Korruption gefährdet Demokratie

Danke Thomas für diesen Hinweis.
Quelle: http://www.dw.de

Korruption wird weltweit immer stärker als Problem wahrgenommen. Als besonders anfällig für Bestechung gelten politische Parteien und öffentliche Verwaltung. Experten sprechen von einer Gefahr für die Demokratie.

Fünf Dollar verlangte ein öffentliches Krankenhaus in Simbabwe von schwangeren Frauen, die vor oder während der Entbindung vor Schmerzen schrien: Fünf Dollar als „Strafe“ für jeden Schmerzensschrei, der sich als falscher Alarm herausstellte. Entlassen wurden die Frauen nach der Entbindung erst, wenn sie gezahlt hatten.

Die Ruinen des eingestürzten Rana-Plaza-Gebäudes in Dhaka, Bangladesh (Foto: REUTERS) Korruption und Pfusch am Bau haben zum Einsturz des Rana-Plaza-Gebäudes in Dhaka geführt

Beim Einsturz des Rana-Plaza-Gebäudes in Bangladesch, in dem mehrere Textilfabriken untergebracht waren, starben im April mehr als 1000 Menschen. Der Eigentümer soll die Genehmigung für den Bau zusätzlicher Stockwerke gegen Bestechungsgelder erkauft haben, um Sicherheitsauflagen zu umgehen. Die Antikorruptionsorganisation Transparency International (TI) definiert Korruption als „Missbrauch anvertrauter Macht zum privaten Nutzen oder Vorteil.“

Das am Dienstag (09.07.2013) von Transparency International vorgelegte Globale Korruptionsbarometer dokumentiert, dass Korruption in Politik, Wirtschaft und in der öffentlichen Verwaltung weltweit zunehmend als Problem wahrgenommen wird. Die Bevölkerungsumfrage in 107 Ländern untersucht, wie korrupt einzelne Sektoren empfunden werden. Mehr als die Hälfte der Menschen weltweit glaubt, dass Korruption in den vergangenen zwei Jahren zugenommen hat. 27 Prozent gaben an, im vergangenen Jahr Schmiergeld an Mitarbeiter aus Verwaltung oder Polizei gezahlt zu haben. Im internationalen Vergleich werden die politischen Parteien am häufigsten als die korruptesten Institutionen wahrgenommen.

Hier geht es weiter >



Kategorien:Medien bloßgestellt, Rechtssysteme bloßgestellt, Regierungen bloßgestellt, Unternehmen bloßgestellt

Schlagwörter: , , ,

2 replies

  1. welche demokratie? etwa daß sich die schafe ihre eigenen schlächter selbst wählen dürfen?
    nur die allerdümmsten kälber wählen ihre schlächter selber.

  2. Diese Demokratie ist es nicht wert, verteidigt zu werden!

    ALLE angeblich Abgeordneten oder Politiker oder Verbrecher, wie man sie auch immer nenne will, den Ahnungslosen Menschen Demokratie einreden und aufschwatzen, diesem gerade Deutschen Michel von den Vorteilen dieser Demokratie überzeugen, um dann nach Nizi-Manier und auch mit Gesetzen aus der Nazizeit, die darüber hinaus gar keine Gültigkeit haben, gerade diesen Ahnungslosen verbrecherisch abzocken, ausnehmen, vergewaltigen und dann ganz schockiert sind, wenn diese Ahnungslosen plötzlich aufwachen.

    Das ist Demokratie, wie ich sie vorfinde.

    Jeder macht mit und keiner weiß, wie Demokratie wirklich funktioniert. Das, was ich hier vorfinde ist, ein eingegrenztes Gebiet, dass sich demokratischer Staat nennt, der aber gar keiner ist, aber den Menschen gerade so viel zum Überleben lässt, dass diese ihre nächste Brut den Herrschenden zur Verfügung stellen können.

    Leute, wacht endlich auf!

    Ihr, mit euren täglichen Zusagen an diese Demokratie, sorgt dafür, dass dieses System Demokratie auch noch auf lange Sicht am Leben bleibt.

    Demokratie ist eine Erfindung unserer Ahnen aber jedoch ausschließlich im dörflichen Leben. Da funktioniert Demokratie auch.

    Aber diese angeblich demokratischen Staaten, die es gar nicht gibt, können überhaupt nicht demokratisch sein!
    Diese angeblich Staaten sind höchst verbrecherisch, weil sie im Namen der Menschen Kriege führen, den Menschen ihr Hab und Gut wegnehmen, auf die niederträchtigste Art und Weisen die Menschen in die Irre führen, so, dass diese nicht zu sich selbst finden und zu guter Letzt diesen Planeten Erde vernichten werden, wenn Ihr diese Demokratie nicht aufhaltet.zeit

    Also Feder weg von dem Wort Demokratie – damit verlängert Ihr die Lebenszeit des Systems, dass Euch auf so niederträchtige Art und Weise hintergeht.

    Schaut Euch Russland an! Dort entstehen schon seit mindestens zehn Jahren Familienlandsitze. Ganz still und vor aller Öffentlichkeit, jedoch diese liebevolle Entwicklung, die Mutter Erde heilen kann, nimmt kein Mensch in der westlichen Welt wahr!

    Das liegt daran, dass Ihr Demokraten seid!
    Demokraten wollen einen Staat, aber von Familienlandsitzen nichts wissen.

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: