Wie Krebs in Wochen geheilt werden kann – Dr. C bricht sein Schweigen // Kulturstudio SPEZIAL

Veröffentlicht am 26.07.2015
Kulturstudio SPEZIAL
Wie Krebs in Wochen geheilt werden kann – Dr. C bricht sein Schweigen

Sendung als mp3 herunterladen –http://mp3kulturstudio.whiteops.de/kt….

© kulturstudio 2015

Nach 43 Jahren bricht Dr. Leonard Coldwell sein Schweigen über die kriminellen Machenschaften der Pharmazeutischen und Medizinischen Industrie und darüber wie schnell, billig und ohne jegliche Nebenwirkungen Krebs geheilt werden kann. Es gibt weit über 400 bekannte natürliche Krebsheilmethoden. Otto Warburg 1918 und Max Plank 1931 bekamen den Nobelpreis für Medizin bzw. Physik für den Nachweis, dass Krebs in einem basischen und sauerstoffreichen Milieu nicht überleben und entstehen kann.

Die Lebensgeschichte von Leonard Coldwell im medizinischen Bereich begann im Alter von nur 12 Jahren, als er seine, von den Ärzten totgesagte Mutter von Hepatitis C, Leberzirrhose und Leberkrebs im Endstadium heilte. Das was vor 43 Jahren, seine Mutter erfreut sich bis heute bester Gesundheit im Alter von über 80 Jahren.

Welche Ursachen Krebs und andere Erkrankungen haben erläutert Leonard Coldwell im zweiten Teil der Sendung. Angefangen von mentalem und emotionalen Stress als Krankheitsursache Nr. 1, erklärt er was die Pharma- und Medizinindustrie, sowie die Politik mit dem epidemieartigen Anstieg von Krankheiten wie Krebs und weiteren zu tun haben.

Im letzten Teil klärt Dr. Coldwell über erfolgreiche Heilmethoden auf und vermittelt seine Erfahrungen, die er in 30 Jahren Praxis sammeln konnte. Diese bescherten ihm eine Krebsheilungsrate von über 90% mit Naturheilmitteln bzw. alternativen Therapiemöglichkeiten und brachten ihn zu der Erkenntnis, dass jeder Krebs in wenigen Wochen heilbar ist.

Erfahren Sie in diesem Interview wie auch Sie Ihre Gesundheit schnell und effektiv und ohne grossen finanziellen Aufwand verbessern können.

Weiterführende Links:

Kostenloser Newsletter von Dr. Coldwell für weiterführende Informationen:
http://coldwell.kulturstudio.info

Englischsprachige Seite von Dr. Coldwell:
http://www.DrLeonardColdwell.com

Deutschsprachige Seite von Dr. Coldwell:
http://www.DrLeonardColdwell.de

IMBS:
http://www.InstinctBasedMedicine.com

http://www.livestream.kulturstudio.info
http://www.kulturstudio.info
http://kulturstudio.wordpress.com

http://www.archiv.kulturstudio.info – Sendungsarchiv
http://www.spende.kulturstudio.info – Unterstütze Dein Kulturstudio!

 



Kategorien:Film, Gesundheit, Medizin

Schlagwörter: , ,

3 replies

  1. Dr. Hamer läßt uns wissen; alle Krankheiten (inklusive Krebs) haben eine konfliktive Ursache. Ohne diese zu erkennen, kann es eine wirkliche Heilung nicht geben. Wenn Krebs eine konfliktlösende Reaktion des Körpers ist, ist es paranoid, diesen zu bekämpfen.
    Alles andere wäre wie im Handwerk, wenn man lediglich versucht, nach einem Kurzschluß die Sicherung zu wechseln, obwohl jeder weiß, daß in den meisten Fällen die Störung bestehen bleibt, solange man nicht nach der Ursache dafür sucht.
    Die Schulmedizin (dazu zähle ich auch Coldwell) betreibt nichts anderes, wie Sicherungswechsel mit anderen Mitteln.

  2. Der Krebs eines Einzelnen mag zwar verschwinden, aber das Potenzial des Krebses EINER Spezies ist damit nicht ausgeheilt: http://www.ichliebemeinentumor.de

Trackbacks

  1. Die Krebslügen! › uruguru #uruguru

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: