Wer steckt hinter der Ausradierung der Nationalstaaten?

 

Der Macher von Querdenker-TV und Historiker Michael Vogt im Interview mit Heiko Schrang mit folgenden Punkten:
• In der letzten Zeit ist es mehr als offenkundig, dass das Ziel der EU-Politik darin besteht, die Nationalstaaten zu eliminieren. EU-Vizepräsident Timmermans rief sogar dazu auf, monokulturelle Staaten auszuradieren. Er sagte in einer Rede: „Die Zukunft der Menschheit beruht nicht länger auf einzelnen Nationen und Kulturen, sondern auf einer vermischten Superkultur.“ Er sprach davon, dass wir die multikulturelle Vielfalt zu akzeptieren haben, ansonsten drohe Krieg.

Jean Claude Junker, Präsident der Europäischen Kommission: „Es darf keine demokratische Wahl gegen die Europäischen Verträge geben!

• Finanzminister Wolfgang Schäuble rief dazu auf, sich gegenüber der arabischen Welt und Afrika zu öffnen: „Abschottung würde Europa in Inzucht degenerieren lassen“, so der Finanzminister.

• Der Dalai Lama kritisiert massiv die Flüchtlingspolitik der deutschen Regierung.

• Wahlbetrug in Österreich



Kategorien:Bewusstsein, Dringende Fragen, Erwachen, Film, Flüchtlinge, News, Politik, Verantwortung, Video, Wandel

Schlagwörter: , , , , , ,

3 replies

  1. http://www.gemeinde-neuhaus.de
    http://www.nestag.at
    Deutschland braucht / sucht einen Friedensvertrag zum
    WK I. (Buch mit Informationen auch als kostenlose PDF)

    Das haben sie mit uns vor:

    Fast alle Probleme im Land lassen sich auf den fehlenden
    Friedensvertrag zurückführen. Dann wären wir nicht mehr
    besetzt, sondern wir wären souverän und wieder frei !

    Die BRD sieht sich als alleinige handlungsfähige
    Präsenzform des „Deutschen Reiches“.

    Nachrichten-03-02-2012-BRD-Rechtsnachfolger des Dritten Reiches.

    Solange wir dies u.a. durch sogenannte „Wahlen“ bestätigen,
    wird es so sein.
    Wir können uns, wie das Buch beschreibt,
    selbst organisieren und damit der BRD den Rücken
    zukehren.
    Dann sind wir, der Souverän, die handlungsfähige
    Präsenzform. Wichtig ist es die reaktivierten Gemeinden
    aus dem Vertrag zu nehmen und geschäftsfähig zu werden.
    Das heißt, daß über fünfzig Prozent der Bundesstaatsangehörigen
    die staatliche Gemeinde bestätigt (gewählt) haben.

    Gemeinde und Städtereaktivierung bei BewusstTV

    Souveränität-Friedensvertrag – Gemeinde Reaktivierung
    Wake News Radio/TV

    Gemeindereaktivierung (aus dem Vertrag nehmen)
    Bodenrecht durch Reaktivierung …..

  2. So wie in Hamm wird es auch in anderen Städten kommen.

    An die aufmerksamen Bürger in der BRD

    Die folgenden Schilderungen stellen den Anspruch auf eine besondere Beachtung:

    Anfang des Jahres 2016 wurde die “Dienst- und Finanzierungsgesellschaft Hamm mbH“ „installiert“.
    Der hauptverantwortliche Geschäftsführer ist Herr Peter Klatt.

    Das Unternehmen ist beim Amtsgericht 59065 Hamm im Handelsregister unter der Nummer HRB 8718 eingetragen. Das Unternehmen ist wirtschaftsaktiv. Die letzte Änderung im Handelsregister wurde am 22.01.2016 vorgenommen.

    Das Unternehmen hat einen einzigen Gesellschafter. Bemerkenswert dabei ist, dass dieser Gesellschafter die Stadt HAMM ist!

    Demnach hat die Stadt HAMM auch die 25.000 EURO Stammkapital eingelegt.

    Das Unternehmen verfügt über 2 Standorte: Theodor-Heuss-Platz 16 und Bismarckstr. 1 in 59065 Hamm.
    Aufgrund der näheren Betrachtung fällt auf, dass Herr Klatt auch der Abteilungsleiter der Dienststelle für Steuern und Benutzerabgaben ist.

    Es stellt sich nun die Frage, welches der wahre Sinn dieser GmbH sein soll, deren Stammkapital die Mindesteinlage von mageren 25.000 EURO aufweist. Wird hier einem Regress für alle Fälle vorgebeugt?

    Was einen besonderen Nachgeschmack hat: Wieso ist ein Abteilungsleiter Peter Klatt gleichzeitig für Inkasso von Grundbesitzabgaben, Gewerbesteuern, Tanzsteuern etc. verantwortlich und das als leitender Geschäftsführer einer Dienst- und Finanzierungsgesellschaft Hamm GmbH, die genau diese Aufgaben vollzieht, die das Amt für Steuern und Abgaben jahrelang vorher zu verantworten hatte?

    Geht es ggf. um eine mögliche Schadensbegrenzung für den Fall der Fälle, dass die Hauptverantwortlichen der Stadt Hamm für Fehlentscheidungen vielleicht größere Summen für einen eventuell möglichen Regress leisten müßten?

    Haben Grundbesitzabgaben, Gewerbe-, Zweitwohnungs-, Hunde- und Tanzsteuern vielleicht gar keine rechtliche Grundlagen mehr und die Stadt Hamm verschweigt da etwas ihren Bürgern?

    Hier dürfte eine besondere Wachsamkeit angezeigt sein – der „Filz“ lässt grüßen!

    Antwort eines Lesers aus Ahlen:

    Soweit erst einmal, aber wieso ist der Geschäftsführer Peter Klatt zeitgleich der Amtsleiter des Stadtsteueramtes und die STADT HAMM der Mitgesellschafter, von dem auch noch die 25.000 € Stammkapital eingebracht wurden?

    Antwort eines Lesers aus Bochum: Das dient dem KONZERN Stadt Hamm. Hier wird offensichtlich eine vormals hoheitlich tätige Stadt zu einem privatrechtlich auftretenden Wirtschaftsunternehmen transformiert, welches nur noch den Gesetzen des Handelsrechts unterworfen ist.

    Verstehen die Bürger mehrheitlich auch, was hier geschieht ? Wohl kaum…

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: