UBUNTU Partei Presseerklärung – Wahlen 2014

Ubuntu_header

www.ubuntuparty.org.za

Übersetzung: Océane

UBUNTU cover - front only LRNun ist es bald soweit: Die deutsche Übersetzung von Michael Tellingers Buch über die Philosophie von UBUNTU und die Offenlegung des globalen Bankenbetrugs befindet sich kurz vor ihrer Fertigstellung. Hinter uns – einer kleinen Fraktion des WirSindEins Teams – liegen sehr viele arbeitsreiche Wochen, in denen die reguläre Blogarbeit oft ein wenig in den Hintergrund getreten war.

Wir freuen uns, durch die Übersetzung dieses hochinformativen Buches einmal mehr zu Aufklärung und Verständnis des alten Systems, dem die Menschheit nun schrittweise entwächst, beitragen zu können – und gleichzeitig all die wunderbaren Aktivisten, Visionäre und Erträumer einer neuen Welt ohne Geld in ihrem Tun zu bestärken. Selbstverständlich werden wir Euch zum Erscheinen des Buches auf dem Laufenden halten. ~Océane

UBUNTU Partei Presseerklärung – Wahlen 2014

1. April 2014

Philosophie und Aktionsplan – Betrachtung der Wurzel unserer Misere

Die UBUNTU-Partei wird an den südafrikanischen Wahlen am 7. Mai 2014 teilnehmen. Dies ist ein historischer Moment, da unser Eintritt in die politische Arena von den Menschen über eine weltweite Schwarmfinanzierungskampagne bezahlt wurde, was eindeutig den weltweiten Support für die simple Philosophie des UBUNTU Contributionism belegt. Die Menschen wollen etwas NEUES.

Jeder Südafrikaner fühlt die enorme wirtschaftliche Not auf allen Ebenen, doch die meisten Menschen kennen die wahre Ursache unserer sich kontinuierlich verschlimmernden Misere nicht. Wir werden die wirtschaftlichen Probleme nicht lösen, solange wir uns nicht mit der Quelle des wirtschaftlichen Krieges gegen die Menschen beschäftigen.

Wir können die Probleme nicht lösen, indem wir die Werkzeuge verwenden, die das Problem ursprünglich verursacht haben. Diese Werkzeuge sind:

  1. Die privaten Banken
  2. Die SÜDAFRIKANISCHE RESERVE BANK und das
  3. PRIVATE GELD, das sie aus der Luft erschaffen

Die Tatsache, dass unsere Regierung dies weiß und es vor den Menschen geheim gehalten hat, bedeutet, dass wir von unseren Führern betrogen wurden und ihnen nicht mehr vertrauen können.

UBUNTU glaubt, dass das Land seinen Menschen gehört – dass der Reichtum an Bodenschätzen und das Recht auf Energiegewinnung seinen Menschen gehört – und dass die Regierung als Diener der Menschen berufen ist, von den Menschen – um die Bedürfnisse der Menschen auf allen Ebenen unseres menschlichen Strebens zu erfüllen. Basierend auf diesen einfachen Prinzipien planen wir Folgendes zu tun:

  1. Reorganisation des gesamten Bankensystems – damit es den Menschen dient, anstatt sie zu versklaven
  2. Schaffung einer BANK DER MENSCHEN, die Geld für die Menschen durch die Menschen kreiert, steuer- und zinsfrei, mit 100% Beschäftigung, und Stopp der Finanzsklaverei unseres Volkes durch die in Privatbesitz befindliche RESERVE BANK. Dies wird die Menschen von Südafrika umgehend aus der Sklaverei befreien – so wie es Abraham Lincoln mit seinem Greenback getan hat und JFK 1963 mit seiner United States Note, welche die Federal Reserve Note ersetzt hatte. Aus diesem Grund wird UBUNTU von Stephen Goodson begleitet, einem früheren Direktor und Teilhaber der SOUTH AFRICAN RESERVE BANK, mit Insiderkenntnissen der Art und Weise, wie die Bankeninstitutionen die Menschen ausgebeutet haben und unsere Regierung weiterhin auf allen Ebenen kontrollieren.
  3. Lieferung einer erneuerbaren Quelle Freier Energie für jeden Südafrikaner durch unsere Wissenschaftler und Erfinder
  4. Unterstützung unserer traditionellen Heiler und Forscher bei der Entdeckung alternativer Heilmittel für alle Krankheiten sowie Verhinderung der Geheimhaltung dieser Heilmittel vor den Menschen durch die Drogenkartelle
  5. Vertreibung von Monsanto aus Südafrika und Stoppen ihrer Kontrolle unserer Lebensmittelversorgung
  6. Unterstützung unserer Bauern auf allen Ebenen, um dem Zugriff von Monsanto zu entkommen, biologische Lebensmittel anbauen sowie landesweit Gärten anlegen zu können, damit kein Südafrikaner jemals wieder hungern muss
  7. Dezentralisierung der Regierung, so dass die Menschen sich in ihren Gemeinden selbst verwalten und sich unmittelbar um ihre eigenen Bedürfnisse kümmern können, auf Schritt und Tritt unterstützt durch die neue BANK DER MENSCHEN
  8. Reorganisation der Gerichtsbarkeit und des Rechtssystems, geschrieben von den Menschen für die Menschen, im Gegensatz zum ungerechten Rechtssystem, dem wir derzeit in unseren Gerichten gegenüberstehen, und das die Rechte der Unternehmen über die Rechte von lebenden, atmenden menschlichen Wesen stellt

Der Weg zu wirtschaftlicher Freiheit ist eine aufregende neu Ära in der Geschichte der Menschheit, die direkt mit dem Informationszeitalter verbunden ist, in dem korrupte Unternehmen ihre Verbrechen gegen die Menschheit nicht länger vor den Menschen geheim halten können. Die Lösungen sind einfach, und jeder weiß in seinem Herzen, was getan werden muss. Alles was wir tun müssen, ist den ersten mutigen Schritt zu tun.

Wir planen, die ersten einfachen Prinzipien von UBUTNTU und die Philosophie des Contributionism vorzustellen, wie detailliert im Buch UBUNTU Contributionism – A Blueprint For Human Prosperity (erscheint demnächst im Hesper-Verlag in deutscher Sprache) beschrieben. Ich empfehle allen, das Buch über die Hintergründe unserer Probleme zu lesen und zu sehen, wie einfach die Lösungen tatsächlich sind. Bitte schließt euch der UBUNTU Bewegung auf unserer Website an und teilt dies mit allen.

DAS LAND GEHÖRT SEINEN MENSCHEN – NICHT DER REGIERUNG ODER IRGENDEINEM ANDEREN UNTERNEHMEN, DAS DARAUF ANSPRUCH ERHEBT.

In reiner Wahrheit

Michael Tellinger

Gründer der UBUNTU Partei

www.ubuntuparty.org.za

EMAIL: contact@ubuntuparty.org.za

 

 



Kategorien:Banken bloßgestellt, Hinter den Kulissen der Macht, Neue Wege in die Zukunft, Regierungen bloßgestellt, Ubuntu, Unternehmen bloßgestellt, Wandel

Schlagwörter: , , ,

1 reply

  1. In der Schweiz steht die Vollgeld-Initiative.ch in den Startlöcher, diese will erreichen dass die Geschäftsbanken welche 97% vom im Umlauf befindlichen Buchgeld, welches sie selber erzeugt haben, nicht mehr selber herstellen dürfen.

    Stattdessen sollen sie nur noch Vollgeld (.ch), also durch 100% durch die Nationalbank gedecktes elektronisches Geld verwenden dürfen.

    In der Schweiz haben wir die Möglichkeit mittels der direkten Demokratie, 100’000 Unterschriften für eine politische Initiative zu sammeln. Kann die Anzahl Unterschriften innert 18 Monaten erreicht werden, kann das Schweizer Stimmvolk über diese Initiative abstimmen. Der Sammelstart ist im Mai 2014

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: