Geh in Deine Kraft, Schwester!

Geh in Deine Kraft, Schwester!
Gib der Weiblichkeit ihre gebührende Würde, Bruder!

Hast Du das Geflüster vernommen, das immer lauter zu einem Ruf wird?
Hast Du den Funken des aufkeimenden Feuers gesehen?
Hast Du bemerkt, dass es jetzt höchste Zeit ist für die Frauen dieser Erde, ihre Wurzeln zu erneuern und ihre Krone zu polieren?
Und dass es uns nur gemeinsam gelingt, das Ruder herum zu reißen?
Kannst Du den Ruf unserer Urmutter, der Erde hören?
Es ist eine Sekunde vor zwölf, Dich in der Tiefe Deiner Seele zu erinnern, wer Du wirklich bist?

Die Zeitqualität schubst uns jetzt auf den Weg, unser altes Wissen, diesen Schatz unserer Erfahrungen zu heben, um unsere Wurzeln zu festigen. Wer jetzt trotz Windstärke 10 weitergehen kann, sich nicht vom Weg abbringen lässt, hat erkannt, dass es nur hässliche, im Grunde unbedeutende Dämonen sind, die Dich aufhalten wollen. Es sind sich tarnende Angstdämonen, die sich nur noch aufblähen können, weil Du es erlaubst; weil Du sie nicht in die Schublade der Erfahrungsschätze einzuordnen gelernt hast.

Lass los deine Erinnerung ob der Schändungen aller Inkarnationen als Seherin,  Heilerin, Priesterin oder Magierin. Es gibt keine Gegner mehr, die Dir nochmals erfahrenes Leid zufügen können. Es ist vorbei.
Eine neue Zeit ist schon lange angebrochen, doch tief in unseren Zellen sitzt immer noch die Erinnerung.
Es braucht eine bewusste Entscheidung. Wir können uns aus Zwängen und ausgedienten Mustern, die die Weiblichkeit immer noch niederhalten, befreien. Heilwerdung im Herzen setzt Auflösung von Ängsten und Traumatisierungen im Schambereich voraus. Wenn wir verborgene Dynamiken in unserem Viel-Körper-System erkennen, erlauben dass sie ausgedient haben, aktivieren unseren inneren Heiler.
Wir brauchen Frauen, die ihren Schoß wieder mit Würde füllen und ihr Frau-Sein im wahren göttlichen Wert leben wollen, für sich selbst, aber auch für ihre Partnerschaft; Frauen, die ihre innere Göttin entdecken und sie aus der Versenkung holen. Die Frau in ihrer Ur-Kraft lebt mit starken Wurzeln schon als Single ein königlich erfülltes Leben, und wenn sie es will, zieht sie wie ein Magnet einen ihr ebenbürtigen Partner an. Ein Leben in Augen- und Herzenshöhe, soziale Gerechtigkeit, Freude im Alltag und die daraus resultierende Gesundheit ist der Traum aller Menschen. Es liegt an uns!
Nur wenn Frieden im Kleinen funktioniert, klappt liebevolles, würdevolles Miteinander auch global.

Ja ich weiß, wenn der Gegenwind stärker wird, ist es viel leichter, in seiner bequemen Komfortzone zu verharren und die Verantwortung für sich und sein Leben noch ein Stückchen vor sich her zu schieben.
Das aber klappt nicht mehr. Es ist nicht mehr erlaubt, den Kopf in den Sand zu stecken und nichts zu verändern. Denn, wenn Du das tust, wird der Gegenwind zum Orkan. Höre schon vorher auf Dein inneres leises Pochen der Seele, denn später wird es umso lauter und der Orkan gewinnt Macht über Dich.
Immer stärker ruft uns die eigene Seele doch endlich durch diesen dunklen Tunnel ins lichtvolle Zimmer zu gehen. Der unheimliche Gang durch unsere schwarzen, schmerzvollen Tiefen hat irgendwann ein Ende. Ihr erkennt, was Ihr bisher vermisst habt, ist gar nicht so tief vergraben, dass dieser Schatz nicht gehoben werden kann. Macht Euch einfach auf den Weg und freudig folgt Euch Euer Heer der Lichtes, um Euch zu unterstützen.
Findet über die Anerkennung Eurer Themen, über die Vergebung und kraftvollen inneren Entscheidungen zu Größe und Selbstliebe. Ein Gefühl der Freiheit und der Ganzheit bringt Kraft und Stärke. Eure männliche und weibliche Würde steigt und die Belohnungen sind immens.

Frauen dieser Erde, erkennt Eure wahre innere Kraft und weibliche Pracht!
Männer dieser Erde, lasst auch Eurem weiblichen Anteil genug Raum, damit das friedensfeindliche Patriarchat sanft ins Neue Zeitalter wechseln kann.

Mutter Erde ist Weiblichkeit pur. Mit unseren Wurzeln sind wir verbunden mit allem Lebendigen, mit der unerschöpflichen Lebenskraft, unseren Fähigkeiten, die jedem Menschen als Geburtsrecht mitgegeben wurden.

Entfaltet Eure Flügel und fliegt zu der heiligen Stätte, die Heilung auf allen Ebenen birgt. Mit dem Aufbruch wird uns der Weg gezeigt. Die Flügel verbinden uns mit dem grenzenlosen Raum des Geistes und der Dimensionen der Spirits. Mit starken Wurzeln und Flügeln ausgestattet, kannst Du alle Grenzen überqueren und Deiner ureigenen Lebensspur folgen! Du kannst verfügen, im Hier und Jetzt kraftvolle Wegweiser zu bekommen, um den Kurs in Richtung Ganzheit zu finden. Wir sind alle auf dem Weg.

Die Erde und ihre Wesen rufen uns, da es Zeit ist, uns endlich zu erinnern!
In dieser Kultur des Kapitalismus, der Technik und des Internets braucht es Menschen, die ihre Schönheit und Kraft einem neuen Miteinander und dem Lebendigen zuwenden.
Es braucht Frauen, die in dieser männlichen Epoche, in der die weiblichen Anteile immer noch nicht geschätzt und gelebt werden, die Fahne des Mutes zu Weichheit und Herzensliebe stolz nach außen tragen.
Und es braucht die Männer, die gewillt sind, auch ihr Herz wieder einer Rose gleich zu öffnen, (denn in den vergangenen und jetzigen harten Zeiten wähntet Ihr es eine Art Schutz, diese zu verschließen). Öffnet Euch, auf dass Partnerschaften in Augen-und Herzenshöhe vorgelebt werden können.

Die weiße Erdgöttin ruft uns, die neuen Wege außerhalb der bröckelnden Denkmuster und Gewohnheiten zu begehen. Sie wartet auf all die, die sich in erhabener Liebe ihrer inneren Göttin erinnern und ihre KronJuwelen wieder zum funkeln bringen.
Sie wartet auch in unendlicher Geduld auf all die Männer dieser Erde, die den Schoß der Frau als Tempel der Reinheit wieder ehren, und aufhören, sie mit niederem, aus der Gier geborenen Sex, zu verschmutzen.
Es genügt Euer Wille und es werden Euch nicht nur einzelne Pfade, sondern breite Autobahnen der Heilung gezeigt. Entscheidet Euch endlich, alten Seelenballast abzuwerfen, wahrhaftig unsere Kultur zu erneuern und die Kraft der Seele zu ehren.

Wenn die Frau um ihren Wert für die hoch schwingende Entwicklung des Lebens auf dieser Erde weiß, kann auch der Mann sich entspannt auf eine Liebe auf Augen- und Herzenshöhe einlassen. Aus einer Be-ziehung wird eine gelebte
Be-schenkung!

Der Liebe ohne Bedingungen folgt Wohlstand und Glück für alle.

Seid herzlich willkommen im Kreis der bewussten Göttinnen und Götter!

Brandaktueller Buchtipp:

NEU „Geh in Deine Kraft, Schwester“

www.tao.de     ISBN 978-3-96051-656-9 (Paperback)
978-3-96051-657-6 (Hardcover)
978-3-96051-658-3 (e-Book)

Renate Helene Zormeier

Jahrgang 1954, Mutter von zwei Kindern;
geboren in Murnau; nach fünf Jahren Türkei und drei Jahren Borkum, jetzt wieder zuhause im bayrischen Voralpenland.
Sie erlebte 2005 eine totale Neuausrichtung ihres Lebens. Geschult durch das Leben, musste sie im „stonewashed“-Modus, ihre psychologischen Studien, ebenso wie ihr inneres Wachstum durch tiefgehende Seelen-Erkenntnisse, durchlaufen. Heute behandelt sie mit Energiearbeit, Körperarbeit, HypnoTrance erfolgreich ihre Mitmenschen und erreicht durch direkte Anbindung an die wahre Göttliche Quelle, tiefste Schichten.



Kategorien:News

Schlagwörter: , ,

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: