Du gegangen bist, verziehen hast. Dankbar SEIN für Deine Erfahrungen IST Heilung – schwer wird es dann, wenn du Dich dafür verurteilst und jammerst und somit als Opfer zum Täter deiner Selbst wirst!

  • Weitere Mangelerscheinungen finden wir in unseren Körperorganen. Sie alle sind auf eine gesunde und volle Batterie angewiesen. Die Nieren als Partnerschaftsorgane kennen unsere vielen partnerschaftlichen Dramas. Jetzt können sie in Liebeserfahrungen umgeschrieben werden, auch wenn es damals weh getan hat.
  • Dasselbe betreffen die beiden Lungenflügel, unsere Herzräume… und ebenso unsere beiden Hirn-Hemisphären, die von zwei Schläfen im Dornröschen-Schlaf gehalten werden und uns vorspielen, dass wir wach sind!
  • Nicht zu vergessen unsere beiden Arme der Ein-Pol-Matrix, die bei jeder Umarmung Armut implementieren. Deine beiden Reiche, das linke Reich und rechte, freuen sich riesig darauf, die Schönheit aller Welten wieder zu umreichen… viele Reiche wollen umreicht werden, zur Bereicherung Deiner vielen Königreiche, die Du repräsentierst… es sind die Reiche der Mutter Erde, die Du bist!
  • Die Augen und die Ohren, beide wollen sie wieder besser sehen und alles hören…
  • Auch die Füße sollten in dieselbe Richtung gehen, in einem harmonischen Miteinander.
  • Die linke und rechte Körperhälfte wollen konfliktfrei ihre Schönheit und Magie teilen.

Die Liste ist lang und alles will neu beatmet, bewusstgemacht und umgeschrieben werden… und sicher findest Du noch weitere Polareitäten in Dir, die bis anhin kleine Kriege oder feinstoffliche Konflikte geführt haben. Sie alle warten auf Deine Er-Lösung!

Hier sind Verfügungen von Herzen auszusprechen. Hier mit meinen Worten: „Mit der Macht meines Herzens, als Lichtwesen das ICH IST, entferne und erlöse ich die Ein-Pol-Prägung der Zellkodierung  aus allen meinen 4 Körper, dem Emotional-, dem Mentalen-, dem Physischen-, dem Spirituellen-, inklusive meinem Astralkörper, JETZT. Mein Unterbewusstsein löst sich von all meinen Programmierungen, die durch dieses Matrix-Programm geschaffen wurden! Ich bestimme und verfüge JETZT, dass mein ganzes Wesen sich mit der göttlichen Zwei-Pol-Mutter-Matrix verbindet und EINS mit ihr wird. Ich verankere mich in meiner Mitte meines Herzens und verbinde mich in Liebe mit dem Herzen meiner Mutter Erde. Nun bitte ich die liebende Kraft des Schöpfers dieses heilige Betriebssystem in mir zu verankern und zu versiegeln – SO IST ES – DANKE“ 

Die eigenen Verfügungen auszusprechen… mit den eigenen Worten, die aus der Tiefe der Seele kommen… das bewirkt Wunder. Befreiung von all dem karmischen Müll, der als Energie im eigene Orbit seit Äonen dreht! Mit Spass und Freude ist Erfolg gewiss und belebt die BeGEISTERung der Fantasie, die Vision und Imagination, das Vertrauen und Inspiration als lebendige Begleiter der Erinnerung, auf Deinem Weg… der Du selber bist… zu erwachen!

Das ist die 2. Dimension, die jetzt neu ausgerichtet ist, was im gesamten Körper-Systemen und allen Organen seine heilende Wirkung zeigt. Neue Kraftfelder werden aktiviert, die BIS ANHIN GESCHLAFEN HABEN. Das betrifft ebenso Mutter Erde mit allen Planeten, die in die Matrix eingebunden sind…

In Dir, als ein Geliebter oder eine Geliebte, ist die Mitte zu finden, damit der ausgeglichene Tanz der weiblichen und männlichen Energien Deine Harmonie und Schönheit in die fünf Welten der Mutter Erde trägt. Als Frau bIST Du SIE… die Mutter, die für uns alle Mutter ist! Als Mann bist Du das Licht, als Träger der Informationen, sodass Oben zu Unten und Unten zu Oben wird.

Namasté

Changes the World

Mehr auf: https://probstart.wordpress.com/



Kategorien:Bewusstsein

Schlagwörter: , , ,

4 replies

  1. Beziehung zu sich selbst und Beziehung miteinander ist abtötend wenn jeder vom anderen nur Energie nimmt – sie ist absolut belebend wenn Menschen sich gegenseitig ermutigen sich selbst zu leben, denn es befreit und inspiriert einander und entfacht tatsächlich mehr Lebensenergie

    • … Energie entsteht durch den Menschen, durch das innerseelische Wesen und seine Leidenschaft und Liebe – der Verstand, falscher Glaube, innere und äußere Mechanismen bringen sie zum Versiegen, so entstehen Probleme – was immer Menschen bedrückt, sie sind in der Lage es für sich wieder umzukehren

  2. Bischen viel geschrieben? Geht in die Natur und erschafft euch einen Garten. Dann lösen sich sämtliche Probleme von selbst.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: