Unsere andere Geschichte: Teil 9 – Besucher von anderen Welten

Unsere Gegenspieler, die Freunde der Dunkelheit, versuchen mit allen Mitteln unseren Autor, Udo Pelkowski, daran zu hindern, dass er sein Wissen mit uns teilt. Die Philippinische Telefongesellschaft PLDT, eine Tochter der deutschen Telekom, schneidet ihn und einen mit Udo befreundeten Arzt vom Internet ab. Die Recherchen und Telefonate mit den PLDT Gesellschaft ergaben, dass sein Freund, der Arzt, in deren Haus Udo lebt, sein Internet ohne weiteres nutzen könnte, sobald dieser Anschluss nicht mit Udo geteilt wird.

Doch wie wir hier sehen, auch das nützt nichts. Udos Artikel kommen dennoch bei uns an.

von Udo Pelkowski

ufo111

Ich hatte bereits mehrmals ueber ausserirdische Besucher berichtet. Wir alle warten auf das öffentliche Bekanntgeben (Disclosure), dass wir von ausserirdischen Wesen besucht werden und dass unsere Regierungen seit mindestens 70 Jahren im Kontakt zu ihnen sind.

Bisher wurde von Seiten unserer gewählten „Volksvertreter“ die Existenz von ausserirdischen Kontakten nicht nur abgestritten, sondern jegliche Beweise wurden unter Geheimhaltung gestellt!
Die Existenz ausserirdischen Lebens wird von der Wissenschaft nicht mehr angezweifelt. Die Existenz wird von ihnen sogar ernsthaft angenommen, auch wenn sie weiterhin behaupten sie hätten noch kein Leben ausserhalb unseres Planetens entdeckt und keinerlei Spuren von außerirdischen Besuchern gefunden.

Ist dem so, oder werden wir hinters Licht gefuehrt?

Ich habe bereits die Behauptung aufgestellt, dass hinter den finsteren Machenschaften unserer angeblichen „Volksvertreter“ eine weitaus finstere Macht steckt, bekannt als Illuminati. Die Illuminati sind hybride Gestaltenwandler „Shapeshifter“, welche von den reptilen Annunaki (jene welche vom Himmel zur Erde kamen) abstammen um uns zu kontrolieren und zu beherrschen.

In diesem Aufsatz möchte ich nicht weiter auf die hybriden Gestaltenwandler und deren Abstammung und Ziele eingehen. Die Frage ist, gibt es Beweise, die die Existenz und den Besuch von ausserirdischen Wesen unterstuetzen? Die Antwort ist ein atemberaubendes JA! Es gibt jede Menge Beweise die nicht nur die Existenz, sondern insbesondere deren Anwesenheit auf unserem Planeten und unseres Sonnensystems unterstuetzen.

michael-cremosMichael A. Cremos und Richard L. Thompson stellen in ihrem gemeinsamen Buch „Verbotene Archeologie“, erschienen 1993, eine Reihe von bemerkenswerten archaelologischen Funden vor, welche nicht in das Weltbild der Archeologie hineinpassen, schon gar nicht in die geschichtlichen Hintergruende unserer Herkunft. Sie gehen davon aus dass unsere menschliche Geschichte, insbesondere die Geschichte des modernen Menschen, des Homo Sapiens Sapiens weit in die Erdgeschichte zurueckreicht. Auch ich unterstütze diese These, dass die Geschichte der menschlichen Engel sehr weit zurückreicht, soweit wie die Geschichte unseres Planeten (Lady Gaia) selbst.

Das Buch „Verbotene Archeologie“ stellt mit einer Reihe von Funden ohne Zweifel fest, dass es bereits zur Zeit der Dinosaurier Menschen gegeben hat. Bevor ich hierauf eingehe, möchte ich anmerken, dass einige Forscher, die diese Beweise anhand von Knochenfunden und Artifakten untersucht haben, zu dem Schluss gelangten, dass diese Knochen und Gegenstaende möglicherweise von Zeitreisenden aus unserer eigenen menschlichen Zukunft stammen.

Wie von mir mehrfach erwähnt, ist die menschliche Form die in diesem Universum am weitesten verbreitete. Der heutige Mensch wurde von verschiedenen humanoiden ausserirdischen Rassen durch Genmanipulation beeinflusst. Nicht eingerechnet, den negativen Einfluss, den die Annunaki in unserer Evolution hatten, stammen wir von verschiedenen Wurzelrassen ab, welche Teile ihres Erbgutes in unserer DNS hineinplanzten. Das Erscheinen der Kaukasischen Rasse (Kaukasoid) liegt etwa 8 Tausend Jahre zurück. Ich hatte dies bereits beschrieben.

Worauf ich hinaus möchte ist dies. Zahlreiche humanoide Rassen haben diesen Planeten besucht und unser Spiel der Freien Wahl beeinflusst. Besucher aus unserer eigenen Zukunft schliesse ich aus, da wir uns im Aufstiegsprozess befinden und unsere auf Kohlenstoffbasis befindende physikalische Form im Begriff ist sich zu einer Lebensform, basierend auf einer Kristallinen Basis, zu transformieren.

Ich schließe daher darauf, das Michael Cremos und Richard Thompson Funde von ausserirdischen Besuchern, welche der humanoiden Form angehören, beschreiben.

Was beschreiben diese beiden Forscher in ihrem spektakulaeren Buch?

Sie berichten von Skelettfunden des modernen Menschen, welche gänzlich von Erdformationen umhüllt sind, die Anhand der Radiokarbonatmethode viele Millionen Jahre zurückdatiert werden können.

http://de.wikipedia.org/wiki/Radiokarbonmethode

Wenn man ein Grab aushebt und dann dieses wieder füllt mischen sich Erdschichten und neuere und ältere Ablagerungen werden vermischt. Wenn das Skelett gänzlich unter verschiedenen Ablagerungen begraben ist und die Radiokarbonmethode bestätigt dass das Alter des Skelettes, mit dem Alter der Ablagerungen in denen es gefunden wurde identisch ist, dann darf man dies als einen Beweis betrachten, dass das Skelett aus der gleichen Zeit stammt wie die Ablagerungen. Gehen wir davon aus, dass der moderne Mensch zu dieser Zeit noch nicht vorhanden war, dann haben wir mit einem außerirdischen humanoiden Besucher zu tun.

http://tatjana.ingold.ch/index.php?id=evolutionsraetsel

image1.1 image1.2
image1.3 image1.4

Links Oben: Ein 100 Millionen Jahre alter menschlicher Handabdruck?
Links Rechts: Ein 140 Millionen Jahre alter Hammer?
Links Unten: Ein Eisenbecher, in einem Millionenjahre alten Stück Kohle gefunden.
Rechts Unten: Ein menschlicher Finger aus der Zeit der Dinosaurier.

In diesem YouTube Video stellt Charlton Heston (Ben Hur) Michael Cremos Buch „Forbidden Archeology“ Verbotene Archeologie vor.

mysterious origins of man – forbidden archeology

Das Video ist in englischer Sprache. Die Bilder sind jedoch eindeutig.

Sehr sehenswert!

Es gibt viele Funde aus aller Welt, welche die Behauptungen von Michael Cremo unterstützen. Hier noch einige weitere Photos von Beweisen.

image 2.1 image 2.2
image 2.3 image 2.4

Links Oben: Ein Dinosaurierfußabdruck neben einen menschlichen Fußabdruck.
Rechts Oben: Diese Abbildungen von einem Helikopter, U-boot, Raumschiffs und eines Flugzeuges stammen aus dem Seth Tempel in Ägypten. Die Bauzeit der Urkonstrucktion ist unbekannt. Er wurde 1300 v. Chr. renoviert.
Links Unten: Dinosaurier auf Stein graviert. Eine peruanische Grabbeigabe.
Rechts Unten: Dinosaurier auf Stein graviert aus Kambodia.

Um einen Dinosaurier auf Stein zu gravieren muss man eine Vorlage haben. Diese Künstler haben etwas gesehen, was erst in der Mitte des 19 Jahrhunderts durch die Wissenschaft entdeckt wurde „Saurier“!

Seht euch den YouTube Video Forbidden Archeology an. Er ist erstaunlich.

planeten

Die Metalkugeln auf dem Foto sind gemäß Michael Cremos über 1 Milliarde Jahre alt und stellen Planeten und Monde dar. Wer immer sie gefertigt hat, hat Millionen Jahre bevor es Dinosaurier gab gelebt.

Die Kugel in der Mitte Stellt den Saturn Mond Iapetus dar.
Die Kugel Links den Saturn.

Der amerikanische Forscher Richard C. Hogland, Begründer des NASA Projekts „Search for Extra Terrerestrial Intelligence“ ( SETI ), Suche nach außerirdischer Intelligenz, hat auf seiner Webseite http://www.enterprisemission.com/moon1.htm das Internet Buch “A MOON with a View” der Menschheit kostenlos zur Verfügung gestellt. Die bereits vorhandenen 6 Kapitel (leider in Englisch) geben Aufschluss über die künstliche Beschaffenheit dieses Mondes. Ihr lest richtig. Iapetus ist ein künstlicher Mond! Wie wir noch sehen werden ist er nicht der Einzige.

saturn-mond-iapetus

Rechts in unserem Image sehen wir Kugeln, die Monde und Planeten unseres Sonnensystems darstellen.
Oben ein Foto vom Saturn Mond Iapetus.

deathstar

Im Bilde Obens sehen wir Links Deathstar aus dem Kinoerfolg von Stephen Spielberg “Krieg der Sterne”. Rechts daneben Iapetus.

Verblüffend?

Wie wir weiter sehen werden, gibt es noch weitere verblüffende Beispiele.

Seit den fünfziger Jahren vermutet die US Luftwaffe, dass die zunehmende Anzahl an UFO – Sichtungen darauf begründet sei, dass diese Basen auf den Monden und Planeten unseres Sonnensystems haben. Insbesondere die beiden Marsmonde Phobos und Daimos, welche zu Deutsch den Namen Furcht und Schrecken haben, stehen schon seit langen unter Verdacht Raumbasen von Außerirdischen zu sein. Ich hatte bereits von dem Marsgesicht und den Gebäuden in der Cydonia Region berichtet. Versuche Fotos der beiden Marsmonde aus nächster Nähe zu machen verliefen fehl, da die Raumsonden plötzlich versagten oder gewissermaßen abgeschossen wurden. Infrarotmessungen der Marsoberflaeche ließen ein Netzwerk erscheinen, welches darauf schließen ließ, dass es unter der Marsoberfläche eine Stadt geben müsse.

Wer interessiert ist kann einen Artikel hierüber hier lesen:

http://www.tolos.de/basen.html

Es gibt eine Reihe von Videomaterial über Gebäude, Wasser und Pflanzen (Leben) auf dem Mars. Möge der Leser für sich selbst entscheiden.

http://www.youtube.com/watch?v=Bl0dncfxUzQ

http://www.youtube.com/watch?v=emPorlCUlGw

http://www.youtube.com/watch?v=Gr1169ZsEt0

Wie sieht es auf unserem Mond aus?

Unser Mond ist schon eigenartig! Er ist älter als unsere Erde, wahrscheinlich älter als unser Sonnensystem. Er verhält sich auch anders als andere Monde. Er besitzt eine stationäre Umlaufbahn um die Erde.

Eigenartig ist auch, dass nach jeder Apollo–Mission nach Aufprall der Retrokapsel der Mond wie ein Gong oder eine Glocke klang. Dies lässt darauf schließen, dass er hohl ist. Betrachten wir seine Oberfläche. Auffällig ist, dass alle Krater, seien sie Klein oder Groß, nahezu die gleiche tiefe haben. Bei den gewaltigen Einschlagskratern sieht man besonders deutlich, dass diese im Verhältnis zur Größe relativ flach sind. Der Mond hat eine äußere und eine innere Hülle welche den Aufprall von Meteoriten abdämpft und damit keinen tieferen Einschlag zulässt.

http://www.horstweyrich.de/lycos/mond.html

David Icke behauptet der Mond sei künstlich, er wurde durch die Annunaki hierher gebracht. Er sei in Wirklichkeit ein Raumschiff! Die Mondmatrix ist die uns manipulierende Kraft, welche uns vor dem Erwachen hindern soll. In seinem Videovortrag “The Lion sleeps no more, Moon Control”, (Der Loewe schläft nicht mehr, Mond Kontrolle), geht er ausgiebig darauf ein. Auch dieses Video, wie die noch folgenden, ist auf Englisch. Ich hoffe sie sind im demokratischen Deutschland einsehbar. Die Kabale haben vieles für euch geblockt. Eure Informationsfreiheit und Meinungsfreiheit wurde durch sie extrem eingeschränkt!

http://www.youtube.com/watch?v=cmKeSI

Alles bloße Behauptung eines Wichtigtuers? Oder liegt David Icke richtig?

Alles nur Verschwörung!? Ich denke nicht!

Auch auf dem Mond gibt es Bauwerke.

gebeude_auf_dem_mond gebeude_auf_dem_mond_1

Es gibt eine Reihe von Videos über Gebäude und selbst Ufos auf dem Mond. Von was will man uns fernhalten, der Wahrheit?

http://www.youtube.com/watch?v=x2qaZFC2PtM

http://www.youtube.com/watch?v=7wf8TjxV9Vw

http://www.youtube.com/watch?v=iIW2cLOgMl8

http://www.youtube.com/watch?v=88_li5XJimk

Es wurde in dieser Webseite bereits viel Material darüber gezeigt, dass Außerirdische hier sind, um uns bei unserem Aufstieg zu helfen und die Kabale und deren Minions im Schach zu halten, damit diese uns nicht weiter hindern unseren Evolutionsprozess zu beenden. Es gibt sehr viel Material im Internet welches beweist – UNSERE GALAKTISCHE FAMILIE IST HIER! Man kann es nicht weiterhin verleugnen!

Innerhalb unseres Sonnensystems befinden sich Millionen von Raumschiffen aus allen Teilen unseres Universums und anderer Universen oder Dimensionen um die Menschlichen Engel bei ihrer Evolution hin zum Galaktischen Wesen zu beobachten und zu unterstützen. Die folgenden Videos dokumentieren ihre Anwesenheit.

http://www.youtube.com/watch?v=wIwvo-6ou2A

http://www.youtube.com/watch?v=hKdvBidbwnQ

Die YouTube Videos “ Wer oder was ist auf dem Mond” sind in Deutsch.

http://www.youtube.com/watch?v=NSoFN0xSeo4

http://www.youtube.com/watch?v=WpeSBTeZrFk

http://www.youtube.com/watch?v=ULvcNZMxcGg

http://www.youtube.com/watch?v=e5qdyemkE-M

Die Menschheit führt den Aufstiegsprozess dieses Universums an. Das Team ( die Menschheit ) die für lange Zeit als Schlusslicht im Aufstiegsprozess unseres Universums galt, erhält jetzt die Unterstützung der anderen Teams um den Aufstiegsprozess in dem wir uns befinden auf eine nie zuvor erreichte Evolutionsstufe anzuheben. Wir nehmen unsere Körper mit in die fünfte Dimension.

Die Verlängerung der 3D – Erfahrung nach dem 21. 12. 2012 hat dazu geführt dass viele weitere Seelen sich für den Aufstieg in die fünfte Dimension entscheiden konnten. Auch wurde der Fehler, dem wir vor knapp 13.000 Jahren begannen haben durch uns wieder gutgemacht. Den Fehler, den wir zur Zeit von Atlantis gemacht hatten und der Atlantis hat versinken lassen, als wir uns von den dunklen Mächten trennen wollten, wurde behoben. Das menschliche Seelenkolektiv hat sich zu einem Herzen vereint und hat damit die Trennung von einander aufgehoben. Dies ist ein großer Sieg, nicht nur für uns sondern alle Beteiligten am Spiel um die Dualität und der gesamten Schöpfung, welche durch den Erfolg der Menschlichen Engel angehoben wird. In der Realität der EINHEIT kann es Trennung nicht geben!

Wir haben nach dem 21.12.2012 große Fortschritte hinsichtlich unserer Bemühungen die Wahrheit zu verbreiten gemacht. Die ersten Dominosteine beginnen bereits zu fallen. Es ist erstaunlich zu erleben wie die Bekanntmachungen von TOPPT, Unsere Galaktische Familie ist hier und die weiteren Enthüllungen, die sich verbreitet haben, dass Erwachen der Menschheit beschleunigt haben. Das Disclosure Projekt von Dr. Stephen Greer, welches 1996 begann, erhält nun mit dem Disclosure Film Sirius einen neuen Höhepunkt.

Wir lassen bald das erste Trimester unserer Verlängerung im Spiel um die Dualität hinter uns. Die Machtpyramide der Kabale wackelt und weißt tiefe Risse auf. Die Verbreitung der Wahrheit kann nicht mehr aufgehalten werden. In den kommenden Wochen und Monaten wird der Fall der Dominosteine zunehmen und die Wahrheit, welche uns an Ende des dritten Trimesters freisetzen wird, bringt Licht in alle Nischen und Lücken in denen noch Finsternis besteht. Die Machtpyramide wird zerfallen!

Vor dem hereinströmenden Licht der Bedingungslosen Liebe bleibt kein Schatten mehr übrig. Liebe und Harmonie werden in diese Welt zurückkehren. Die Kabale und deren Minions werden dann nicht mehr den weiteren Aufstiegsprozess beeinflussen können, da das Bewusstsein der Menschheit angehoben wurde. Team Dunkel hatte eine letzte Aufforderung sich dem Licht zu ergeben ausgeschlagen. Die Evolution der Menschlichen Engel wird mit der Bewusstseinserweiterung, welche dem Erwachen der Masse folgt, ohne weiteren negativen Einfluss sein.

Gebt euer Wissen an denen die Suchen weiter! Gemeinsam werden wir siegreich die Dritte Ermächtigung, die der Harmonie herbeiführen!

Espavo



Kategorien:Außerirdisches Leben

Schlagwörter: ,

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: