„Ramstein – Das letzte Gefecht“ – Film in voller Länge

ramstein

Während ganz Europa von einer Flüchtlingskrise abgelenkt ist, in deren Folge immer mehr EU-Staaten politisch nach rechts rücken, bereitet sich die NATO mittels massiver Aufrüstung in Osteuropa offensichtlich auf einen Krieg gegen Russland vor. Und wie lief eigentlich noch mal genau der Machtwechsel in der Ukraine ab? Bundeskanzlerin Angela Merkel, die vor den Vereinten Nationen erklärt hat, die Fluchtursachen bekämpfen zu wollen, regiert mit dem EU-Türkei-Abkommen gefährlich an der erlebten Realität der Kriegsflüchtlinge vorbei. Denn die wahren Fluchtursachen schlummern, von der öffentlichen Meinung immer noch weitgehend unbeachtet, auf einem Luftwaffenstützpunkt der USA, im Südwesten der Bundesrepublik Deutschland bei Ramstein-Miesenbach in Rheinland-Pfalz.



Kategorien:Dringende Fragen, Film, Flüchtlinge, Frieden, Frieden, Politik, Regierungen bloßgestellt, Verantwortung, Wahrheit auf der Spur

Schlagwörter: , , , ,

3 replies

  1. Da gibt es ein paar Probleme: 1 . Deutschland ist eine Firma. 2. Das GG gilt nicht. 3.Es gibt keinen Friedensvertrag, der 2 plus 4 Vertrag ist kein suverener Vertrag. 4. Deutschland ist noch immer besetzt von den Amis, daher haben Sie alle Rechte.5. Nur das ganze Volk kann eine Verfassung erstellen, aber das wird nicht möglich sein, da ja viele anderes zu tun haben?

  2. Ich selbst war vom 20.2. 2014 bis 25.2.2014 in Kiev und jeden Tag auf dem Maidan. Ich durfte sogar in die besetzten Regierungsgebäude. Ich war in einem Hotel untergebracht, wo Revolutionäre untergebracht waren. Über ein Jahr hatte ich geglaubt, daß die Revolution vom Volk ausging, und daß die Scharfschützen von der Janukowich Regierung waren. Weil ich aber für alle Infos offen bin und alles hinterfrage, habe ich nun ein klares Bild. Vielleicht nutzt meine Zeugenaussage, daß Revolutionäre sich an einem Zelt in eine Liste eintragen ließen, vermutlich um später den Lohn zu erhalten.

  3. Manchmal denke ich mir, die Deutschen haben es verdient, weil sie nicht aus dem Sessel kommen. Dann aber gibt es immer wieder Pioniere wie NuoViso, und das macht mir Hoffnung. Ganz herzlichen Dank.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: