Universeller Werteaustausch

I-POWER-enhanced-blueam 16. September 2013 auf http://removingtheshackles.blogspot.de

Übersetzung: WSE

Viele haben nach den Dokumenten gefragt, über die Heather vor etwa 2 Monaten gesprochen hat, speziell nach den Dokumenten, die das aktuelle Finanzsystem und seine Funktionsweise erläutern, verglichen mit dem „neuen“ Finanzsystem (d.h. der Universelle Werteaustausch) und dem Ich-Wert. Im Laufe der letzten paar Monate wurden hierüber immer mehr Informationen, Intel und absolute Daten verfügbar. Jeder Schritt des Prozesses wurde immer klarer – bis hin zu extremer Klarheit – und während jedes Puzzleteil sichtbar wird, werden die Dokumente verfasst und angepasst, um diese Informationen zu reflektieren.

Vor einigen Monaten wurde das folgende Patent sichtbar gemacht – und wir sind uns ziemlich sicher, dass es aus Schutzgründen rückdatiert wurde. Seither wurde eine große Menge an Daten veröffentlicht. Trotz all der Schwindler in den Unternehmensregierungen, der Finanzwelt, in der Pharma- und Ölindustrie MÜSSEN sie auf irgendeine Weise transparent sein. Sie MÜSSEN es der Öffentlichkeit bekanntgeben, damit diese WEISS, was sie tun. Natürlich wollen sie nicht wirklich, dass ihr WISST, was sie tun – und daher werden diese Informationen und Daten auf eine Art versteckt, dass sie nicht sichtbar sind. Es gibt keine Fanfaren oder Hinweise, die direkt zu der Information führen, die auf vielfältigste Weise hinter schwer verständlicher Sprache und Ausdrücken versteckt ist. Das Auffinden der Informationen erfordert daher viel Recherche an Orten wie dem UCC, Patentämtern, diversen Regierungsbehörden etc… Es ist nicht einfach. Ein weiterer Ort, an dem sie verschiedene Informationen einstellen, die sie öffentlich machen müssen, ist – glaubt es oder nicht – Wikipedia! Sie machen einen großartigen Job, Puzzlestücke der Informationen vor den Augen aller zu verstecken – in einer Weise, dass der überwiegende Teil der Öffentlichkeit sie nicht erkennen kann.…außer du weißt zufällig, wonach du suchen musst…. 😉

Heute poste ich das Patent, das von VISA (ja, das Kreditkartenunternehmen) für den „Universellen Werteaustausch“ herausgegeben wurde…. Klingt vertraut, nicht wahr?

Ich liebe es, wenn sie es absolut transparent machen und unverhohlen zeigen, was sie planen. Der „Universelle Werteaustausch“… „Universell“ ist ziemlich direkt und kristallklar ausgedrückt. Wir reden schon das ganze Jahr davon, Werte auszutauschen! Ich frage mich, ob sie darüber nachgedacht haben, wieviel Information sie schon alleine mit dem Namen ihres neuen Systems herausgeben.

Unten findet ihr den Original-Patentantrag. Darunter die Vergrößerung des winzig kleinen Diagramms in dem Dokument – und DAS ist für mich der interessanteste Teil des ganzen Dokuments, da ich ein sehr visuell orientierter Mensch bin. Beginnt damit, das Patent für den Universellen Werteaustausch durchzusehen, und dann sehen wir uns das Diagramm an, und ich werde ein paar sehr wichtige Punkte im Diagramm ausleuchten.

Link zum Original-Patent: http://patentscope.wipo.int/search/en/detail.jsf?docId=WO2012097108&recNum=85&maxRec=77092&office=&prevFilter=&sortOption=&queryString=solar&tab=PCT+Biblio

Das oben stehende Diagramm ist direkt dem Patent entnommen, das bei WIPO hier eingereicht wurde. Wegen der Klarheit und weil ich Genauigkeit mag, wenn es um solche Dinge geht, habe ich das Diagramm bereinigt – meine eigenen ordentlichen Überschriften verfasst etc…. Ihr könnt sehen, dass sich das Original aus dem Dokument nicht sehr gut hervorhebt.

Das nächste Diagramm – und alle anderen, die in diesem Artikel folgen – habe ich selbst geschaffen, um meine Sichtweise zu verdeutlichen und das, was aktuell geschieht.

diagramm2

Das oben stehende Diagramm ist meine Darstellung des aktuellen Finanzsystems und basiert auf dem Diagramm im Patent des Universellen Werteaustauschs (UWA). Seht euch die beiden Diagramme genau an – das des UWA und das des aktuellen Finanzsystems. Das erste, was ich hervorheben möchte (als wichtigsten Teil des Puzzles) ist, dass sich auf dem UWA-Diagramm Pfeile von der Figur zur Bank und zum Austausch befinden (und auf diesen „Austausch“ werden wir noch näher eingehen), und unter diesem Pfeil steht „optional“. Hierin liegt einer der größten Unterschiede zwischen dem aktuellen System – welches keinerlei „Optionen“ aufweist, wie ihr feststellen könnt – und dem UWA-System:

Wenn ihr bewusst seid und aufmerksam, und wenn ihr das System KENNT, und wenn ihr eure Rechte KENNT, und wenn ihr WISST was ihr sagen und tun müsst, und wenn ihr euren Weg durch die Bürokratie findet… dann MÜSSEN sie euch die Wahl gestatten. Mit dem neuen System zu arbeiten oder mit dem neuen System nicht zu arbeiten… das ist hier die Frage.

Die gestrichelten Kästchen um „Exchange“ und „Bank“ sind auch ein Anzeichen für Veränderung, denn indem sie die gestrichelte Linie verwenden, gewähren sie euch eine Wahl.

Wenn man das Diagramm des aktuellen Finanzsystems ansieht, erkennt man, dass es keine Optionen gibt, keine Wahlmöglichkeiten… Ihr habt es mit einem geschlossenen System zu tun. Die Teile in Grau sind jene, über die sie euch nichts sagen, d.h.: dass IHR der Wert seid, und dass der Controller des aktuellen Finanzsystems IMMER NOCH das System des Universellen Werteaustauschs ist!!! Sie haben einfach das obere Kästchen in das untere Kästchen in der Mitte des UWA integriert, damit ihr denkt, es ist ein „neues“ Finanzsystem!! Dasselbe Mädchen in einem anderen Partydress…. um Heather zu zitieren, lol.

Hier meine „Interpretation“ des UWA-Diagramms des Patents… mit der fehlenden Komponente in Grau eingezeichnet:

Sie sagen euch nicht, dass IHR der WERT seid – was natürlich die eigentliche Kuriosität ist – und sie sagen euch nichts darüber, wohin euer Wert geht, d.h.: wer die wirklichen „Controller“ sind und wo genau sie sich befinden!!!

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich hab ein ernsthaftes Problem mit diesen beiden Punkten.

diagramm3

Findet ihr nicht, dass das Word „Merchant“ [Händler, Kaufmann] eine interessante Wortwahl ist?

Wenn also das Übertragen eurer Werte an die Banken und der Austausch von gehandelten Geldmitteln (was sie euch aber auch nicht direkt sagen) eine „Option“ ist – bedeutet das, dass ihr direkt mit dem Controller des Universellen Werteaustauschs handeln könnt?

diagramm4

Was ist mit diesen Jungs, die von ganz da oben die Show dirigieren… Könnt ihr direkt mit ihnen interagieren? diagramm5

Können wir all diese Mittelsmänner, Broker, Banker und die „Controller“ übergehen und einfach direkt mit User 1 01b interagieren?diagramm6

Hmmmm…. Wartet! Das klingt irgendwie vertraut! Nennt man das nicht…..

diagramm7

Für heute verlasse ich euch also mit der Hausaufgabe, diese ganze interessante Patentinformation über den „Universellen Werteaustausch“ zu lesen und bitte euch, über diese beiden Fragen nachzudenken… Und die Antworten herauszufinden, die mit EUCH resonieren.

Würdet ihr euren Wert gern mit DIESEM System austauschen:

diagramm8

Oder würdet ihr euren Wert lieber so austauschen:

diagramm9

OH! Übrigens, die folgende Definition findet ihr nach allem, was wir in den letzten 9 Monaten diskutiert haben, vielleicht interessant:

Merchant [Händler, Kaufmann]

Nomen: Merchant; Plural: Merchants

1. eine Person oder ein Unternehmen im Großhandel, speziell jene im Handel mit dem Ausland oder jene, die Handelswaren an ein bestimmtes Gewerbe liefern.

…. ÄUSSERST interessantes Wort, findet ihr nicht?



Kategorien:Bankensystem, Hinter den Kulissen der Macht, Removing the Shackles

Schlagwörter: , , , , , ,

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: