Sarkozy empört durch Bestechungsbehauptungen

Der Artikel ist schon etwas älter, dennoch von Interesse, da wir in den Mainstream Medien davon nichts mitbekommen.

Früherer Französischer President Nicolas Sarkozy (AFP Photo)

Früherer Französischer President Nicolas Sarkozy (AFP Photo)

Russia Today TRT 21. März 2013
http://rt.com/news/sarkozy-charged–advantage-bettencourt-622/

Übersetzung: Ceno

Dem ehemaligen Französischen Präsident Nicolas Sarkozy wird durch die Justiz in Bordeaux vorgeworfen , während seines Wahlkampfs „2007“ den geistigen Zustand der kränkelnden Milliardärs Erbin Liliane Bettencourt dazu missbraucht zu haben um Geld für seine Wahlkampf Kampagne zu stehlen.

Seit vergangenen Dienstag „23.03.2013“ muss sich Sarkozy der Anklage seitens des Gerichtes und einer formellen Untersuchung unterziehen. Sein Anwalt äußerte gegenüber der AFP, dass Sarkozy Einspruch gegen die „unfaire und inkohärente“ Entscheidung erheben wird.

Die Ermittler glauben, dass bis zu vier Millionen Euro (US $ 5,2 Mio.) von Bettencourt die Kassen von Sarkozys Partei UMP erreichten.

Der Untersuchungsrichter, Jean-Michel Gentil, wirft dem Ehemaligen Präsidenten vor, er habe während seines Wahlkampfs 2007, die an geistigen und körperlichen Schwäche Liliane Bettencourt leidet nach Einschätzung von Ärzten an einer Mischung aus Alzheimer und weiteren Demenzformen“ von Liliane Bettencourt missbraucht, um die kranke Milliardärs Erbin des Kosmetikkonzerns L’Oreal, um erhebliche Geldbeträge zur Finanzierung seiner Kampagne zu erschleichen.

Die Anklage kommt allerdings nicht überraschend! Der ehemalige Präsident wurde bereits im November 2012 von den Richtern befragt, aber sie entschieden keine umfassendere Untersuchung einzuleiten.

Der Verdacht reicht zurück bis ins Jahr 2010, als Bettencourt´s Buchhalterin angeblich Pläne für eine größere Bargeldabhebung sichtete welche die Absicht verfolgten Sarkozys Präsidentschaftswahlkampf zu finanzieren.

UPDATE

Der Untersuchungsrichter Jean-Michel Gentil, welcher zusammen mit zwei weiteren Richtern gegen Sarkozy ermittelt, erhielt einen Umschlag mit einer Morddrohung und Platzpatronen, teilte die Richtervereinigung SM mit.

Die Polizei wurde eingeschaltet und leitet die Untersuchung.

-Cenobite



Kategorien:Regierungen bloßgestellt

Schlagwörter:

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: