Island schickt 26 korrupte Banker hinter Gitter

74 Jahre Freiheitsstrafen für Spitzenbetrüger; USA und das restliche Europa haben die ihren gerettet

jail-cell11

Von Steve Watson | Infowars.com | 23. Oktober 2015
Übersetzung: Crae´dor

Weitere fünf Spitzenbanker wurden in einer von den westlichen Mainstream-Medien nicht publizierten Geschichte für die Beteiligung an dem Zusammenbruch der Wirtschaft im Jahre 2008 ins Gefängnis geschickt.

Insgesamt sind in Island jetzt 26 Banker hinter Gittern, wovon die meisten CEOs (Vorstandsvorsitzende) großer Finanzinstitutionen sind anstatt Kleinhändler.

Die meisten dieser Eingesperrten werden Freiheitsstrafen von zwei bis fünf Jahren absitzen, gemäß des Berichts von Iceland Magazine, welcher beschreibt, dass drei Führungskräfte der Landsbankinn und zwei von der Kauphing zusammen mit einem bekannten Investoren angeklagt wurden.

Zu ihren Verbrechen gehören Marktmanipulationen, Unterschlagung und Treuhandbruch. Ihre Marktmanipulationen zerstörten die Landeswirtschaft, und bis zum heutigen Tag muss Island die globalen Kredithaie bei der IWF zahlen, ebenso wie die Regierungen anderer Länder, was die Nation am Laufen hielt.

Der Artikel erklärt, dass die Strafverfahren möglich waren, weil die isländische Regierung die Institutionen und ihre führenden Gangster, die für den Zusammenbruch verantwortlich waren, scheitern ließ und eine Finanzaufsicht für eine rigorose Bankenüberwachung erschuf, anstatt sie zu schützen oder zu belohnen.

Islands Präsident Olafur Ragnar Grimmsons Anmerkung:

„Warum werden Banken als Heilige Kirchen der modernen Wirtschaft angesehen? Warum wird es privaten Banken nicht wie Fluggesellschaften oder Telekomunikation-Gesellschaften erlaubt, Bankrott zu gehen, wenn sie auf verantwortungslose Weise geführt werden? Die Theorie, dass man Banken retten muss, ist eine Theorie, die es den Bankern erlaubt, sich an den Profiten zu erfreuen und dann die normalen Bürger für ihre Fehler in Form von Steuern und Sparmaßnahmen zur Kasse zu bitten. Menschen in aufgeklärten Demokratien werden das auf lange Sicht nicht tolerieren.“

Der Präsident fügte hinzu:

„Wir waren weise genug, der 30 Jahre lang vorherrschenden Ideologie der westlichen Finanzwelt nicht zu folgen. Wir haben Währungskontrollen eingeführt, wir ließen die Banken pleitegehen, wir haben die Armen unterstützt, und wir haben keine Sparmaßnahmen eingeführt, wie man sie in Europa zu sehen bekommt.“

Obwohl die Wirtschaft des Landes noch weit von dem entfernt ist, wie sie einmal war, hat sie sich stabilisiert und ist auf dem Wege der Genesung.

Inzwischen haben die Regierungen der USA und Europas die meisten jener gerettet, die für die Finanzkrise direkt verantwortlich waren.

In den USA gab der Kongress auf Kosten der Steuerzahler den amerikanischen Banken $700 Milliarden an Rettungsgeldern.

Kein einziger Banker in den USA wurde im Zusammenhang mit dem Finanzzusammenbruch zur Verantwortung gezogen. Dort gibt es weiterhin noch keine Regulierung der Banken, die einen jährlichen, rekordverdächtigen Gewinn von $160 Mrd. Dollar machen. Und das mit „Geld“, welches aus dem Nichts erschaffen wird.

Die Banker werden weiterhin auf allen Ebenen geschätzt und das Resultat ihres verbrecherischen Handelns wird von Tag zu Tag schlimmer. Eine weitere Finanzkatastrophe ist gewiss.

————————————————

Steve Watson ist ein in London ansässiger Journalist und Redakteur von Alex Jones Infowars.com, und Prisonplanet.com. Er hat ein Master Diplom in Internationalen Beziehungen von The School of Politics at The University of Nottingham sowie ein Bachelor Of Arts Diplom in Literatur und Creative Writing von der Nottingham Trent University.



Kategorien:Banken bloßgestellt, Bankensystem, Film, Regierungen bloßgestellt

Schlagwörter: , , ,

4 replies

  1. Wenn man den Historikern glauben schenken darf, so soll das Zinseszins System schon bei den Sumerern bestanden haben, also seit etwa 6000 Jahren.
    Trotz mathematischer Kenntnis der Zinseszinsformel, wird hier aus historischer Sicht der Beweis erbracht, dass die Menschheit, im geduldetem Sklaventum, seit hunderten von Jahren ausgepluendert wird.
    Glueckliche Sklaven sind die groessten Feinde der Freiheit, wie wahr, denn aus dieser Erkenntnis erwaechst im Umkehrschluss,deren Alternativlosigkeit.

    Fakt ist, dass das persoenliche Desinteresse, hoechste finanztechnische und politische Unterstuetzung bekommt, denn damit wuerde fuer jeden offenkundig werden, dass ein jeder zum Sklaven degradiert, unabhaengig seiner Hautfarbe.

    Ohne grosser Kenntnis der Finanzmathematik, eine Beispiel aus der Natur
    Eine Kuh liefert beim ersten Kalb 5 Liter Milch,
    beim 2. Kalb 10 Liter
    beim 3. Kalb 20 Liter
    beim 4. Kalb 40 Liter
    beim 5. Kalb 80 Liter
    Jeder Bauer, welcher in der Milchwirtschaft aktiv ist, weiss, dass die Realitaet eine andere ist.

    Uebertragen wir dieses Beisiel auf die Finanzwirtschaft. 100 % Zinsen pro Jahr.

    Aus Eins wird nach Ablauf von einem Jahr = 2
    nach 2 Jahren = 4
    nach 3 Jahren = 8
    nach 4 Jahren = 16
    nach 5 Jahren = 32
    nach 6 Jahren = 64
    u.s.w.

    Bei 1 % Zinsen haben wir eine Verdoppelung nach jeweils 70 Jahren. Wir benoetigen: 6 x 70 Jahre = 420 Jahre, um die Zahl 64 zu erhalten, nur, erleben wird kein Mensch dieses Ergebnis.

    Aus der Zinseszins Formel, und mit der Hilfe von Excell lassen sich sehr leicht und schnell jedes gewuenschte Ergebnis darstellen.

    K final = K initial ( 1+ zins/100) ^n

    K final = Endkapital
    K initial = Anfangskapital
    z = Zins ( z.B. 6% = 6/100)
    n = Perioden (Jahr, Monat, Tag )

    Bekannt sollte sein, dass kein Mensch ueber Naturgesetze agieren kann. Auch nicht ueber das Naturgesetz: Finanzmathematik, aber zur Versklavung der nicht informierten Menschen bestens geeignet.
    Seit vielen Jahrhunderten hat eine Taetervereinigung aus Politik, Rechtspflege und Banken ein perfecktes Sklavensystem, auch zum Erhalt Ihrer Macht installiert. Der Grund: Gier und leistungsloses Einkommen.

    Nunmehr ist der Sachverhalt so weit entwickelt, dass alles Geld, das Zinseszins Schuldgeld System, welches heute im Umlauf ist, auf Kredit basiert. Egal, ob, Privat, Unternehmen oder der Staat, die Geldschoepfung aus Luft praktiziert wird. Es sind ausschliesslich Nummern in den Komputern der Geschaeftsbanken. Digitale Nummern, sonst nichts!
    Die Pervertierung ist nicht mehr zu ueberbieten, denn um ueberhaupt einen Kredit zu erhalten, muessen vor der Unteschrift die Sicherheiten ( Bonitaet) vorhanden, und auch abgetreten sein, denn wenn der Kredit nicht bedient werden kann, erfolgt die Enteignung. Der Kreditnehmer bringt reale Wertre ein, die Bank heisse Luft. und fuer diese heisse Luft, hat jene die staatliche Lizenz erhalten, sich als Bank zu bezeichnen.
    Sachlich richtig muesste der Kreditvertag , Eigenscheck lauten.
    Und nur weil der Kreditnehmer keine Banklizenz hat, muss er sich mit seinen echten Werten, bei den Banken Geld beschaffen. Damit wird deutlich, dass der Kreditnehmer der Wert ist, die Bank der ewige Schuldner,sonst nichts! („Immobilienhaendler“ fuer Geld).
    Das Geschaeftsmodell der heutigen Banken lautet mit der Hilfe der Rechtspflege: staatlich unterstuetzter permanenter Raub.
    Dieser Raub Automatismus liegt in der nicht Vergabe der Zinsen bei der Kreditauszahlung begruendet.Alle Zinsforderungen muessen durch einen Teil der Arbeitsentgelte, aus Steuern oder unternehmerischen Gewinnen entnommen sein.
    Auch ist es unfassbar, dass die Rechtspflege die Geldschoepfung aus dem NICHTS duldet, im Umkehrschluss sehr wohl zu verstehen, denn jene Recht Pflege Institution schoepft Ihr Dasein aus diesem Sklavensystem. Egal ob das politische System Demokratie, Plutokratie, Monarchi oder anders benannt…

    Und immer wenn es „Eng“ fuer die Kapital Oligarchen wird, steht der Krieg auf dem Geschaeftsplan.
    („Eng“, wird es immer dann, wenn die Zinsforderungen hoeher werden als das BIP in der Volkswirtschaft.)
    Seit jahrhunderten Serientaeter. Mit Millionen von Menschenopfern auf den Schachtfeldern.

    Ist diese Sachverhalt verinnerlicht, dass das vorhandene Geldsystem das universale Werkzeug ist, Macht auzuueben, dann muss deren Missbrauch gesetzlich unterbunden.

    Dazu bedarf es des absoluten Verbotes jeglichen Zinses.
    Danach das absolute Verbot der Boersen.

    Und wie in einem anderen Faden bekannt, sind alle Regierungsfirmen und Banken gepfaendet, alle EU Firmenregierungen nach Handelsrecht konstruiert, aber das internationale Handelsrecht (UCC) permanent negieren.
    Das ist Chaos,

    Anarchi.

    Diese vorgenannten Zeilen koennen nur einen kleinen vertiefenden Einblick in das vorhandene Zinseszins Schuldgeld aufzeigen. Moege es zur persoenlichen Anregung dienen, NACH zu DENKEN, und was viel wichtiger ist, selber auf Erkenntnissammlung zu gehen.

    Offenkundig haben die politisch Verantwortlichen die monetaeren Zusammenhaenge erkannt, und konsequenterweise die praktische Recht Pflege realisiert.

  2. Der Schein zerstört sich selbst und die Wahrheit wird sichtbar

    • Dem stimme ich vollinhaltlich zu. Aufklärung ist notwendig!
      Sehr gute Anlaufstellen dafür: INTERNATIONALER JUSTIZGERICHTSHOFE für Naturrecht, Völkerrecht und allgemein gültige Rechtsprechung https://www.iccjv.org/
      Viele interessante Erfolgsmeldungen mit den OPPT Formular-Vordrucken findet man hier
      https://iuvhelp.wordpress.com/erfolgeoppt/

      • Vorsicht vor diesem Gerichtshof !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
        Am 25.12.2012 ist das gesamte “ KANONISCHE RECHT “ zwangsvollstreckt , erloschen !

        Das ist eine weitere Kabalenfalle für Lebewesen die meinen aufgewacht zu sein !

        Dieser “ Gerichtshof “ ist genauso illegal wie alles andere nach dem 25.12.2012 !

        Was glauben Sie warum dieser angebliche “ Gerichtshof “ sich neuerdings in einem
        Laufband auf ihrem Portal vom OPPT / CVAC distanziert ?
        Dieser “ Gerichtshof “ ist nur ein weiterer illegaler NWO – Baustein !!!

        Schauen Sie sich mal in Ruhe und ganz genau die AGB !!! dieses “ Gerichtshofes “ an !
        Zusätzlich die “ Rechtgrundlagen “ !!!

        Bedenken Sie das [ DEUTSCHLAND , ÖSTERREICH , SCHWEIZ ] zwangsvollstreckte
        Firmen > WAREN !! die juristisch erloschen sind und somit weder recht noch geschäftsfähig
        sein können. Wie können solche zwangsvollstreckten Entitäten Verträge abschließen ???

        Zu diesem Blödsinn hier ein Beispiel – Link :
        https://www.iccjv.org/startup-upu

        Diese ganze “ SHOW “ ist eine DRACHEN_INSZENIERUNG aus dem Hinter(Untergrund) !

        Seit 25.12.2012 gilt unwiderlegt nur eines :

        NICHTS steht zwischen Lebewesen und dem Schöpfer , auch kein ICCJV ,
        und diese Spinner die sich SHERIFFs nennen aber bei einem ihrer Auftritte sich erst
        bei einer zwangsvollstreckten [ POLIZEI ] Dienststelle legitimieren müssen !!!
        Noch dämlicher und diletantischer gehts nicht !

        Viele Hintergründe und jede Menge geheimer Infos finden Sie auf diesem Portal :
        http://www.daseinevolk.org/botschafter/

        Immer mehr ehemalge [ BRD-POLIZEI ] – Bedienstete melden sich dort die aus dem
        zwangsvollstreckten SKLAVENSYSTEM aussteigen wollen !

        Heil & Segen
        man nennt mich michael vom Fliederweg …. ehemals Natürliche Fiktionsperson

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: