Update 7. Juli: Alles Perfekt hinkriegen

I-POWER-enhanced-bluehttp://www.removingtheshackles.blogspot.ca/

Sonntag, 7. Juli 2013
Übersetzung: Patrizia

ALLES PERFEKT HINKRIEGEN

Guten Morgen (oder Guten Abend, wie auch immer!) an euch alle!!

Mein Skype ist geflutet und aktualisiert sich momentan nicht. Mein E-Mail-Konto schwappt über – ich bin fast eine Woche hintendran mit allem. Sorry Leute – habt Geduld. Ich versuche, mich durch alles durchzuarbeiten! Um es ein bisschen leichter für mich zu machen, poste ich dieses Update hier um so viele Fragen wie möglich zu beantworten.

Zunächst, die wichtigste Frage, die alle immer und immer wieder stellen:

„Sind die Dokumente/Vorlagen fertig!!????“

Zuallererst will ich mich entschuldigen für mein eigenes Handeln. Ich habe Heather gedrängt, ein „Datum“ für die Einführung der Dokumente/Vorlagen zu nennen. Ich habe sie richtiggehend dazu gedrängt, daß sie zur Montagssendung fertig werden, dann zur Dienstagssendung … und ich WUSSTE es besser, daß das keine gute Idee war. Das ist mein Fehler und ich übernehme die volle Verantwortung dafür, ein öffentliches Datum genannt zu haben, das vorbeiging und das eine Menge Leute aufgeregt und wütend gemacht hat. In der TCI-Sendung letzten Dienstag habe ich über die Dokumente gesprochen und gesagt, daß sie nahezu fertig seien – und an DIESEM Punkt waren sie das auch. Mein größter Fehler war anzunehmen, daß dies eine statische Situation sei und keine veränderliche – und wieder, ich hätte es eigentlich besser wissen müssen. So, noch mal, ich übernehme die volle Verantwortung dafür, missverständliche Statements abgegeben zu haben ohne an die Auswirkungen der Leute zu denken, die zugehört haben, die NICHT hier sind und nichts von alldem wissen, was vor sich geht.

Als ich in der TCI-Sendung über die Dokumente gesprochen habe, wie sie in dem Moment waren, da WAREN sie nahezu fertig. Wie ich in der Sendung sagte, hatten wir mit einigen ernsten energetischen Problemen zu tun … und glaubt mir, wenn ich das so sage, dann spiele ich die Situation herunter. Wir bekamen eine Menge energetischer Hilfe von verschiedenen Leuten und Gruppen und ein großes Problem wurde behoben (ich werde bald darüber sprechen). Und als das Problem behoben war, haben sich die Energien geändert und haben erlaubt, daß Transparenz und Daten durchkamen, in einer Art, die klar und verständlich war. Neue Daten und Transparenz bedeuten allerdings, daß die Dokumente geändert werden mussten um die neuen Daten zu widerzuspiegeln.

Ich möchte etwas für alle ganz klar verständlich machen. Diese Dokumente müssen PERFEKT sein. Versteht ihr das im vollen Umfang? Keine Gegebenheiten, keine Daten, nichts darf in diesen Dokumenten fehlen. Wenn ein einzelnes Stückchen der Daten fehlt oder ein Aspekt der Situation übersehen wird, dann werden die Dokumente nicht funktionieren. Versteht ihr? Ich will nicht nerven, aber ich bin ein bisschen frustriert über die Leute, die da draußen nach den Dokumenten schreien ohne überhaupt zu verstehen, was alles dazu gehört, oder die die ungeheure Weite dieses Projekts, das Heather zusammenfügt, nicht verstehen. Ich trage die Verantwortung dafür, eine öffentliche Deadline genannt zu haben, aber ich BITTE darum, daß ihr mal einen Moment lang nachdenkt.

… wenn eine Regierung ein solches Projekt von solch einem Ausmaß vorbereiten würde, würde es 15 Jahre, 12 verschiedene Komitees und möglicherweise 5 Billionen Dollar kosten.

… wir sind eine Gruppe von Leuten, wir haben Familien, die uns brauchen, wir haben kein Budget, keine Kinderfrauen, keine Haushälterinnen, keine Fahrer, keine Lehrer, keine Ärzte, keine Schiedsrichter, keine Sekretärinnen, keine persönlichen Assistenten … Wir haben Heather, mit finanziellem und rechtlichem Know- How und Jahren von Erfahrung im Rechtswesen und in der globalen finanziellen Gesellschaft, und mit der Fähigkeit, notwendige Daten zu umreißen, wenn sie verfügbar und klar werden. Wir haben mich, die Heather unterstützt auf jede mögliche Weise, vom nach den Kindern sehen, ihr Geschirr gelegentlich abzuwaschen, und ihr zu helfen, die Daten zu finden, die sie braucht um diese Dokumente zu schreiben und ihre Arbeit zu machen. Wir haben Ehemänner, die uns mit den Kindern und der Hausarbeit helfen. Wir haben Freunde wie Nicole, die uns ebenfalls mit den Kindern hilft. Wir haben die Hilfe der Brücken-Crew (auch bekannt als das 11-köpfige Äthiopien-Team, lol), und viele, viele andere energetische Helfer, die uns Informationen bringen und uns energetisch helfen, wo immer es möglich ist. Aber die Sache ist, daß wir alle Heather unterstützen, diese Arbeit zu tun, weil sie die einzige ist, die sie TUT.

….. Mama D sagt jetzt mal: ich will nicht fies sein, aber wenn ihr meint, ihr könntet diese Dokumente schneller schreiben, bitte sehr.

Heather hat gestern 10 Stunden damit verbracht, außer Haus, stur an den Dokumenten zu arbeiten. Ich habe gerade vor einer halben Stunde mit ihr gesprochen, und sie sagt, sie sei sehr, sehr zufrieden mit dem, was sie gestern geschafft hat, und daß die Dokumente noch final aufbereitet werden müssen. Ich füge hinzu, vor einer halben Stunde brauchten sie noch ein finales Aufbereiten … in den nächsten 10 Minuten könnte ein weiterer Faktor transparent gemacht werden, der dann in die Dokumente eingearbeitet werden muss. Davon abgesehen, die Dokumente sind in der Mache und werden genau in dem Moment freigegeben, wo sie vollkommen und komplett fertig sind zum Rausgeben. Dann wird Heather (und ich) sie selber benutzen um nachvollziehbar zu machen, wie sie funktionieren.

Projekt XIII – Für den I-UV-INchange muss Projekt XIII nicht am Laufen sein um Zugriff auf den Wert zu bekommen. Caleb ist zur Zeit damit beschäftigt, ein paar kleine Bugs auszumerzen bevor das Projekt veröffentlicht wird. Noch mal, wir haben eine Situation, wo die Leute Caleb drängen, Deadlines zu nennen – Fristen, die nicht die Probleme mit Microsoft und iStore berücksichtigen oder die Bugs, die in den Programmierungen entdeckt wurden. Und genauso wie die Dokumente, an denen Heather arbeitet, muss Projekt XIII PERFEKT sein, wenn es rauskommt. Dies ist viel zu wichtig, als daß man diese Dinge herausgibt, wenn es noch Probleme gibt, die noch behoben werden müssen. Caleb und sein Team arbeiten unter Hochdruck und bekommen alles geregelt, aber es werden keine Deadlines mehr gegeben! Caleb wird seine bahnbrechende Arbeit herausbringen, WENN sie fertig ist. Und wenn es FERTIG ist, wird es sicher und geschützt sein.

Wie ich bereits letzte Woche sagte, hat Heather (mit viel Hilfe) wieder Zugriff auf ihr G-mail-Konto bekommen. Dieses E-Mail-Konto beinhaltet über 8000 E-Mails und Dokumente. Und um ehrlich zu sein, dies ist atemberaubend im Umfang und in der Wichtigkeit – nur um zu zeigen, was war und wie viel von dem, was ihr bereits gesehen habt, noch hinzugekommen ist. Ich suche momentan nach Wegen um SICHERZUSTELLEN, daß die Information in die Öffentlichkeit kommt ohne Verfälschungen, ohne Dinge, die zufällig verlorengehen etc. Sobald ich das geschafft habe, werde ich euch alle davon wissen lassen.

ALSO …. worüber ich euch noch Neues erzählen wollte, ist die RV(Währungs-Neubewertung)-Situation. Mit zwei Dingen beginne ich:

„XXX: ES GAB EIN KLEINES PROBLEM GESTERN ABEND … WO 3 LÄNDER-CODES NICHT RICHTIG WAREN …“

*hust, hust, hust, Schwachsinn, hust, hust, hust*

„Die Handelsprogramme sind in sich gesehen absolut gesetzlich, und sind von der SEC bewilligt worden. Dennoch glauben wir aufgrund all der Verzögerungen und dummen Entschuldigungen, daß die GROSSEN Banker mit der UST unter einer Decke stecken und das RV-Kapital dazu benutzen, sich die Taschen mit HAUFENWEISE Kohle vollzustopfen.“

… die Handelsprogramme sind „gesetzlich“ im alten System, wo „gesetzlich“ bedeutet, daß du zwischen 17.01 Uhr und 8.59 Uhr ohne Erlaubnis der Konteninhaber stehlen darfst … solange du nicht erwischt wirst – und wenn doch, wirst du nur zur Verantwortung gezogen, WENN dein Anwalt besser ist als der der Gegenseite.

Ich finde es witzig, daß sie plötzlich alle über Nachthandels-Klau sprechen, der seit MONATEN vor sich geht … wo ich das den Leuten schon seit APRIL sage!!!!! (Das darf nicht wahr sein) ….

….. keiner hört mir zu 😦 …. Idioten

Egal.

Ich sage das und es wird Leute geben, die schnauben und mit dem Finger auf mich zeigen und sich über mich lustig machen, und die wütend schimpfen, daß das alles Unsinn sei …

Das ist meine MEINUNG, aber wir werden ja sehen, wie sich alles entwickelt. Es gibt einen sehr guten Grund, warum die „Neubewertung“ noch nicht gemacht wurde: Heather hat die I-UV-INchange-Dokumente noch nicht veröffentlicht. Ich habe gesehen, wie die Welt der Geheimdienste total verrückt gespielt hat in den letzten zwei Wochen wegen der globalen Währungsneubewertung. Wie noch nie zuvor habe ich mit angesehen, wie sie die „Veröffentlichung“ seit dem 25. Juni jede Nacht haben anlaufen lassen. Das ist ein bedeutendes Datum weil an dem Tag eine bestimmte Information öffentlich auf Skype verbreitet wurde um dafür zu sorgen, daß unsere lieben NSA/ABC-Zuhörer jedes Wort verstanden haben und genau WUSSTEN, was geplant war und wie es sich zutragen sollte. Zwei Tage später, beinahe ohne Ankündigung, wurde der Irak plötzlich von Kapitel 7 der UN-Sanktionen befreit, mit einer einstimmigen Zustimmung. Zu dem Zeitpunkt wurde jedem gesagt, „Heute Nacht geht’s los!!“ und dann geschah nichts. Warum? Weil wir am Donnerstag die Information über die Dokumente und Vorlagen an die Öffentlichkeit gegeben haben. Dann, am Samstag, schrieb ich, daß die Dokumente und Vorlagen vor der Radiosendung veröffentlicht werden. Und wieder, es wurde „zugesichert“, daß die Neubewertung am Montag losginge … dann am Dienstag … dann am Mittwoch ….

Die Leute, die schon seit Jahren in dem Neubewertungs-Spiel drin sind, werden schnauben und sagen “das ist noch nichts Neues…“ mit Ausnahme dessen, daß gewisse Dinge ins Spiel gebracht wurden in diesen Tagen, die so vorher nicht da waren.

Ich denke, daß „sie“ versuchen werden, die Veröffentlichung des I-UV-Wertesystems mit der Neubewertung zu überlagern. Vorher hatten sie versucht, die Neubewertung vor der Öffentlichkeit zu verbergen, weil es ja eine viel zu unbeständige Situation für die Öffentlichkeit war damit „umzugehen“, aber jetzt … im Vergleich mit der Neubewertung ist das I-UV-Wertesystem etwas, von dem sie DEFINITIV nicht wollen, daß es die Öffentlichkeit erfährt! Also werden sie die Neubewertung in dem Moment einführen, wenn das I-UV-Wertesystem veröffentlicht wird und hoffen, daß das Wertesystem hinter der Neubewertung versteckt werden kann.

Wir werden es ja sehen, nicht wahr?

Als letztes will ich noch sagen, daß sich genau jetzt alles auf einer energetischen Ebene abspielt, und diese Ebenen sind in hohem Maße wichtig.

„…. Hier geht es nicht mehr um Politik und Finanzen. Es geht um Energien. „Sie“ wissen das. Daher haben sie versucht, uns ein paar Tage lang beschäftigt und unachtsam zu halten …“

Als sie unsere Arbeit physisch nicht mehr stören konnten (was sehr, sehr klar gemacht wurde als wir in der Wüste waren), mussten sie die energetische Angstschiene fahren. Es hat die Dinge definitiv verzögert … ABER mit diesen Verzögerungen kamen Klarheit und Absolute Daten und Transparenz, die nötig waren um weiterzumachen … Aber die Realität ist, mit all ihrer Einmischung bei den Leuten (mental, emotional und physisch), all die zerbrochenen Gläser, abgefackelten Lunten, die rauchenden elektrischen Mündungen, die Wächter, die Frequenzen auf uns angewendet haben … Die Arbeit ist dennoch dabei, getan zu werden.
Ein RIESIGES Dankeschön an alle da draußen, die uns mit energetischer Klärung geholfen haben, weiterzumachen. Der „Wächter“ hat sich kurzentschlossen in den Urlaub begeben … hehehehe. Danke meine Damen!

Ich verabschiede mich mit diesem Bild und dieser Notiz, die heute Morgen per E-Mail angekommen sind:

D, Ich dachte mir, dieser Leuchtturm könnte als gute Visualisierung dienen von Heather, die fest steht in ihren Bemühungen den Auftrag in unserem Namen anzuführen, die Banken wieder ihrem ursprünglichen Zweck zuzuführen. Los, Heather, los!

Ihr werdet siegen, denn nichts ist stärker als eine Idee, dessen Zeit gekommen ist! …

lighthouse



Kategorien:Removing the Shackles

Schlagwörter:

1 reply

  1. Ich habe einen ca. 35 Jährigen Gerichtsfall, wobei durch Testamentfälschung, laut Unterlagen möglicherweise meine Eltern ermordet wurden und das alles mit Hilfe von Korrupten RAe und Schmiergeldzahlungen in Höhe von mindestens 100.000,- DM und deren Mauschelverbindungen zur Justiz Aschaffenburg, ect. ect. ect.

    Selbst Handschrift Gutachten und alle Details liegen vor, doch die Gerichte weisen immer wieder mit verdrehten und Fadenscheinigen Beschlüssen alles zurück, weil sie wissen, das ich all ihre Kriminellen Handlunge herausgefunden und nachgewiesen habe.

    Wenn Sie eine Lösung haben, bitte melden Sie sich bei mir. Meine Mailadresse ist : roeth47@web.de

    Mit freundlichen Grüßen

    Klaus Röth

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: