Papst will Immunität und Sicherheit indem er in Vatikan verbleibt

Reuters News von Philip Pullella

Pope Benedict XVI poses with Italian cardinal Bagnasco and bishops from the Liguria region during a meeting at the VaticanVATICAN CITY | Fri Feb 15, 2013 1:59pm EST

(Reuters) Papst Benedikts Entschluss, nach seinem Rücktritt innerhalb des Vatikans zu leben, wird ihm die Sicherheit und Privatsphäre bieten. Gemäß Aussage von Kirche und Experten wird ihm dies darüber hinaus weltweiten rechtlichen Schutz vor jeglichen rechtlichen Versuchen bieten, ihn im Zusammenhang mit dem sexuellen Kindesmissbrauch zur Verantwortung zu ziehen.

„Seine weitere Anwesenheit im Vatikan ist notwendig, da er ansonsten schutzlos wäre. Er könnte keine Immunität, keine Privilegien und Sicherheit genießen, wenn er sich an einem anderen Ort aufhielte“, sagte ein Vertreter des Vatikans unter der Bedingung, anonym zu bleiben.

Und hier noch eine weitere Pressemeldung

logo_mol

Pressure grows on Pope to leave Rome after he retires so he does not interfere with successor’s work



Kategorien:Hinter den Kulissen der Macht

Schlagwörter: ,

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: