Flüchtlinge: Massen-Exodus nach Europa

Das Thema Flüchtlinge wird uns noch sehr lange begleiten. Denn solange die Ursachen nicht abgestellt sind, ist offensichtlich, dass Menschen, deren Häuser, Städte und Lebensraum durch die unaufhaltsamen Kriege – von den USA initiiert und vom NATO-Bündnis unterstützt – Zuflucht und Sicherheit bei uns suchen. Dazu gibt es einige interessante Beiträge, auf die ich hier hinweisen möchte.

Der erste stammt von dem Asylrichter Peter Vonnahme und ist ein glühendes Plädoyer zur Beendigung der Interventionskriege.

Leidenschaftliches Plädoyer eines Asyl-Richters: Beendet die Interventions-Kriege!

Dann ein weiterer von US-Historiker Eric Zusse:

Das ist doch verrückt: Amerika schmeißt Bomben, aber die EU bekommt die Schuld und die Flüchtlinge!

Und noch ein Artikel von Gerhard Wisniewski zu den Hintergründen der gegenwärtigen Völkerwanderung:

Migrationswaffe: Der genialste Krieg aller Zeiten

Zuletzt ein Live-Ticker aus Österreich:

Bis zu 80.000 Flüchtlinge am Weg nach Österreich



Kategorien:Flüchtlinge, News

Schlagwörter: , , ,

3 replies

  1. brd/syrien: die ursachen von krieg und fluchtwelle:

    Thema: Die wahre Lage in Syrien. Wie die echten Ursachen der Krise im UN-Sicherheitsrat aufgedeckt wurden. Erklärung von Bashar al-Jaafari, dem Ständigen Vertreter Syriens bei der UNO auf Deutsch.
    https://campogeno.wordpress.com/2015/09/25/brdsyrien-die-ursachen-von-krieg-und-fluchtwelle/

  2. dieser flüchtlingsstrom ist der vorbote eines tsunamis:

    ob “kriegsflüchtlinge”, “klimaflüchtlinge”, oder “hungerflüchtlinge”, sie werden sich alle noch auf den weg nach europa machen. sie alle haben das recht, in europa einen asylantrag zu stellen. wer wegen des klimawandels, oder wegen hunger und armut, sein land verlässt, wird von unseren politikern abwertend als “wohlstandsflüchtling” bezeichnet. unbeschreibliches elend treibt millionen menschen zu uns nach europa, und die europäische wertegemeinschaft hat keine politische antwort auf den “flüchtlings-tsunami”, der durch zäune und über das meer auf die bollwerke der eu zurollt.
    https://campogeno.wordpress.com/2015/09/23/dieser-fluechtlingsstrom-ist-der-vorbote-eines-tsunamis/

  3. Der Weltkrieg ist deshalb so gefährlich, weil ihn keiner hört und wir so schwerhörig sind.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: