Die ultimative Quelle ist das Nichts, Zero Point

Hier habe ich ein paar faszinierende Ansichten in einem der Skype-Räume gefunden, die ich gerne mit euch teilen möchte.

Viel Spaß mit dem Futter für’s Gehirn

Übersetzung: Patrizia

Von Emissary Decahedron5D

Bild 34

Bezüglich Source Underwriting – Die ultimative Quelle ist das Nichts, Zero Point. Alle Existenz kommt aus dem Nichts und mit der Gesamtheit aller (The One) addiert ergibt es Nichts für alle, weil alle Gegensätze ausgeglichen sind. Wenn jemand Wert erschafft (+1) erhält jemand anderer diesen Wert (-1), die Summe ist dann = O. Alles (1) wird aufgerechnet mit Nichts (0). Es gibt nur ein Nichts, daher IST das Nichts Eins, dennoch ist das Nichts Nichts. Also ist das Nichts Nichts, das Eins ist – Das ursprüngliche Paradox. Wir sind der widersinnige Ausdruck des ursprünglichen Paradoxons. Keine bedeutenden Zertifikate, Symbole oder Währungen werden benötigt für die Menschen. Der Erschaffer des Wertes und der Empfänger des Wertes wissen, daß der Wert erschaffen und erhalten wurde und die Summe ist Null, es bleibt nichts übrig für irgendjemand anderen, um darauf Einfluss zu nehmen oder davon zu profitieren. (heart)

PPPPP Kontenführung: Das Nichts (0) präsentiert die Abwesenheit von Allem (-1) was ist, das beinhaltet die Möglichkeiten von „Allem das SEIN kann“. Jede Möglichkeit hat eine dazugehörige Möglichkeit, die zusammen Potenzial präsentieren. Nachdem das Nichts sich in keiner Zeit befindet, werden alle Möglichkeiten simultan ausgedrückt, was die Vermehrung (TUN) des Potenzials ist, das das Einzelne manifestiert (+1, SEIN). Unser „Motiv“ ist, die Einzelheit (+1) ALLER Möglichkeiten (-1) auszudrücken, damit das Nichts dann Nichts SEIN kann (0). Das ist die absolute Kontenführung.  Die Bankenindustrie ist ein falscher Versuch diese absolute Kontenführung zu repräsentieren, welche keinerlei Bücher benötigt um den Überblick zu behalten, weil alles SEIN und TUN die Konten absolut ausgleicht.

Es erscheint mir, nachdem ich das obige geschrieben habe, daß das Nichts die kosmischen Schulden repräsentiert, die wir mit dem Wert unseres SEINS und TUNS ausgleichen. Wenn wir uns der Rückgabe des Wertes, den wir mit unserem SEIN und TUN geschaffen haben,  an unsere Quelle widersetzen, kommt der kosmische Gerichtsvollzieher in Form von Schmerz und Leid. Wenn wir unsere  Anhaftungen freilassen, kehrt der Wert zur Quelle zurück, unsere Schulden sind ausgeglichen und Schmerz und Leid verschwinden. (heart)

Jemand antwortete: Ich finde es interessant, daß der Einsatz von 0 und 1 Manifestationen des Binärcodes des Universums sind, aus dem alles „erschaffen“ ist.

Hier geht’s zu seinen Webseiten ….

The Unseen Mirror – After 15 years of effort, suddenly I know absolutely nothing!!!! And I am SO (happy)

The Foundation



Kategorien:News

Schlagwörter: ,

9 replies

  1. Wer hat Erfahrungen mit Rundfunkgebühren? ich bekomme immer wieder die Aufforderung zu zahlen?

  2. Wisst ihr welche Frage mir immer und immer wieder durch den Kopf geht? Ich glaube, ihr könnte es euch schon denken… Ich frage mich die ganze Zeit: Was werden Diejenigen sagen, die heute noch so tun, als wäre alles in bester Ordnung, als wären Politiker das was sie vorgeben zu sein, als wäre Polizisten wirklich unsere Freunde und handeln im Sinne des höchsten Souveräns, als würden Soldaten ihr Volk beschützen, „Beamte“ für ihre Bürger da sein, Richter, „Staatsanwälte“ oder „Rechtsanwälte“ den Bürgerrechten dienen, Lehrer, Dozenten, Professoren und Doktoren nützliches Wissen weitergeben und Journalisten der Wahrheit verpflichtet sein. Jeder Einzelne weiß im Innersten seiner Selbst, dass er ein Erfüllungsgehilfe ist, ein Untertan, ein Mitwisser und letztendlich ein Sklave seiner „Herren“, die mit den Menschen des auserwählten Volkes, der Erdbevölkerung, nichts zu tun haben wollen, sondern sich über alle stellen, um ihre Machtgier zu befriedigen. Was werden sie uns sagen, wenn sie uns gegenüber stehen und wir sie fragen: Warum hast Du mitgemacht, obwohl Du wusstest, dass es Unrecht war? …in vielen Fällen sogar Verrat am eigenen Leben, an den eigenen Kindern, Eltern, ja dem ganzen Volk, Frau Merkel, Herr Gabriel, Herr Steinbrück, Herr Schäuble, Herr Trettin, Herr Rössler, um nur einige zu nennen, die doch wirklich jeder kennen sollte!
    Niemand braucht usn dann zu sagen: Ich musste doch Geld verdienen, damit ich leben und meine Familie ernähren kann…! Ich wollte doch nur das Beste für die Republik! Ich liebe Euch doch alle!!! Niemand, der nicht all seine Entscheidungsspielräume zum Wohle jedes einzelnen in irgendeiner Art Betroffenen ausgenutzt hat, kann mir erzählen, dass er keine Wahl gehabt hat. Feigheit ist keine Hilfe, Bequemlichkeit ist kein Argument und Ignoranz ist das Allerletzte! Wenn unsere Damen und Herren Politiker erpressbar sind und nicht anders handeln können, dann bitteschön, ziehen Sie die Reißleine, treten Sie zurück und sagen Sie endlich die Wahrheit, sie sind doch versorgt bis zum Lebensende! Reden Sie doch endlich Fraktur und nennen Sie die Dinge beim Namen… Wir wissen sowieso schon was Sie getan haben und Sie wissen, dass wir es wissen. Ihre Propaganda ist durchschaut worden, jetzt ist es schwer, da noch einen drauf zu legen. Die Wahrheit bahnt sich unaufhörlich ihren Weg, je länger Sie warten, desto böser wird ihr Erwachen, glauben Sie mir.

    • Und ich frage mich tatsächlich, wann wir, je mehr wir uns erinnern, erkennen, daß wir alle Teil eines gigantischen Theaterstücks waren, in dem wir alle die unterschiedlichsten Rollen innehatten.

    • … statt eines eigenen Kommentars, hier die wohl bestechendst unbestechliche Analyse eines der besten Chirurgen zum Thema Globales Krebsgeschwür (Kapitalismus) .. Volker Pispers seziert mit analytisch schärfstem Skalpell & Verstand .. einfach ’nur‘ Großartig … Seine DVD gehört unter die Weihnachtsbäume ALLER ‚Deutschen‘ (weltweit) … LG 🙂

  3. Dem ist wohl so …
    Die Aufhebung der binären Dualität in der Null … der einzigen Ziffer, die zwei Vorzeichen zulässt , ohne ihren ‚Wert‘ zu ändern …
    … lässt Alles Eins sein && Nichts – zugleich && alternierend …
    Danke für diesen tollen Beitrag 🙂

  4. Ein sehr interessanter Artikel. Den Satz, der unter „Jemand antwortete“ steht, kann ich nicht so stehen lassen, denn 0 und 1 drückt lediglich die Dualität aus und zeigt nicht die Größe und Komplexität des Ganzen.
    Da zwischen diesen beiden Zuständen, das NICHTS und die Unendlichkeit definiert ist und wir wissen, dass es dazwischen alles gibt, was je vorstellbar ist, drückt das Leben in diesem Bereich, also zwischen Nichts und der Unendlichkeit jegliche Vorstellung aus, die denkbar ist und offenbart sich in absoluter Perfektion zu den jeweiligen Gedanken. Zum Beispiel als Sonne, Mond und Sterne, als Zeit, Entfernung, Geschwindigkeit, Geruch, Geschmack, als Lebewesen in der Form einer Pflanze, eines Vogels, eines Menschen oder als was auch immer. Alles was vorstellbar, was denkbar ist, ist bereits offenbart und füllt das Universum weiter aus mit vollkommener Liebe, grenzenloser Fülle, unendlichem Reichtum und wundervoller Schönheit. Das Beste daran ist: „Alles ist für Alles da!“ …da steht nicht, Alles ist für Alle da, Du hast richtig gelesen! „Alles ist für Alles da!“ …und Jedes hat dieselben Rechte! Lest bitte das Buch „OM Band 1“ wenn ihr über diese Dinge mehr erfahren möchtet.

    In grenzenloser Liebe

    Micha aus dem Paradies

    • Herzlichen Dank für deinen überaus inspirierenden Kommentar. In der Tat, denke ich, liegt in der Aufhebung der binären Dualität in der Null, dem ‚Nichts‘ – und damit der einzigen Ziffer, die zwei Vorzeichen zulässt , ohne ihren ‚Wert‘ zu ändern – zugleich das unendliche Potential. So wie zwischen beliebigen diskreten und binären Werten sich analog Immer die Unendlichkeit ‚einschleicht‘.
      Nach dem Buchtitel werde ich gleich mal recherchieren 🙂
      LG
      Mathias

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: