Charles Krüger: Plädoyers für Wahlteilnahme und Wahlboykott

Quelle: Charles Krüger auf http://charleskrueger.de/

Vielen Dank an Charles Krüger für die sachliche Analyse des Themas „Wählen oder Nichtwählen“ aus unterschiedlichen Blickwinkeln!

 



Kategorien:Dringende Fragen, Film, Frieden, Hinter den Kulissen der Macht, Neue Wege in die Zukunft, Politik, Regierungen bloßgestellt, Verantwortung, Video, Wahrheit auf der Spur

Schlagwörter: , ,

4 replies

  1. Ich schließe mich Erwinroland an. Alle Wahlen sind seit 1956 illegal! Die BRD ist eine Firma! Sie sind die Handlanger der Alliierten! Diese Politiker können nichts entscheiden. Sie sind Befehlsempfänger der Kabale! Es geht um Ausrottung des Deutschen Volkes! Er ist schon sehr lange geplant. Das ist nichts weiter als ein Betriebsvorstand, der da gewählt werden will! Wer immer noch seine Stimme in einer URNE begraben möchte, der soll das tun. Jedoch hinterher nicht Meckern und so tun, als hätte man das alles nicht gewußt! Es ist und bleibt eine Räuberbande, die es gilt schleunigst zu entfernen! Die AFD und die Deutsche Mitte sind in diesem Spiel ein genialer Schachzug. Damit holen sie die Wähler wieder an die Urne! Egal ob sie in den Bundestag kommen oder nicht, sie werden sich danach drehen, wie einst die Grünen. Diejenigen, die es tatsächlich erst meinen, werden sie rausdrängen und Ihre ausgewählten Marionetten ins Spiel bringen. Wir haben es hier mit hochkarätigen Schachspielern zu tun. Wenn die Menschheit frei sein will, dann muß Sie sich von Herrschaften frei machen. Anarchie! Ordnung ohne Herrschaft! Das muß unsere Zukunft sein. Jeder nimmt die Verantwortung wieder in die eigenen Hände! Das PERSONEN-Spiel ist beendet! Der geistig, beseelte Mensch ist erwacht. Wer mag schaut auf folgende Internetseite:
    http://freie-gemeinschaften.org/brief%20an%20vatikan.htm
    Beteiligt Euch an der Aktion: „Brief an den Vatikan“! Denn das geht uns ALLE an! Und Ihr leistet einen guten Beitrag zum ewigen Frieden in der Welt!

  2. Da gibt es keinerlei Zweifel, gerade bei der kommenden Wahl ist es unbedingt erforderlich zum Wählen zu gehen Die beiden “Spitzenkandidaten” sind einer so “erfreulich” wie der andere. Würden alle Nichtwähler zur Wahl gehen und AFD wählen, hätte die AFD die absolute Mehrheit, FDP, Die Grünen, Die Linken und andere blieben unter der 5% Klausel und wären im Bundestag gar nicht mehr vertreten.CDU und SPD wären in der Opposition.

  3. charles guten morgen,
    danke für deine arbeit. leider kenne ich nicht deine anderen videos- muss ich ehrlich zugeben.
    habe auch von diesen beiden videos ( einmal FÜR wahlteilnahme, einmal für bojkott derselben …) nur das plädoyer für wahlboykott grösstenteile angehört ( ALLES RICHTIG UND SEHR GUT AUF DEN PUNKT GEBRACHT). ausser, dass ich es augenscheinlich als befremdlich empfinde, gleichzeitig ein pro und ein kontra zu bezeugen (!????) – solle dies keine kritik sein, sondern ich möchte dir folgende ergänzende hinweis an dich geben.
    > bei jeder wahl werden die politiker für die taten der letzten wahlperiode entlastet !
    > die teilnahme an der wahl ist die haftungsfreistellung für die politikdarsteller!
    > schau die mal die wahlzettel an (eine ecke abgeschnitten oder gelocht)
    > (für fortgeschrittene im kommerz) Germany wird durch die Wahl gleichzeitig in die Lage gesetzt, zusätzlich zu plündern und dies sogar unter Anwendung von Steuerbetrug
    🙂 🙂 🙂
    falls du näheres wissen möchtes, kannst dich gerne melden.

    • Sowohl das Plädoyer „für“ als auch „gegen“ das Wählen hier bei uns einzustellen, war durchaus beabsichtigt. Alles eine Frage der Perspektive, wie in der Einleitung erwähnt. Was richtig oder falsch ist, bleibt im Ermessen des Einzelnen. Wichtig ist, die Dinge aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten zu KÖNNEN. 🙂

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: