Sigmar Gabriel erhebt schwere Vorwürfe gegen Banken

Das Erwachen klopft nun bei unseren etablierten Politikern an. Sie können auch nicht anders in Anbetracht der Tatsachen, die vom Bankenwesen und ihren Manipulationen an die Oberfläche kommen. Dazu gibt es von David Wilcock neuste Enthüllungen, die er im Artikel

The Great Revealing: US Marshals Expose Biggest Scandal in History

zusammengetragen hat. (Wird bald übersetzt werden, sollte sich jemand spontan dazu entscheiden, diese Übersetzung beizusteuern, so werden sich Tausende von Lesern bedanken)

Nun erkennt auch Sigmar Gabriel, dass mit den bisherigen Maßnehmen, die Europakriese nicht zu bewältigen ist.

Lassen wir nun die Mainstreampresse zur Wort:

Sigmar Gabriel erhebt schwere Vorwürfe gegen Banken

21.07.2012, 11:01 Uhr abendblatt.de

Laut Medienberichten greift Gabriel die Banken scharf an und will eine Bändigung der Finanzbranche zum Thema der Bundestagswahl machen.

Berlin. Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel hat schwere Vorwürfe gegen die Banken erhoben. In einem Thesenpapier, das der „Bild“-Zeitung (Sonnabendausgabe) vorliegt, bezichtigt er die Kreditinstitute unter anderem der Erpressung, der Beihilfe zur Steuerhinterziehung sowie der Manipulation und kündigt einen Wahlkampf gegen die Auswüchse des Bankwesens an.

Hier geht es weiter



Kategorien:Hinter den Kulissen der Macht

Schlagwörter:, , , , , , , , ,

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: