Stand des QEG Bau Marokko: Bau Tag 3 – Erstmals Resonanz Erreicht! (Video)

Original Artikel von Justin – Source: http://sitsshow.blogspot.com/2014/04/status-of-qeg-build-morocco-build-day-3.html
deutsche Übersetzung: claudine
http://qeg.lu/index.php/12-artikel/17-marokko-hat-resonanz

QEG_Marokko

Heute morgen früh hat das QEG Team in Marokko erfolgreich Resonanz bekommen. Es können noch keine festen Daten zu Tage gebracht werden, aber wir hielten fünf 100 Watt Glühbirnen für mehrere Minuten am Leuchten.

Wir werden beginnen den QEG einzustimmen so, dass wir anfangen können die Ausgangsleistung zu erhöhen. Jamie war überrascht, dass keine grösseren Optimierungen nach dem ersten Zusammenbau notwendig waren.

Wir haben am Sonntag freigenommen und haben ausgeruht nachdem das Team fast den ganzen Tag am Samstag damit verbracht hat den QEG zusammen zu bauen. Nach dem Abendessen hat Jamie sich entschlossen die Vorbereitungsarbeiten zu erledigen um sie zu testen. [ „testing her out“, das Team benutzt die weibliche Form für den QEG. Anm. Ü.]

QEG_Marokko_James

Da war eine grosse Versammlung von Menschen, die sich in der kleinen Garage drängten während die Arbeit sich entwickelte. Es fühlte sich an, wie Warten vor dem Entbindungssaal, wenn Jamie verkünden würde dass wir zum Testen bereit seien, würden sich alle sammeln um zu schauen. Da waren soviele Tablets und Handys, die die Szene aufnahmen, so dass jene, die hinten in der Garage waren mehrere Perspektiven hatten zu schauen und aus der Nähe zu sehen.

QEG_Marokko_audience

Als wir endlich das erste Mal Resonanz hatten, begann der ganze Raum den Ton zu singen, den der QEG machte. Nachdem der QEG Resonanz erreichte wurden mehrere Orbs von Leuten aufgenommen, die Fotos machten und Hans war in der Lage einige erstaunliche Aufnahmen von Orbs auf Video aufzunehmen, welche so schnell wie möglich hochgeladen werden.

Hier ist ein kurzer Clip vom Aouchtam Team beim erstmaligen Erreichen der Resonanz, Job gut gemacht!

In der nächsten Woche werden wir beginnen die beste Konfiguration für den QEG zu testen mit dem Ziel eine maximale Ausgangsleistung auszuarbeiten zum Gebrauch für andere in ihrem eigenen QEG-Bau.

– Justin

D von Removing The Shackles hat ebenfalls über dieses Event berichtet:

Tag 2 vom Bau, mit einem ausgezeichneten Update über die Gemeinschaft in Aouchtam kann HERE gelesen werden [auf englisch]

Letzte Nacht – ungefähr gegen 0:22 Uhr – wurde der QEG vor der gesamten Gemeinschaft angedreht und ich bin mir ziemlich sicher, dass der Jubel auf dem Mars zu hören war als der QEG Resonanz erreichte!!!! Brian hat ein kurzes Video über den zweiten Resonanztest auf seiner facebook Sseite gepostet, das du dir hier ansehen kannst:

https://www.facebook.com/photo.php?v=10202839216796293

Ich bin zur Küche gerannt, habe den Champagner aus dem Kühlschrank geschnappt und Jamie, Hope und Lisa haben die Korken knallen lasssen (keiner hat ein Auge verloren, obwohl Hope „knallte“ ihren „Ausser-Kontrolle“-Korken fast in einen unserer wunderbaren „Kameramänner“) und die Flaschen wurden herumgereicht und wir alle teilten einen Schluck, um die Aufregung des Tages zu feiern.

Heute wird ein Tag von Fein Abstimmung und ersetzen von einigen Teilen (vor allem muss ein Keilriemen durch einen von besserer Qualität ersetzt werden) und viele weitere Tests werden weitergehen.

Während der gesamten Bauzeit wurde jeder Schritt, jeder Prozess, jedes Stück vom QEG gefilmt und dokumentiert und Jamie hat viel Zeit mit Video Aufnahmen von Anweisungen und Erklärungen verbracht. Hope und Val haben auch mehrere Diskussionen über die Geschichte des QEG geleitet – von allerersten Anfang bis zu diesem Zeitpunkt – das Veröffentlichen der Pläne und ihre ganzen Abenteuer damit den QEG in die Öffentlichkeit zu bringen. All dies wurde gefilmt und es arbeiten mehrere erstaunliche Menschen daran alles zusammen in einem ganzen Film herauszugeben.

Zusammen mit dem Warten auf Sherrie‘s Ankunft aus den USA um die „Welle“ zu liefern, die wir hier nicht bekommen konnten und dem Warten darauf den Kern vom Zoll frei zu bekommen (das allein war ein grosses Abenteuer!), hatten wir einige unglaubliche Menschen die hier in Aouchtam auftauchten um beim Bau und Test Prozess des QEG zu helfen. Wir haben Ingenieure aus mindestens 5 verschiedenen Ländern, Bauer, Spezialisten usw… plus zwei liebevolle Herren aus England, die vor einigen Tagen ankamen mit einer profesionellen Videokamera UND Sehr High-Tech-Geräten zum Messen aller Aspekte der QEG Ausgangsleistung und „over unity“!!! Grundsätzlich, jede einzelne Sache die benötigt wurde, jeder einzelne Person, die eine Rolle zu spielen hatte … alle haben sich im genau dem richtigen Moment gezeigt!!! Manifestation von seiner besten Seite.

Wenn alle Daten gesammelt und getestet und gemessen sind, und alle Informationen zusammengestellt, und alle Lehr-Videos und Aufzeichnungen usw bearbeitet und zusammengefügt sind, dann wird alles auf einmal veröffentlicht werden. Bis dahin werden wir Updates über alles was hier geschieht posten und wir werden euch auf dem Laufenden halten … so gut wir dies mit beschränktem Internetzugang können, lol!!!!

Ich werde euch jetzt verlassen mit einigen Bildern und Notizen:

Ein paar letzte Anpassungen von Jamie

QEG_Marokko_James2

Der Moment der Vorfreude kurz vor dem Einschalten des QEG zum ersten Mal!

Weitere ausgezeichnete und tolle Fotos können HERE und HERE gefunden werden.

Mein letzter Hinweis für den Tag: Ihr könnt euch die Schwingung der Aufregung, die durch die Gemeinschaft befeuert wurde nicht vorstellen, höher und höher aufbauend. Zuhause ist wo das Herz ist, sagen sie, und das ist mein Lieblings Zuhause überhaupt!



Kategorien:Projekt QEG - unvollendet

Schlagwörter: ,

2 replies

  1. Super, ich habe mich lange nicht mehr so sehr gefreut.
    Helga

  2. Hat dies auf richardgantz rebloggt und kommentierte:
    Liebe Schwestern und Brüder,
    die Wunder geschehen und wir sind life dabei!
    Eine aufregende Zeit.
    dafür sindf wir doch schließlich hergekommen, nicht wahr?
    Vielen Dank für Euere Aufmerksamkeit.
    Ich LIEBE Euch.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: