Mahnwache der Bundesweiten Montagsdemo am Potsdamer Platz

Hier einige Auszüge der zahreichen bundesweiten Mahnwachen vom Ostermontag, den 21.04.2014.
… und die Mainstream Medien schweigen…

Update 22.04.2014 | 18:19
Andreas Popp Teil

Rüdiger Lenz: „Das Nichtkampfprinzip

Jürgen Elsässer

Montagsdemo — Rico Albrecht (21.04.2014)

Weitere auf YouTube und in Facebook…



Kategorien:Montagsdemos, Video

1 reply

  1. Deutschland es reicht!

    Deutschland es reicht, was habt ihr errungen,
    wie lange laßt lhr denn, Euch noch verdummen,
    Ihr schuftet und rackert – ich frag mich für was?
    Für diesen EU-Wahn – dieses bodenlose Faß!

    Verdient eure Arbeit nicht anstän´gen Lohn?
    doch was man euch auszahlt ist kläglicher Hohn!
    Man läßt Euch absichtlich am Hungertuch nagen,
    um zu unterbinden, nach der Wahrheit zu fragen!

    Habt Ihr vergessen was IHR einst besessen
    und seht Ihr denn nicht unsre heutige Not?
    Ihr laßt Euch gänzlich von Brüssel auffressen,
    riskiert ohne murren den wirtschaftlich Tod!

    Ihr geht offnen Auges ins eigne Verderben
    und reißt auch noch mit Eure eigenen Eben!
    Was wollt ihr Ihnen denn irgendwann sagen,
    wenn sie Euch nach der Vergangenheit fragen?

    Ihr laßt Euch regieren von schlimmen Gestalten,
    die weder ihr Wort – noch sonst etwas halten,
    Ihr laßt Euch verkaufen von solch Kreaturen,
    von Heuchlern, Verrätern und USA – Huren!

    Versklavt und geschunden und abgehäutet,
    verschaukelt, verhöhnt und ausgebeuet,
    bis heute besetzt von den übelsten Henkern,
    was wurd aus dem Volke von Dichtern und Denkern?

    Wo ist euer Stolz und wo ist eure Ehre?
    S´wurd alles begraben im Nazimeere,
    von denen die heut noch die Hälse strecken
    und denen´s egal ist woran wir verrecken!

    Wach auf deutsche Frau und wach auf deutscher Mann,
    bevor man hier gar nicht mehr atmen kann,
    besinn Dich auf Werte die tatsächlich zählen,
    laß Dich nicht mehr mit der Vergangenheit quälen!

    Laß Dich nicht in eine Schublade stecken,
    in eine, in der sie Dich so gerne hätten,
    damit Du schön ruhig bleibst und Dich nicht wehrst,
    schön tust was sie wollen – nicht aufbegehrst!

    Du bist nicht der Nazi, den sie Dir einreden,
    mit dem sie Dich selbst noch bis heute knebeln,
    Dich drücken und bücken wo immer sie können,
    bei jeder Gelegenheit, Dich auch noch so nennen!

    Steh auf deutsche Frau und steh auf deutscher Mann,
    beweise der Welt das was Deutschland kann,
    kämpf für deine Freiheit und kämpf um dein Land,
    bezeuge für das, was Du bist im Stand.

    Mach frei Dich von Knechtschaft und Sklaverei,
    verwehr Dich dem europäischen Einheitsbrei,
    wehr der Diktatur, die sie für Dich planen
    und wach endlich auf, in Gottes Namen!

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: