Der Strophanthin-Skandal – Das „Insulin des Herzkranken“

Gefunden auf: http://liebeisstleben.com

Herzinfarkt – Angina pectoris – Herzinsuffizienz – Bluthochdruck – Herz-Rhythmusstörungen – Andere Herzerkrankungen – Schlaganfall – Arterielle Durchblutungsstörungen der Beine – Demenz

Heart attack, computer artwork

Das verfemte Heilmittel könnte die Rettung für Hunderttausende Herzkranke sein. Herzerkrankungen sind in Deutschland Todesursache Nummer 1. Das müsste nicht so sein, denn es gibt einen hochwirksamen pflanzlichen Wirkstoff, der schon unzähligen Menschen mit Angina pectoris und Herzinfarkt das Leben gerettet hat.

Strophantin – Vorurteile der Ärzteschaft

Obwohl seine fantastische Wirkung längst wissenschaftlich untermauert ist und Tausende von Ärzten es erfolgreich eingesetzt haben, gilt Strophanthin (im Handel als Strodival0) als verpönt.

Ein alter Medizinerzwist und hartnäckig gepflegte Vorurteile scheinen der Verbreitung im Wege zu stehen. Auch wirtschaftliche Überlegungen, denn andere, teure Therapien könnten möglicherweise dadurch überflüssig werden. Der Heilpraktiker Rolf-Jürgen Petry hat zahlreiche Widersprüche und Fehler der Schulmedizin nachgewiesen.

“Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen; die beim Irren verharren, das sind die Narren.” (Rückert)

Streit ums Geld f¸r Deutschlands Ærzte

Einem der wohl wichtigsten pflanzlichen Medikamente der Medizingeschichte droht das Aus. Sein Name ist Strophanthin>>>. Unter dem Motto “Verbraucherschutz” wurden durch die Forderung nach einem Wirksamkeitsnachweis Tausende von bewährten Naturheilmitteln vom Markt gefegt. Für viele kleinere Firmen ist ein solcher Wirkungsnachweis nämlich schlicht zu teuer.

Obwohl zu oral verabreichtem Strophanthin überwältigende Studien-Inhalte vorliegen, genügen diese nicht mehr den immens gestiegenen formalen Ansprüchen der Behörden. Solche Ansprüche (z.B. Doppelblind-Studien) können heute nur noch von grossen Konzernen bewältigt werden.

Das “Insulin des Herzkranken”

Strophanthin ist eine Substanz, die aus einer afrikanischen Liane isoliert wurde. Der Stoff war in intravenös verabreichter Form bis ca. 1960 als Heilmittel anerkannt und führend in der deutschen Herzmedizin. Zur Therapie akuter Herzschwäche gilt dies sogar bis nach 1992. Strophanthin ist auch ein neu entdecktes Hormon, das bei Sauerstoffmangel vermehrt im Herzmuskel gebildet wird.

Von 1950 bis heute wurde durch zahlreiche z.T. Doppelblind- Studien und Berichte aus Kliniken, Arztpraxen und Labors dokumentiert, dass Strophanthin in oraler Form in der Vorbeugung und Akutbehandlung von Herzinfarkt und Angina pectoris (Herzschmerz-Attacken) eine überragend positive Wirkung zeigt. Dies übrigens ohne ernste Nebenwirkungen und kostengünstig. Die aktuell von der Lehrbuch-Medizin empfohlenen Medikamente erreichen die Leistung des Strophanthins bei weitem nicht.

Miniature doctor feeding pills to a woman

Keine Toten unter Tage

Von 1977 bis 1987 erzielte ein Krankenhaus in Berlin-West mit Strophanthin die weltbesten Herzinfarkt-Überlebensraten, obwohl die Werte dieser Klinik vorher durch den hohen Anteil an alten Menschen im Einzugsbereich besonders schlecht waren. Dasselbe gelang einer Klinik in Sao Paulo.

Die Studie zur Strophanthin-Pille bei Angina pectoris in der Berliner Klinik ergab:

Bei vorbeugender Einnahme waren 98,6 Prozent der Patienten innerhalb von zwei Wochen komplett beschwerdefrei. Bei akut eingelieferten Patienten, die das Strophanthin zum ersten Mal bekamen, wirkte die Strophanthin-Zerbeisskapsel bei 85 Prozent von ihnen innerhalb von 5-10 Minuten.

DrEhrhart-Blutdruck-300x150

Ein deutsches Bergwerk verzeichnete durch den Einsatz dieser Kapsel unter Tage 10 Jahre lang keinen einzigen Herzinfarkt-Toten. Vorher waren es jährlich drei! Durch die Einnahme von oralem Strophanthin kann jeder Patient mit beginnendem Herzinfarkt die wichtigste Notfallmassnahme noch vor Eintreffen des Notarztes selbst vornehmen. Ca. 2000 deutsche Ärzte wenden Strophanthin mit bestem Erfolg an. Eine Liste mit einer Ärzteauswahl finden Sie im Netz, wenn Sie “Strophanthin Ärzte” in die Suchmaschine eingeben..

Die positive Wirkung

Strophanthin wirkt auf mehrere Komponenten positiv ein, vor allem auf Herz, Nerven, Arterien und rote Blutkörperchen. Es vereint die Qualitäten einer Reihe von herkömmlichen Medikamenten, allerdings ohne deren Nebenwirkungen. Auch wirkt es bei Bluthochdruck, Herzschwäche, Schlaganfall, arterieller Verschlusskrankheit der Beine, Asthma bronchiale, Demenz, endogener Depression und Grünem Star.

Im Rahmen der Forschungen zu Strophanthin als neu entdecktem Hormon wurde gelegentlich der Vorwurf erhoben, es erhöhe den Blutdruck. Diese Behauptung beruht allerdings hauptsächlich auf (fragwürdigen) Experimenten an Ratten. Alle Erfahrungen an Menschen bezeugen eindeutig eine Senkung des zu hohen Blutdrucks. Nur ein zu niedriger kann durch Strophanthin erhöht werden

Fehler in den Lehrbüchern

Als Nebenwirkung kann mitunter eine reversible Schleimhaut-Reizung (Resorptions-Erscheinung) auftreten. Bleibende Schäden sind nie beobachtet worden. Sogar Überdosierungen im Zusammenhang mit Selbstmordversuchen hatten keine langfristige Schädigung zur Folge.

Strophanthin ist mit allen Medikamenten gut kombinierbar. Es kann völlig gefahrlos individuell nach Bedarf dosiert und auch vorbeugend eingenommen werden. Trotz allem darf orales Strophanthin nur von Ärzten verschrieben werden, was diese aber in der Regel nicht so gern tun.

Von der orthodoxen Medizin wird Strophanthin nämlich krass falsch beurteilt und abgelehnt. So wird zum Beispiel gebetsmühlenhaft wiederholt, dass das Mittel bei oraler Gabe schlecht resorbiert werde. Der Vorwurf ist allerdings längst mehrfach widerlegt worden. Da es keine nachvollziehbaren medizinischen Gründe gibt, Strophanthin abzulehnen, stellt sich die Frage, ob diese eher wirtschaftlicher Natur sein könnten.

ein-weisser-kittel-macht-noch

Machtkämpfe unter Medizinern

Der alte Strophanthin-Streit, mittlerweile fast vergessen, tobte über Jahrzehnte. Die “Internationale Gesellschaft für Infarktbekämpfung” füllte im Zuge ihres Kampfes für Strophanthin bis 1988 alljährlich die Kongresshalle in Baden-Baden.

Sie brachte das Thema 1976 auch ins Fernsehen (“Report”). Doch der Widerstand war zu gross. Strophanthin wurde entweder konsequent totgeschwiegen oder – allen voran von dem überaus einflussreichen Prof. Schettler – scharf angegriffen.

1971 reiste Dr. Kern, der das orale Strophanthin 1947 entwickelt hatte, auf Einladung von Prof. Schettler nach Heidelberg – natürlich in der Hoffnung auf einen offenen Dialog mit einigen Fachkollegen. Obwohl im Interesse einer fairen Auseinandersetzung zwei Diskussionsleiter vereinbart worden waren, setzte Prof. Schettler den alleinigen Vorsitz von Prof. Wollheim durch. Dieser bügelte alle relevanten Wortmeldungen pro Strophanthin konsequent nieder.

Dr. Kern wurde schliesslich vor 150 Medizinern und der versammelten Presse als Scharlatan hingestellt. Kaum ein Mediziner traute sich danach noch, für das verpönte Strophantin einzutreten. Diese ungeheuerliche Veranstaltung ist Insidern bis heute als “Heidelberger Tribunal” bekannt.

99157171-854x480-1-jan-07-2016-12-22-30-poster

Die wahre Ursache des Herzinfarkts

Die Ablehnung des Strophanthins hatte möglicherweise noch einen anderen Grund:

Dr. Kern verknüpfte mit diesem Thema stets eine radikal andere Theorie von der Entstehung des Herzinfarkts:

Die Fähigkeit der roten Blutkörperchen, sich zu verformen, ist besonders wichtig, da ihr Durchmesser grösser ist als der der Kapillaren, durch die sie – lang gestreckt in U-Boot-Form – hindurchschlüpfen müssen.

Die bei einer Minderdurchblutung im Herzgewebe entstehenden Säuren lassen die Blutkörperchen starrer werden, was den Blutfluss und den Abtransport der Säuren weiter einschränkt. so entsteht ein Teufelskreis, der sich bis zum Absterben von Herzmuskelgewebe hochschaukeln könnte, auch ohne eine Thrombose.

Es gibt nämlich etliche Studien, die belegen, dass Thrombosen bei Herzinfarktpatienten relativ selten vorkommen. Die Zahlen schwanken zwischen 20 und 49 Prozent. Eventuell ist die Thrombose sogar eine Folge des Infarkts.

Es ist denkbar, dass der Rückstau aus dem betroffenen Herzgewebe in ein äußeres Herzkranzgefäss dort an einer bereits verengten Stelle ein Blutgerinnsel entstehen lässt. Das Herz kann ja in dieser Situation weniger Pumpleistung aufbringen, und das Blut trifft mit weniger Druck von aussen her auf diese Stelle.

Die Häufigkeit einer Thrombose ist nach Prof. Doerr und anderen auch zeitabhängig: Wenn ein Patient den Herzinfarkt nur kurze Zeit überlebt, findet sich selten ein Blutgerinnsel; je länger allerdings der Zeitraum zwischen Infarkt und Tod dauert, desto häufiger wird es. Auch diese Beobachtung spricht für Dr.` Kerns Theorie.

330px-Human_heart_with_coronary_arteries_new

Engmaschige Querverbindungen der Herzgefässe

Der renommierte Prof. Baroldi fertigte mit einem Spezialkunststoff über 5000 Ausgussmodelle menschlicher Herzkranzgefässe von Verstorbenen an. So konnte er zeigen, dass die Koronargefässe innerhalb des Herzmuskels selbst – im Gegensatz zu denjenigen ausserhalb des Herzens – keine so genannten Endarterien sind. Letztere verlaufen ja wie die Äste eines Baumes ohne Querverbindungen.

Die Verengung oder der Verschluss eines Gefässes unterbindet folglich die Blutversorgung des dahinter liegenden Bereichs. Im Gegensatz dazu zeigt sich im Herzmuskel selbst ein engmaschiges Arteriennetz mit unzähligen Querverbindungen, das eventuell auftretende Verengungen der äusseren Herzkranzgefässe ausgleichen kann.

Es ist bekannt, dass es beim Menschen reihenweise schwerste Verengungen und Verschlüsse der Herzkranzgefässe gibt, ohne dass es zu Symptomen oder gar zu einem Herzinfarkt kommt. Vor diesem Hintergrund muss man die Frage nach der wahren Ursache des Herzinfarkts neu stellen.

Etliche Autoren berichten darüber hinaus von einem dramatischen Absinken der Aktivität des Parasympathikus, des entspannenden Teils des vegetativen Nervensystems, kurz vor dem Beginn einer Minderdurchblutungsphase.

Dies könnte ein entscheidender Hinweis darauf sein, dass es sich beim Infarkt um eine Stoffwechselentgleisung im Herzmuskel handeln könnte, bei der die Stresshormone ungebremst wirken. Diese könnten auch ohne Sauerstoffmangel zur Säureproduktion führen. Der schon erwähnte Mechanismus der Blutkörperchen-Starre führt dann im zweiten Schritt dazu, dass das Herz ungenügend durchblutet wird.

id_74994_187587

Bypass-Operationen fragwürdig?

Verengungen der äußeren Koronargefässe scheinen jedoch immer noch überbewertet zu werden. Dies hat natürlich den “Vorteil-, dass es häufiger Anlass zu teuren Operationen gibt. Mittlerweile ist ja erwiesen, dass der Infarkt meist im Versorgungsgebiet von Arterien stattfindet, die vorher relativ gering verengt waren.

Dies stellt die Berechtigung der Bypass-Operationen – jedenfalls in der Häufigkeit, mit der sie im Moment praktiziert werden – erheblich in Frage. Berichte aus der Praxis zeigen jedenfalls, dass mit Strophanthin Bypass-Operationen vermieden werden können.

Die Zeit könnte jetzt reif sein für das Strophanthin: Es ist nicht hinzunehmen, dass trotz der Existenz eines solch potenten und gefahrlosen Mittels weiterhin jedes Jahr immer mehr Menschen wegen Angina pectoris in die Klinik kommen. Milliarden Euro werden für minder gute Therapien ausgegeben. Zigtausende von Menschen sterben an Herzinfarkt. Dabei wäre aufgrund der dokumentierten Datenlage anzunehmen, dass die meisten von ihnen durch die Einnahme von oralem Strophanthin gerettet werden könnten.

Ein Hoffnungsschimmer

Es gibt in jüngster Zeit auch einen Hoffnungs-Schimmer: Im Bundesministerium für Gesundheit, das auf die besondere Qualität von Strophantin aufmerksam gemacht wurde, fand Ende 2005 ein Fachgespräch mit dem für Arzneimittel-Zulassungen zuständigen Bundesamt (BfArM), dem Autor und zwei Ärzten statt. Letztere berichteten von ihren aktuellen, wie üblich äußerst positiven Erfahrungen mit jeweils Hunderten von Patienten.

1002_0

Nach diesem Gespräch wurde die erforderliche Nachzulassung Anfang 2006 vorläufig erteilt – unter der Auflage, dass eine weitere, angemessen grosse Studie folgt. Damit wurde die Lösung für eines der grössten medizinischen Probleme unserer Zeit vorerst nicht gänzlich zunichte gemacht.

Quelle: www.zentrum-der-gesundheit

Wenn Sie einen Arzt benötigen, der Ihnen das rezeptpflichtige Strophanthin verschreibt, schreiben Sie  bitte auf strophanthin@web.de, und Sie werden mit Sicherheit einen solchen finden ! Das betrifft auch Österreich und die Schweiz. Es gibt eine Liste noch mehr Ärzte als auf der Internetseite http://strophantus.de/durch-wen-erhaeltlich-2.html beschrieben sind. – Egal in welchem Land Sie wohnen, Sie können mit einem Arztrezept Ihres Landes Strophanthin beziehen.

Strophanthin – Das Comeback eines Herzmittels!
Das vergessene Naturheilmittel, das Leben retten kann! Verfemt, geleugnet und unterdrückt: das segensreiche Herzmittel Strophanthin. Viele Herzkranke und einige engagierte Ärzte wollen sich nicht mit der Ächtung von Strophanthin abfinden – zu Recht!
>>> hier erfahren Sie mehr <<<


Die Lösung des Herzinfarkt-Problems durch Strophanthin
Mehr als 200.000 Menschen müssen mittlerweile jährlich in deutschen Kliniken wegen Herzinfarkt behandelt werden, mehr als 300.000 wegen Angina pectoris, der Herzschmerz-Attacken, die als Vorstufe zum Herzinfarkt angesehen werden.Strophanthin könnte die Rettung für Hunderttausende Herzkranke sein!
>>> Hier erfahren Sie die ganze Wahrheit <<<


Strophantus – Tod durch Unterlassung – und niemand ist schuld?
Ein Patient stirbt, nachdem er eine harmlose Blinddarmoperation bestens überstanden hat, an einem Herzinfarkt. Der behandelnde Professor hat ihm mehr als zwei Tage lang kein Strophanthin gegeben, das der Patient sonst einnimmt.
>>> hier weiterlesen <<<


Herz natürlich stärken – Herzinfarkt vorbeugen!
Arteriosklerose, Thrombosen, Bluthochdruck, Brustenge, Ischämische Herzkrankheit, Schlaganfall, Herzinfarkt – die Liste der Herz- und Gefäßerkrankungen ist lang. Eine Erlösung von diesen Leiden scheint auf den ersten Blick nicht in Sicht. Ausnahmen bestätigen allerdings immer wieder die Regel: Es gibt Menschen, deren Genesung von als chronisch geltenden Krankheiten uns verblüfft und beeindruckt. Sie haben sich meist nicht mit den schlechten Prognosen der Mediziner zufrieden gegeben. Vielmehr haben sie eigene Wege gesucht und aktiv am Prozess ihrer Gesundung mitgewirkt!
>>> alle Informationen finden Sie hier <<<


Ärzte gefährden Ihre Gesundheit
Ärzte und Krankenhäuser sind in der Zwischenzeit eine der Hauptursachen für viele Krankheiten geworden. Jährlich werden allein in Deutschland rund eine Million Menschen wegen unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln in ein Krankenhaus aufgenommen. Unvorstellbar? >>Wie unser Gesundheitssystem zur tödlichen Gefahr wird erfahren Sie hier<<


Alles für Ihre Gesundheit und Vitalität

 Omega-3-DHA

Die heilende Kraft der Aprikosenkerne

Vital Magnesium-Öl 1000 ml

Bio-Kokosöl

Magnesium-Chlorid

Q10 – Spray 

Vitamin D3 Tropfen


Verblüffende Heilungen durch UrMedizin
Eine Ganzheitstherapie, nach der sich jeder Kranke schnellstens von seinen Krankheiten befreien kann. Doch die UrMedizin vermag noch mehr: Sie ist auch in der Lage, alle Krankheiten zu verhüten und damit jedem bleibende Gesundheit zu garantieren, der sie früh genug aufnimmt. Die Grüne Bibel für alle, die ohne Chemie gesund werden und gesund bleiben wollen… hier weiter >>>


Vorsicht Arzt
Dieser Ratgeber warnt nicht nur vor Ärztepfusch und Pharmabetrug, sondern er hilft auch, sich vor den Gefahren zu schützen. Er hilft dabei, einen guten Arzt zu finden und zeigt, wie man diesen auf Herz und Nieren überprüft, bevor man ihm seine Gesundheit anvertraut… hier weiter


Wie unser Gesundheitssystem zur tödlichen Gefahr wird
Jährlich werden allein in Deutschland rund eine Million Menschen wegen unerwünschter Nebenwirkungen von Arzneimitteln in ein Krankenhaus aufgenommen. Unvorstellbar? Noch schockierender ist die Zahl derer, die diesen Krankenhausaufenthalt nicht überleben. Bis zu 57.000 Menschen sterben jedes Jahr an den Nebenwirkungen von Medikamenten… hier weiter


Das Geheimnis, das Ihnen die Pharmaindustrie vorenthalten will
Die hoch dosierte Vitamin-D3-Therapie des letzten Jahres kurierte all meine chronischen Krankheiten – die ich teilweise mehr als 20 Jahre lang mit mir herumgeschleppt hatte! hier weiter


MMS Gold – Lebensmineralien 

121188
Die MMS Gold-Lebensmineralien ergänzen den Körper mit allen wichtigen Mineralien und Spurenelementen, die für eine optimale Zellfunktion unentbehrlich sind. Unerwünschte Stoffe werden gebunden und eliminiert, wodurch das Gleichgewicht im Körper wiederhergestellt wird. MMS Gold reinigt das Wasser, bricht Mikrocluster auf und restrukturiert und optimiert das Wasser.

MMS Gold eliminiert Chlor, Fluor, pharmazeutische Rückstände, Chemie, Plastik, Lösungsmittel, Schwermetalle und Pathogene im Wasser. Es tötet Viren, schädliche Bakterien und Parasiten durch Oxidation und verhindert deren Verbreitung und Wachstum, auch im Körper.

MMS Gold löst Ablagerungen (Kalzifizierung) aus den Zellen, Drüsen, Organen und anderen Körpergeweben. Es erhöht die Sauerstoffzufuhr und fördert die Aufnahme und Assimilation von Nährstoffen in den Zellen. Es stimuliert die Zellaktivität und ATP-Produktion und fördert und aktiviert die Enzymaktivität. MMS Gold aktiviert Hormonfunktionen, wie die Freisetzung von Glutathion und Super-Oxid-Dismutase.

hier weiter >>>


MMS: Der Durchbruch 

ein  »Wunder-Präparat« die Menschheit

endgültig von Krebs, Aids und anderen Krankheiten zu befreien vermag
Gesundheitsbehörden und Pharmalobby bekämpfen dieses revolutionäre Medikament trotz mehrerer 10.000 erfolgreicher Behandlungen bis aufs Blut, denn schließlich können die Pharmakonzerne damit keine Milliarden verdienen … Es aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers, indem es das Immunsystem anspornt, die Krankheiten von Grund auf auszumerzen …hier weiter >>>


Mit MMS schnell und preiswert heilen
Sie hat das Potenzial, 80 Prozent aller Krankheiten schnell und preiswert zu heilen. Unerwünschte Bakterien, Parasiten und Pilze werden beseitigt. Wie lässt sich MMS problemlos anwenden? Wie kann man sich und andere kurieren, ohne etwas falsch zu machen? Was MMS wirklich kann erfahren Sie hier >>>


Hochwertige und einmalige Weisheitslehren
Nutze die Energie des Anfangs und starte mit diesem Energie-Bündel an Weisheit & Lebenshilfe neu durch…
hier weiter


Dream Body
Der schnellste Weg Ihren Traumkörper zubekommen ist NICHT sich im Fitnessstudio zu quälen… und NICHT zu hungern…
hier weiter


Russische-Heiltechniken
das Geheimnis der wirksamen Anwendung Russischer Heilmethoden und wie damit in kürzester Zeit gute Heilungs-Ergebnisse erzielt werden…
hier weiter


15 Jahre Multiple Sklerose – ein Erfahrungsbericht
Meine körperlichen Defekte gehen von Mißempfindungen in den Beinen und Händen hin zu großer Schwäche in den Armen und Spastiken, chronischer Müdigkeit sowie Stottern. Mittlerweile waren durch meinen schiefen Gang, mein Knie in Mitleidenschaft gezogen worden, welches nicht mehr richtig beweglich war und schmerzte. Mittlerweile ist mein Knie, welches durch meine Ataxie stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, schmerzfrei und voll funktionsfähig, meine Rückenschmerzen (Bandscheibenvorfall obere Wirbelsäule, Vorwölbung untere Wirbelsäule) sind fast weg. Wie?? …erfahren Sie hier >>>


DIABETES: Verstümmelungen – und deutsche Krankenkassen bezahlen!
Die Amputation ist bei einer Gefäßerkrankung oder bei Zuckerkrankheit oft das Ende eines langen Leidenswegs. Jährlich werden in Deutschland mindestens 40.000 Amputationen wegen der Folgen des Diabetes vorgenommen. Viele dieser verstümmelnden Operationen an den Füßen wären, durch geeignete Maßnahmen, vermeidbar! hier weiter lesen >>>


Chemie im Essen
Wie kommt der Geschmack ins Fertiggericht, und was macht Bonbons bunt? Jeder hat schon von Zusatzstoffen wie Glutamat und Aspartam gehört. Aber was hat es damit wirklich auf sich, und was verbirgt sich hinter E 965, E 650 und den anderen kleingedruckten Inhaltsstoffen? Klar ist: Essen macht nicht nur satt, sondern immer häufiger auch krank. >>>hier erfahren Sie mehr<<<


Gerstengras (Bio)
Gerstengras ist ein dunkelgrünes Blattgemüse das schonend geerntet und getrocknet wird. Das Gerstengras wird nach den Richtlinien des biologischen Anbaus kultiviert. Das Produkt zeichnet sich durch einen hohen Ballaststoffgehalt aus. Hier erhältlich>>>


Entdecken Sie die geheime Macht der menschlichen Selbstheilungskräfte
Es klingt fast zu schön, um wahr zu sein, aber unzählige Beispiele und wissenschaftliche Studien belegen, dass der menschliche Körper sich selbst heilen kann – selbst schwerste, ja sogar sogenannte unheilbare Krankheiten. Menschen, die von ihren Ärzten zum Sterben nach Hause geschickt werden, heilen auf »wundersame« Weise. Wie es funktioniert
>>> erfahren Sie hier <<<


Sie sind nicht krank, Sie sind vergiftet!«

Von der Soja-Lüge und dem gesundheitlichem Schaden

Volksdroge Milch und Weizen

Kurkuma – nicht nur gegen Krebs


Kurkuma-Kapseln in Bio-Qualität
Mit der Anwendung von Kurkuma-Kapseln werden Sie in Kürze die kraftvollen entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften des Curcuma nicht mehr missen wollen. hier weiter


Der große Gesundheits-KONZ – Verblüffende Heilungen durch UrMedizin
Das revolutionäre Gesundheitskonzept des Franz Konz! Die UrMedizin ist auch in der Lage, alle Krankheiten zu verhüten und damit jedem bleibende Gesundheit zu garantieren, der sie früh genug aufnimmt. Die Grüne Bibel für alle, die ohne Chemie gesund werden und gesund bleiben wollen. hier weiter >>>


Entgiftung und Entschlackung des Körpers in fünf Tagen
Ein funktionierender Stoffwechsel ist die Basis für einen gesunden Körper. Fasten im Ayurveda bedeutet eine gezielte Anregung des Verdauungsfeuers, um eine Entgiftung und Entschlackung des Körpers in fünf Tagen zu erreichen. Mit Rezepten für die Fastentage, Anregungen für die Entlastungstage und die Aufbautage ist dieses Fastenprogramm alltagsbegleitend …hier mehr dazu>>>


Lupo Cattivo: EINE LÜGE MUSS NUR GROSS GENUG SEIN UND NIEMAND WIRD GLAUBEN, DASS ES EINE LÜGE IST. Je länger man liest, je mehr man erfährt, desto plausibler wird Geschichte und die “Mysterien” und “Zufälle” werden durch Fakten ersetzt. hier weiter


Darm heilt Hirn heilt Körper
Mittlerweile weiß jeder: Ist der Darm gesund, ist der Mensch gesund. Wenn man Nahrung als Medizin versteht, kann man vielen chronischen Krankheiten wie ADHS, Asthma, Allergien, Depressionen und Schlafstörungen vorbeugen oder sie heilen. hier weiter >>>


Die Gesetze der ewigen Jugend
 Die Enthüllung des Geheimnisses der Alterslosen -Richtig angewandte unumgängliche sichtbare Verjüngung erfahren Sie hier



Kategorien:Ernährung, Gesundheit, Medizin

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

4 replies

  1. Wer sich ein Bild davon machen möchte, wie man mit Dr. Kern, dem Entwickler des oralen Strophanthin, damals in Heidelberg, verfahren ist, dem empfehle ich dringend das Buch von dem Medizinjournalisten Peter Schmiedsberger „Skandal Herzinfarkt“. Es ist wie ein Krimi so spannend.
    Ich habe die gescannte Internetausgabe mehrfach überarbeitet, von Scanfehlern bereinigt und auf Din-A4 umformatiert, damit man es auch vernünftig ausdrucken kann. Der Originalscan ist ein Taschenbuchformat und hat ca. 360 Seiten. Das DIN-A4 Format hat nur noch ca. 180 Seiten.
    Das Buch kann auf der Webseite http://impfrisiko.eu/index.php/download-herzinfarkt als PDF heruntergeladen werden.

  2. Nachtrag von Dr. Debusmann:
    Vielleicht kennt der Autor crae´dor noch einen Arzt der Strophanthin verordnet, und noch nicht auf unserer Liste steht http://www.strophantus.de, dort Menüpunkt „Durch wen erhältlich“, über 120 Strophanthinärzte.
    LG
    Dr. Wieland Debusmann
    1. Vorsitzender Strophanthus e.V.

    • dr. debusmann, passen sie gut auf sich auf, denn was sie tun ist lebensgefährlich. sie bewerben ein präparat, das menschen heilt, keine schädlichen nebenwirkungen hat und an dem die pharmaindustrie nichts verdienen kann.
      gott schütze sie.

Trackbacks

  1. Die Wahrheit über Strophanthin – Pfiffimed

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: