Öffentliche Bekanntmachung von Benjamin

Immer mehr Menschen erkennen, dass das Spiel, wie es bis jetzt von den Regierenden gespielt wird, nicht stimmig ist. Es braucht niemand zu wundern, dass die Rechte des Menschen durch Erschaffen der permanenten Angst immer stärker eingeschränkt werden. Gibt es einen Weg heraus?

Hier ein Beispiel von Benjamin aus der Schweiz für die Befreiung des Menschen aus dem selbst erschaffenen Gefängnis.

Vielen Dank, lieber Benjamin für Dein TUN und SEIN!

Öffentliche Bekanntmachung
Quelle: https://bewussteselbstverwirklichung.wordpress.com


Nachtrag 1 zur öffentlichen Bekannmachung

25.November 2014

In der Zwischenzeit habe ich meine Briefe bei zwei Gelegenheiten öffentlich vorgelesen. Einmal an der Montagsmahnwache in Berlin am 13.10.2014…

…und das zweitemal an der Montagsmahnwache in Braunschweig am 10.11.2014

Reaktionen oder Rückmeldungen von angeschriebenen Menschen oder Personen habe ich bisher nicht erhalten.

ICH BIN

Herzlichst

Benjamin Thaddaeus Ura



Kategorien:Bewusstsein, Montagsdemos

Schlagwörter: , ,

3 replies

  1. Ich auch,-…..ich bin auch.
    Da dürft ihr ruhig gucken und sperrt eure Ohren und Münder ganz weit auf ihr lieben Mitmenschen von N(a)SA ,CIA,tatütata und ect.!!!
    So einfach kann alles gut werden-steckt eure Gummiknüppel tief weg und eure Energie darein die Schöpfung einschließlich solcher Pioniere unserer Neuen Zeit zu respektieren,verstehen und vielleicht dann auch bald selber zu sagen:“Ich bin …!“
    Reich mir die Hand,ich reich Dir die Hand.-danke Benjamin

  2. Danke Benjamin,
    all das gilt nicht nur für Deine Heimat sondern weltweit, Dein Mut ist bewundernswert, ich wünschte, ich wäre auch so mutig, aber ich arbeite daran. Zuerst müssen wir das ganze Finanzwesen abschaffen, wir brauche kein Geld, dann bitte ich die Menschen, wendet Euch ab von jeder Form von Verein, dort werdet ihr belogen und benutzt. Egal ob religiöse Vereinigungen, Parteien, oder z.B. Kaninchenzuchtvereine, überall werden wir fremdbestimmt.
    Liebe und Licht
    Helga

  3. Lieber Benjamin,
    meinen Respekt, meinen Dank, meine Unterstützung, mein Einssein mit Dir und allen Menschen auf diesem Planeten, meine Liebe für Dich und verbunden in der Einheit, die der Schöpfer mit Dir, mit mir und mit jedem lebendigen Sein ist.
    ICH BIN
    Hildegard Josefine Shana´Lina Scheffler, Frau aus der Familie Ott

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: