Selbstwert-Beschreibung

Hier ein wunderschöner Beitrag zum SEIN von Lavinia.
Vielen Dank dafür ! 🙂

sunset

Wer weiß, WER er IST, kann aufhören, jemand sein zu wollen.

DenkKunst ist die Kunst, das Nichtoffensichtliche, das Dahinterliegende sehend zu machen, um das Wesentliche zu erkennen, Wissen und Erkenntnisse anzuwenden, zu nutzen und damit wirksam werden zu lassen .

Denken ist kein aktiver Akt, denn ich werde gedacht. Ich bin ein Empfänger, der selbst in Ruhe IST.

Handeln, welches zum TUN führt, ist die Folge aus der (Un)Klarheit grundlegender Prinzipien, die die Welt zusammenhält. Aus dem Erkennen der inneren Ordnungen von Strukturen entsteht die Macht zur Selbst- Ermächtigung des Handelns im eigenen Namen als freier Mensch, als der ich geboren wurde.

Als Eigner eigne ich mir die Güter wieder an, dessen ich enteignet, dessen ich beraubt wurde.
Ich eigne mir alle meine Rechte (wieder) an, ein freier Mensch zu sein.
Ich eigne mir mein Recht (wieder) an, frei zu denken, zu sprechen und zu handeln.

Als Eigner meiner Rechte verleihe ICH, da ich Kredit an meinem GEIST.igen Eigentum vergebe.

Als Eigner verleihe ICH Rechte, denen zu (ver)geben, die mich dieser Rechte beraubten, mich darin enteigneten und damit versklavten.

Als eigner Mitschöpfer allen Seins beende ich die (Vor)Herrschaft des Borgens, des Verborgenseins, die Herrschaft des (Vor)Täuschens, des Dunklen.

Als Eigner beende ich ein für allemal die Macht der Finsternis über mich durch die Wiederannahme meiner Eigenmacht durch die Ver.ANTWORT.ung meines Tuns durch die (Auf)Forderung zur Rückgabe all meiner Güte(r).

Ich teilte meine Entscheidung mit, für eine Kooperation mit den Enteignern nicht zur Verfügung zu stehen bis zur vollständigen und vollumfänglichen Erfüllung ihres Vertrages.

Ich bin nicht mein Körper – doch ich habe einen Körper.
Ich bin nicht meine Gefühle – doch habe ich Gefühle.
Ich habe nicht die Kraft, sondern ICHBIN die Kraft, die ALLes erschafft.

Bewußt(es)SEIN ist die Suppe, aus der ich schöpfe.
Immer wieder neu.
Immer wieder anders.
Unerschöpflich.
Ewig.

Es gibt nur eine einzige Verpflichtung in meinem Leben, der ich nachgehe und der ich diene:
Wahrheit, denn sie heißt Liebe. Liebe heißt LEBEN .
Ihr diene ich in Demut, mit Ehre und höchstem Respekt.



Kategorien:News

Schlagwörter: ,

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: