I. FINANZ-TYRANNEI – Sieg über die Größte Vertuschung aller Zeiten 4/4

Übersetzung: SHANA

zum Teil 3/4

WARUM SOLLTEN WIR EIN SOLCH VERDORBENES GESUNDHEITSSYSTEM BEHALTEN?

Wenn die Pharma-Industrie Profite über die Menschen stellt, und Geld aus einer bereits gebundenen Wirtschaft herausholt, warum sollten wir sie dann behalten?

Johann Hari zeigt die Antwort – sie kauften buchstäblich die Regierung.

Warum sollten wir dieses System halten, wenn es so schlecht ist?

Die Medikamente-Unternehmen haben mehr als 3 Milliarde Dollar an Lobbyisten und politische „Beiträge“ im Verlauf des vergangenen Jahres alleine in den USA ausgegeben. Sie haben Politiker bezahlt um das System dazu zu bringen, in ihren Interessen zu arbeiten.

Wenn ihr Zweifel daran habt, wie tief dieser Einfluss geht, hört einem republikanischen Kongressabgeordneten zu, Walter Burton, der die letzte große Gesundheits-Pflege-Gesetzgebung zuließ: „Die Pharma-Lobbyisten schrieben die Rechnung.“

ALLES BEGINNT MITEINANDER ZU VERSCHWIMMEN

Dies ist, wo die Grenzen zwischen allen Regierungs-, Militär-, Finanz-, Verteidigungs-Unternehmern und Unternehmen zu verschwimmen beginnen. Im Kern von allem ist diese eine „Super-Einheit/Wesen“ von 147 Unternehmen – 75 % davon sind Finanz-Institutionen. Ein riesiger populärer, den Stein ins Rollen bringender Artikel von Matt Tabibi enthüllte systematisch, wie Goldman Sachs sich mitten in einer inzestuösen Beziehung zwischen Wall Street, der gewählten Regierung und der Federal Reserve befindet.

Dieser Artikel verdiente 23.000 Facebook “mag ich“ und 268 schriftliche Stellungnahmen als Folge seines atemberaubenden Journalismus – die meisten habe ich wegen ihrer Komplexität hier nicht eingeschlossen.

(Goldman Sachs) Schien sich auf die Unwilligkeit oder Unfähigkeit der Bundesbehörden zu verlassen, um sie zu stoppen – und als der Goldman-Manager im letzten Jahr nach Washington gerufen wurde, um ihr Verhalten zu erklären, führten die Goldman- Führungskräfte den Kongress schamlos in die Irre, scheinbar ganz selbstsicher, dass ihr Meineid keine ernsthaften Konsequenzen mit sich bringen würde….

Goldman… (ist) ein mächtiges gut vernetztes Unternehmen, mit guten Beziehungen und dem Ohr des Präsidenten und dem Finanzministerium, das die gesamten regelnden Strukturen erobert zu haben schien, – und steht jetzt offiziell mit am Abgrund in einem der größten Finanzverbrechen der Geschichte und glaubt noch davonzukommen.

Die Tatsache, dass diese Beweise (umfasst einen ganzen Artikel) aus einem Büro eines US-Senators und nicht vom FBI oder dem SEC kommen, ist selbst ein Element in der Verschlechterung der Geschichte von Gesetzlosigkeit und Willkür, das eine globale Wirtschaftskrise auslöste….

Wenn das Justizministerium versäumt dem amerikanischen Volk keine Gelegenheit gibt, diesen Fall zu beurteilen – wenn Goldman ohne Prozess durchkommt – wird es ein für alle Mal die peinliche Wahrheit bestätigen, dass das Gesetz in Amerika subjektiv ist und Verbrechen nicht von dem definiert werden, was sie getan haben, sondern dadurch, wer sie sind.

WAS SAGT IHR ZU DEN SKEPTIKERN?

Die meisten Menschen gehen mit dem „Bauch“ und nicht mit wissenschaftlichen Tatsachen.

Geht und versucht jemandem zu sagen, dass eine „Super-Einheit“ von 147 Unternehmen die Welt scheint laufen zu lassen, und dass diese Unternehmen mit der Federal Reserve vollkommen verbunden sind – die 26 Billionen Dollar in Rettungspaketen, ohne irgendeine Regelung oder Aufsicht der amerikanischen Regierung aushändigte.

Ihr werdet feststellen, dass ihr sehr starke Ablehnung, Spott und Angriffe erntet – selbst angesichts der nicht zu leugnenden Beweise.

Der Schweizer Wissenschaftler James Glattfelder, der Supercomputer benutzte, um zu beweisen, dass eine kleine Anzahl von Unternehmen die Mehrheit des Reichtums der Welt kontrolliert, sprach direkt mit den Skeptikern in diesem nächsten Zitat:

„Die Realität ist so komplex, wir müssen weg vom Dogma, ob es Verschwörungs-Theorien sind oder Freier Markt“, sagt James Glattfelder.

„Unsere Analyse basiert auf Realität.“

Die nächste Frage, die wir uns selbst zu Recht stellen würden ist diese: Wie zum Teufel haben diese Menschen es in den letzten 100 Jahren vermeiden können, erwischt zu werden?

DAS BILDUNGSSYSTEM

Was, wenn es möglich wäre, kritisches Denken in der Öffentlichkeit zu unterbinden – damit die Menschen niemals alle Teile zusammenfügen könnten? Ein nützlicher Weg dies zu tun wäre, das Bildungssystem zu kontrollieren.

Ich verstehe, dass ich auf eine Mauer mit „durchschnittlichen Menschen“ stoße, wenn ich das oben gesagte als eine der Möglichkeiten erkläre, dass ihre Welt, in der sie leben, tief manipuliert und geschwächt wurde.

Nichtsdestoweniger ist die „Tatsachen-Überprüfung“ im Abschnitt der Thrive-Movement-Website von Foster Gamble ein überzeugendes Argument, dass genau das passiert ist.

DIE ROCKEFELLER „KAUFTEN“ DAS BILDUNGSSYSTEM

Die Federal Reserve schuf die Nationale Ausbildungs-Vereinigung (National Education Association = NEA) über die Rockefeller-Familie.

Im frühen 20. Jahrhundert spendeten Rockefeller sowie die Carnegie Foundations große Summen Geldes zur Ausbildung und Sozialwissenschaften. Sie unterstützten insbesondere die Nationale Ausbildungs-Vereinigung.

Durch Subventionen gaben sie Millionen von Dollar an Geld, das benutzt wurde, um radikal das traditionsgebundene Bildungssystem zu einem neuen Schul-System in Richtung „wissenschaftliche Unternehmensführung“ hinzubiegen, das vereinheitlichte Tests über kritisches Denken bevorzugte.

Dies war ein Teil eines ausgeklügelten Planes, um das Ausbildungs-System zum Nutzen amerikanischer Unternehmen auf Kosten der amerikanischen Schulkinder zu fördern. Mächtige Unternehmen mit privaten Interessen, wie die Ford Foundation, unterstützen weiterhin und beeinflussen dadurch die Politik der NEA bis zum heutigen Tag.

Zusätzlich identifizierte eine noch nie dagewesene US-Kongress-Untersuchung die steuerbefreiten Stiftungen der Rockefeller und Carnegie-Foundations-Vereinbarungen in einem Programm für riesige Bevölkerungs-Kontrolle.

Norman Dodd, Forschungsleiter für den Kongressausschuss, fand diese Aussage in den Archiven der Carnegie-Stiftung:

„Der einzige Weg, Kontrolle über die Bevölkerung zu erhalten war, die Kontrolle über die Bildung in den USA zu erhalten. Sie erkannten, dass dies eine gewaltige Aufgabe war…, damit ein Teil der Ausbildung, der als innenpolitisch orientiert angesehen werden könnte, über die Rockefeller-Stiftung übernommen werden konnte, und der Teil orientiert sich an internationalen Angelegenheiten, übernommen durch die Carnegie-Stiftung.“

MEDIEN-ZUSAMMENLEGUNG

Um eine so stark vernetzte Gruppe über einen langen Zeitraum nicht zu erkennen, wäre es auch eine absolute Notwendigkeit die Medien zu kaufen, zu besitzen und zu kontrollieren. Ihr werdet bald zwingende, dokumentierte Beweise sehen, dass die Machtelite bereits 1815 mit dieser Leistung prahlte – im selben Jahr gewann Nathan Rothschild z.B. britische Regierung in einer Wette.

Aber wir werden die jüngste Geschichte zuerst Überprüfen, umso besser zu verstehen, wie die heutige Welt von anscheinend Hunderten unabhängiger Medien-Quellen wirklich streng kontrolliert wird.

Im Jahr 1983 gab es 50 verschiedene unabhängige Medien-Unternehmen in den Vereinigten Staaten. Bis 2004 hatte sich diese Zahl auf 5 Spieler reduziert:

  • Time Warner,
  • Disney,
  • News Corporation (FOX),
  • Bertelsmann in Deutschland und
  • Viacom (früher CBS)

Ben Bagdikian legte fachmännisch die ganzen Beweise für diese Medien in seiner aktualisierten Ausgabe des „Neue Meiden-Monopole“ dar.

Diese fünf großen Konzerne – Time Warner, Disney, Murdochs News Corporation, Bertelsmann in Deutschland, und Viacom (früher CBS) – besitzen die meisten Zeitungen, Zeitschriften, Bücher, Radio-und TV-Sender und die meisten Filmstudios der Vereinigten Staaten….

Diese fünf sind nicht gerade groß – aber sie befinden sich alle unter den 325 größten Unternehmen der Welt – sie sind einmalig unter allen großen Konzerne: sie sind ein wichtiger Faktor bei der Veränderung der Politik der Vereinigten Staaten, und sie konditionieren die sozialen Werte von Kindern und Erwachsene gleichermaßen.

SECHS UNTERNEHMEN BEHERRSCHEN DIE MEDIEN DER VEREINIGTEN STAATEN

Eine neuere Untersuchung von FAIR.org deckte auf, dass die überwiegende Mehrheit von Medien in den Vereinigten Staaten von 6 Mega-Konzernen beherrscht wird: General Electric, Walt Disney, News Corp, Time Warner, Viacom und CBS.

(Wenn ihr die individuellen Kategorien Kabel, Fernsehen, Druck, Telecom und Radio untersucht, werdet ihr ein paar Unternehmen finden, die hinter den Großen Sechs herjagen – aber nicht viele.) Diese Unternehmen kontrollieren oft den ganzen kreativen Prozess von einem Film oder eine TV-Sendung von Anfang bis Ende und es ist damit ein ideales Umfeld zur Schaffung von Propaganda.

Die US-Medien-Landschaft wird von massiven Unternehmen beherrscht, die durch eine Geschichte von Fusion und Übernahme ihre Kontrolle über alles ausgedehnt haben, was wir hören, lesen und sehen.

In vielen Fällen sind diese riesigen Unternehmen vertikal integriert, und kontrollieren alles von der Anfangs-Produktion bis hin zum abschließenden Vertrieb. Drei dieser Mega-Konglomerate erscheinen auf der Top-50 Fortune 500 Gewinn-bringendsten Liste für 2010.

Dazu gehören General Electric mit 11 Milliarden, 644 Millionen,
Walt Disney
mit 3 Milliarden 963 Millionen und
Comcast mit ca. 3 Milliarden 635 Millionen.

General Electric ist auch die weltweit drittgrößte Aktiengesellschaft – entsprechend der Forbes-2000-Liste.

EIN INTERNATIONALER PLAN UM PROPAGANDA ZU ERZEUGEN?

Ihr könnt nicht erkennen, dass die meisten Kabelkanäle im amerikanischen Fernsehen international sind. Im Ausland werden Untertitel benutzt. Das ist mit ein Grund, warum so viele Menschen jetzt Englisch sprechen. Deshalb ist der Umfang dieser Medien-Konsolidierung weltweit. Bertelsmann ist das einzige Unternehmen laut Ben Bagdikian unter den „großen Fünf“, der nicht in erster Linie in den Vereinigten Staaten konzentriert ist. In seinem bahnbrechenden Werk offenbart Bagdikian, wie diese 5 wichtigsten Unternehmen die Gestaltung und Formung der Gesellschaft betreiben.

Diese Großen Fünf (mit General Electric NBC fast sechs) stellen weder Autos, Kleidung, Schrauben oder Muttern her. Sie produzieren politische und soziale Werte. Die Medien-Konzerne waren eine wichtige Kraft bei der Schaffung von konservativer und rechter Politik des Landes.

Sie haben fast im Alleingang als Gruppe in ihrer Radio- und TV-Dominanz eine grobe und vulgäre Kultur geschaffen, die die entwürdigenden Merkmale in der menschlichen Psyche als rechtmäßigen Weg feiert, wie Gier, Betrug und Schwindel.

OPERATION MOCKINGBIRD

Bei all diesem wird gesagt, es wäre ein schrecklicher Fehler die unteren, mittleren und mittleren oberen Ebenen von Mitarbeitern in den Medien zu verhaften und einzusperren, als ob sie alle in diesem Problem mitschuldig seien. Die CEOs (Geschäftsführer) verstehen vielleicht nicht vollständig, was da los ist. Sie werden gut bezahlt, um die Sündenböcke zu sein, wenn die Hölle losbricht. Die größten Kräfte sind immer jene, die hinter den Kulissen die Fäden ziehen.

Die Top-Manager und Direktoren werden wahrscheinlich bestochen, erpresst und bedroht, um den Anweisungen der Federal Reserve-Unternehmens-Super-Einheit zu folgen – teilweise, um nicht ihre Inserenten zu enttäuschen.

Dies war in vollem Gange bis 1948 mit einem wenig bekannten CIA-Projekt mit dem Namen „Operation Mockingbird“. Viele Dokumente sind zwischenzeitlich durchgesickert oder zu diesem Thema freigegeben worden. Spartacus Educational läuft über von Verweisen auf mehrere wissenschaftliche Bücher zu diesem Thema – es sind Dokumentationen und Links, wo ihr selbst lesen könnt.

Im Jahr 1948 wurde Frank Wisner zum Direktor des Office of Special Projects berufen. Bald darauf wurde es in das Office of Policy Coordination (OPC) umbenannt.

Dies wurde der Spionage- und Spionageabwehr-Zweig der Central Intelligence Agency .

Wisner wurde beauftragt, eine Organisation, die sich auf „Propaganda und wirtschaftliche Kriegsführung konzentriert, zu schaffen; vorbeugende direkten Aktionen, einschließlich Sabotage, Anti-Sabotage-, Abbruch-und Evakuierungsmaßnahmen, Subversion gegen feindliche Staaten, einschließlich der Hilfe für Underground Resistance-Gruppen, und die Unterstützung der indigenen anti- kommunistischen Elemente in bedrohten Ländern der freien Welt. “

Etwas später, im gleichen Jahr, gründete Wisner das Mockingbird, ein Programm, um die heimischen amerikanischen Medien zu beeinflussen. Wisner rekrutierte Philip Graham (Washington Post), um das Projekt innerhalb der Branche zu führen….

Laut Deborah Davis (Katharina die Große): „Bis zu den frühen fünfziger Jahren „besaß“ Wisner respektierte Mitglieder der New York Times, Newsweek, CBS und anderer Kommunikationsträger….“

DIE NEW YORK TIMES ENTHÜLLT OPERATION MOCKINGBIRD

Die New York Times enthüllte tatsächlich einen kleinen Teil dieser explosiven Geschichte im Jahr 2007.

Die CIA-Überwachung von Journalisten in den Jahren 1963, 1971 und 1972, einschließlich des Abhörens ihrer Telefone und Beobachtungsposten auf den gegenüberliegenden Straßenseiten ihrer Büros, um ihr Kommen, Gehen und ihre Besucher zu verfolgen, war eine Praxis, die das Weiße Haus selbst während der Nixon-Regierung einsetzte….

Wie bei anderen fragwürdigen oder illegalen CIA-Aktivitäten, die durch hohe Regierungsbeamte gebilligt wurden, zeigt dies, dass Ausspionieren von Journalisten auf den höchsten Ebenen durch die Kennedy-Regierung genehmigt wurde…. Durch die Berufung des Director of Central Intelligence, um ein Programm der häuslichen Überwachung durchzuführen, setze Kennedy einen Präzedenzfall, dem Präsidenten Johnson, Nixon und George W. Bush folgen würden.

Die Top-Enthüllungs-Bücher zu diesem Thema sind: A Very Private Woman von Nina Burleigh, Mockingbird: The Subversion of the Free Press by the CIA von Alex Constantine, The Mighty Wurlitzer: How the CIA Played Amerca von Hugh Wilford, Who Paid the Piper? von Frances Stonor Saunders und The Very Best Men von Evan Thomas.

Diese konsolidierte Kontrolle ist in den letzten Jahren nicht verpufft, sondern nur noch schlimmer geworden.

Nach einem erschütternden Verrat führte Conan O’Brien ein Feld von Enthüllungen, wie zentralisiert die Medien heute noch sind.

CONAN O’BRIEN IST ERSCHÜTTERT ÜBER DEN GROSSEN VERRAT DER MEDIEN

Sehr wenige Wesen innerhalb der Mainstream-Medien haben sich je gegen ihre eigenen Unternehmen erhoben – aber Conan O’Brien ist eine seltene Ausnahme, die auf jeden Fall an diesem Punkt erwähnt werden sollte.

Conan O’Brien wurde im Januar spektakulär von großen Medien gedemütigt – nur 7 Monate, nachdem NBC ihn zum Gastgeber von „Heute Abend“ gemacht hatte, die Nach-Show, die einen langfristen Vertrag von 2004 erfüllte.

NBC meinte, die Einschaltquoten waren nicht noch genug. In einem klassischen Machtspielt versuchte NBC Conan zu zwingen, den begehrten 11:30-Platz für Jay Leno freizugeben und sich für eine Show um 12:05 morgens zu entscheiden. Conan weiterte sich ihnen nachzugeben – und wehrte sich.

Schon bald gewann er eine 40-Millionen-Dollar-Klage für sich und seine Mitarbeiter aufgrund dieses offensichtlichen Vertragsbruches – er gab auch den Mitarbeitern an seiner Seite einen guten Anteil.

CONAN SANK IN EINE TIFE DEPRESSION

Nach dieser öffentlichen Demütigung sank Conan in eine tiefe Depression.

Ich wuchs damit auf Johnny Carson jede Nacht zu sehen und mit der Hoffnung auf eine Chance, eines Tages auf diesem Stuhl zu sitzen, es bedeutete mir alles. Ich habe lange und hart gearbeitet, um diese Gelegenheit zu erhalten, und seit 2004 habe ich buchstäblich Hunderte von Stunden damit verbracht, Wege zur Verlängerung des Privilegs in die Zukunft auszudehnen. http://www.hollyscoop.com/conan-obrien/conan-obrien-admits-to-depression-following-tonight-show-firing.html

„Ich fühlte mich, als hätte ich gerade einen Auto-Unfall gehabt,“ gibt O’Brien zu. Seine Ehefrau, Liza Powel sagt, Conan litt an Depressionen…. „Ich hasste es, ihn einem solchen angespannten und unglücklichen Zustand zu sehen,“ antwortete Powel auf eine ernstere Anmerkung. „Es war sehr schmerzhaft für ihn, diesen heiligen Boden zu verlassen, wo er endliche eine Chance hatte.“

CONAN ERHÄLT SEINE RACHE – ZWEI JAHRE SPÄTER

Ende September 2011 kündigte Conan auf seinem relativ neuen TBS an, dass er über die ersten gleichgeschlechtlichen Hochzeit im Fernsehen berichten würde – zwischen seiner Kostümbildner Scott Cronick und seinem Partner David Gorshein. Die Mainstream-Medien berichteten über die Geschichte – aber nicht mit sehr viel Originalität.

18 verschiedene Nachrichten und Unterhaltungsshows, aus allen unterschiedlichen Netzen, zeigten und lasen das gleiche Skript – fast immer Wort für Wort. Das Schlagwort war, dass „Conan O’Brien im Begriff sei, es aufs Nacht-Fernsehen zu verschieben.“

Conan verschleiert dies als Komödie – es war in der Tat schockierend, ein beispielloses Exposee dessen, wie zentralisiert die Medien wirklich kontrolliert sind.

DIE MEDIEN BESITZEN AUCH DIE PHARMA- UND VERSICHERUNGS-BRANCHEN

Diese Tatsachen machen deutlich, dass die Mainstream-Medien stark konsolidiert und kontrolliert werden – obwohl es scheinbar grenzenlose TV-Kanäle und Medien-Quellen gibt.

Allerdings haben wir noch nicht bewiesen, dass das größte Medien-Unternehmen mit den Federal Reserve Bank Familien miteinander verbunden sind – die von der „Super-Einheit“ der Top 147 Unternehmen auf der Erde beherrscht werden.

Ich war überrascht zu erfahren, dass 9 der größten Medien-Konzerne auf der Erde auch die Kontroll-Partner der Pharma- / Arzneimittel-Industrie sind.

Eine aktuelle FAIR-Studie von 9 großen Medienkonzernen und ihren wichtigsten Absatzmärkten, Disney (ABC), General Electric (NBC), CBS, Time Warner (CNN, Time), News Corporation (Fox), New York Times Co., Washington Post Co . (Newsweek), Tribune Co. (Chicago Tribune, LA Times) und Gannett (USA Today) zeigten Verbindungen zu 6 verschiedenen Versicherungsgesellschaften.

Fünf der neun Medienkonzerne teilten einen Direktor mit einer Versicherungsgesellschaft; zwei Versicherungsgesellschaften – Chubb und Berkshire Hathaway – wurden von mehr als einem Medienkonzern-Direktor vertreten.

Die Studie fand auch Kreuzungspunkte zwischen diesen Medien-Unternehmen und einigen großen Pharma-Unternehmen wie Eli Lilly, Merck und Novartis….

Die 9 Medien-Unternehmen, die geprüft wurden, hatten 6 Direktoren, die auch die Interessen von mindestens einem Pharma-Unternehmen repräsentierten. Tatsächlich hatte jedes Medien-Unternehmen, außer CBS, eine Ausschuss-Verbindung entweder zu einem Versicherungs- oder Pharma-Unternehmen….

Medien-Unternehmen Versicherungs- und Pharma-Unternehmen
Disney / ABC Procter & Gamble
GE / NBC Chubb, Novartis, Procter & Gamble, Merck
Time Warner AIG, Gesundheit Cap, Paratek Pharmaceuticals
Fox / News Corp GlaxoSmithKline, Genentech, Hybritech
New York Times Co. First Health Group, Eli Lilly
Tribune Co. Abbott Labs, Middelbrook Pharmaceuticals
Gannett / USA Today Chubb

ES IST NICHT EINFACH ES ZU AKZEPTIEREN

Wir sind in einem Bildungssystem aufgewachsen, das uns mit Prestige und sozialem Status belohnt wenn wir genau die „akzeptieren“ Informationen herunterwürgen.

Dann können wir auf die besten Schulen gehen. Wir können sogar dafür bezahlt werden, dass wir sie besuchen. Wir arbeiten hart… und Geld, Kariere, Erfolg, Glück werden fließen…. oder so ähnlich, wird uns gesagt.

Um diese Vorteile zu genießen müssen wir korrekt sein. Wir können nicht „falsch“ sein. Unsere Meinung – was wir gelernt haben – ist das stärkste Kapital das wir haben.

Wenn die Information, die wir für Wahrheit halten, richtig ist, bekommen wir innerhalb der Standards des Ausbildungssystems ein F

…für Fehler [eine Fünf]

Wenn wir ein Fehler sind, dann gefährdet das unser Geld, unsere Gesundheit, unseren Lebensunterhalt und die Leben derer für die wir sorgen.

„MAN“ IRRT SICH VÖLLIG

Uns wurde beigebracht das Wort „man“ zu nutzen, wenn wir uns auf allgemeingültige, offiziell geduldete Informationen beziehen.

Aus demselben Grund, achte ich besonders darauf das Wort „man“ zu vermeiden, wenn ich neue wissenschaftliche Entdeckungen beschreibe.

„Man sagt?“ Welcher Mann?

Es ist wichtig zu wissen, wer genau was sagt…und diese Quellen hinterfragen.

Wer ist genau „Man“?

Wer bist du? Und wer ist man?

Bist du wirklich ein Individuum? – fähig eigene Gedanken zu haben?

Oder… bist du ein Unternehmensprodukt?

Bist du darauf geschult ein kranker, depressiver, ängstlicher und gehorsamer Arbeiter zu sein? Betrübt, sauer und „abgebrannt“?

In Anbetracht dessen was wir gerade über Medien gelernt haben, die Amerikanische Ärztekammer, die Nationale Bildungsvereinigung, sind wir nicht weit davon entfernt um es herauszufinden, dass „Man“ schließlich die Stimme der Federal Reserve ist.

Diese reichen internationalen Banker kauften buchstäblich die Rechte die „kollektive Stimme“ zu werden, bei der du instinktiv fühlst, sie muss richtig sein.

SCHAM IST DIE GRÖSSTE WAFFE

Wenn du die Kommentare am Ende dieser Untersuchungen gelesen hast, wirst du sehen, dass manche Leute nicht die „Schamtoleranz“ haben, um diese einfache, nachweisbare und unwiderlegbare Wahrheit zu verarbeiten.

Scham ist die größte Verletzung, die wir jemals fühlen können. Scham bleibt bei uns viel länger haften als jeglicher physischer Schmerz, den wir fühlen mögen – wenn wie uns z.B. verbrennen oder schneiden.

Scham kann, lange nachdem unsere gebrochene Knochen geheilt wurden, erhalten bleiben – oder sogar nach einem schlimmen Autounfall. Scham kann ein emotionaler Zustand bleiben, das unser gesamtes Leben definiert – unsere Persönlichkeit, unsere Arbeit, unseren Widerstand, unsere Beziehungen…alles.

Scham ist etwas was uns veranlasst Mord zu begehen – wie z.B. Phantasien, unseren Partner beim Sex mit einer anderen Person zu erwischen.

Scham ist intolerant. Scham lasst uns in Schmerz verglühen. Wir schreien. Wir zittern vor Wut. Wir sind kurz davor uns zu übergeben. Wir fühlen, als wenn wir uns in eine Katastrophe hinein bewegen. Wir fühlen, als wenn es keine Hoffnung gebe. Alles ist verloren.

Wir liegen im Bett mit dem Wunsch einschlafen zu können und schwitzen bei jedem Tick, Tack, einen Augenblick um den anderen.

Tick, Tack, Tick, Tack, Tick, Tack, Tick, Tack,

Atem Ein. Atem Aus. Atem Ein. Atem Aus.

WAS IST SCHAM?

Was ist Scham?

Scham ist nichts anderes als das, was andere Leute über dich denken.

Wenn niemand je negative Meinungen über dich hätte, so würdest du dich nie beschämt fühlen.

Immer.

Siehst du? So einfach ist das.

Intellektuell kannst du das verstehen. Es ist nichts dabei. Die Wahrheit ist hier, vor dir.

Es sind nur deine Emotionen, die im Wege stehen.

Wer sind die wichtigsten Leute, wo du fühlst, du musst vermeiden beschämt zu werden… um alles was es kostet?

MAN ist.

DU MUST DAS GIFT NICHT AKZEPITEREN

Wenn MAN denkt, du machst einen Fehler, dann wurde es dir beigebracht dich völlig verloren zu fühlen.

Und rate mal was? MAN brachte dir bei, welche Grenzen du nicht überschreiten darfst. MAN bekräftigt diese Lehren überall wo du hinschaust.

Manche Gedanken sind schließlich nicht zugelassen. Insbesondere wenn sie zu Aktionen führen. An diesem Punkt hast du das Gesetz gebrochen – und du wirst bestrafft. Dir wurde beigebracht, was nicht zu tun ist – und du kennst die Konsequenzen.

Was ist, wenn du die Menschen in deinem Leben, die versuchen dich zu beschämen, lieben könntest – würdest du dieses Gift akzeptieren?

Was, wenn du einfach eine Entscheidung treffen könntest, von niemands Versuch Schande über dich zu ziehen, verletzt zu werden?

Höre mal, ja. Sei sicher, dass du niemandes freien Willen verletzt. Vermeide Manipulation und Kontrolle über andere. Achte darauf was sie zu sagen haben. Höre ihnen zu. Gebe einen Feedback. Nimm in Kauf falsch zu liegen. Gehe umsichtig mit ihren Gefühlen um.

All das kann gemacht werden ohne das Gift der Scham zu akzeptieren – oder ihn auf andere auszugießen.

Du kannst eine liebende Person sein – die Wahrheit aller spirituellen Lehren aufrechthaltend – und habe den wahren Frieden für dich zu denken, und nicht von denen belästigt zu werden, die versuchen dich zu beschämen.

Dein Überleben kann davon abhängig sein.

VIELE LEUTE KÖNNEN ES NICHT HANDHABEN

Ich kann dir alle Beweise liefern….mit peniblen, unwiderlegbaren Referenzen…doch wenn du nicht bereist bist sie zu hören, wirst du eine Vielzahl von Mechanismen kopieren um das Weltbild, das du gewählt hast um es als Wahrheit zu akzeptieren, umdrehen.

Du wirst dich zusammenreisen um Scham zu vermeiden – und bei deinem Glauben, den du während deiner ganzen Lebenserfahrungen, einen Tag nach dem anderen, Woche für Woche, Monat für Monat, Jahr für Jahr, gefestigt hast, bleiben.

Das ist, natürlich, die Welt die dir aufgetischt wurde – von den Leuten die dein Unwissen ins Profit umgemünzt haben.

In Scham sammelst du die Bruchstücke auf, benutzt du die Vielzahl von zögerlichen Argumenten, die so klug wie möglich klingeln und stolz wehrst du alle Gedanken ab, die dein dir beigebrachtes Lebensbild gefährden.

Tief in deinem Herzen, weißt du dass es falsch ist…doch die Scham ist viel zu groß für dich um sie zu überwinden. Du hast viel zu viel auf dem Stapel. Es gibt so viel zu verlieren.

MAN wird denken, du machst einen Fehler.

Hier ist es, was ich dazu zu sagen habe.

ES IST NICHT DEINE SCHULD

Dein Bildungssystem hat eine Realität für dich geschaffen. Es spricht zu dir von jeder Schule aus. Von jeder Universität, jeder Zeitung, jedem Magazin. Jeder Fernsehstation. Vielen (aber glücklicherweise nicht allen) Büchern.

Es ist nicht deine Schuld.

Es gibt nichts über du beschämt werden solltest.

Es gibt so viele Menschen, die dich lieben. Ich kann dir versprechen, dass du nicht alleine bist. Du bist geliebt und umsorgt… viel mehr als du dir jemals vorstellen kannst.

Ich glaube nicht daran. Ich weiß das.

Warum? Weil ich einer dieser Menschen bin.

Und da gibt es viele, viele andere so wie mich.

DAS IST ES WARUM ICH HIER BIN

Das ist es warum ich mein Leben in die Waagschale werfe – riskierend grausame Folter und Tod – um dir all das zu sagen.

Ich könnte was anderes machen. Etwas viel, viel Sichereres und einfacheres.

Doch ich tue es nicht. Ich bin hier. Jetzt.

Und mit diesen Worten, meine Gedanken von Frieden, haben Unsterblichkeit erschaffen.

Die Idee kann nie wieder zum Schweigen gebracht werden. Das Konzept des Friedens. Der Glaube an Fülle, Frieden und Freude…für jeden.

Du batest die Welt nicht so zu sein. Du hast es so nicht gewählt. Es IST eben so.

Und jetzt DU und ICH haben etwas zu tun – und anderen helfen, die für uns kämpfen.

Um das zu tun, meine Aufgabe dabei ist es dich fortwährend zu bilden. Die Untersuchung fortzusetzen. Wir haben gerade damit angefangen.

Scham mag dich davon abgehalten haben den Rest der Geschichte zu hören und sie zu verstehen – aber es ist für dich die Zeit die Wahrheit zu kennen.

TRETET ZURÜCK UND DENKT DARÜBER NACH

Jetzt tretet ein wenig zurück und denkt darüber nach, was wir während dieser Untersuchungen bisher gelernt haben.

Die Federal Reserve händigt 26 Billionen Dollar in Rettungspaketen aus – für sich selbst. für ihre eigenen Unternehmen. Für ihre eigenen Banken. Das bedeutet, dass sie leiden. Dies ist nicht etwas, was sie getan hätten, wenn sie nicht dazu gezwungen gewesen wären. Sie hatten echte Probleme ~ und es beeinflusste weltweit die Schlagzeilen mit den Gerüchten über einen Finanz-Zusammenbruchs.

Nach Ansicht des Ehemaligen Forbes Asia-Pacific-Bürochefs Benjamin Fulfort, wurde der Zusammenbruch 2008 über den Kipp-Punkt durch eine internationale Koalition von Ländern gestoßen, die aktiv der Federal Reserve-Gruppe Widerstand leisteten.

Die Federal Reserve scheint direkt oder indirekt die 1.318 Unternehmen zu kontrollieren, die bis zu 80 % des Reichtums der Welt verdienen. 147 Unternehmen innerhalb jener Gruppen sind vollkommen miteinander verbunden und verdienen 40 % der globalen Einkünfte.

Die Globalen Medien wurden von 50 unabhängigen Unternehmen zu 5 Riesen in kaum mehr als 20 Jahren zusammengelegt ~ von 1983 bis 2004.

Eines der zwei oder drei profitabelsten Unternehmen in Amerika ist die Industrie im Bereich Gesundheitswesen. Damit die „Super-Einheit“ von 147 Unternehmen zu 80 % des Reichtums kontrolliert, würden sie natürlich in das Gesundheitswesen investieren. Sechs der neun führenden Medien-Konzerne haben Direktoren mit Kontroll-Interessen in den Pharma-Unternehmen.

Acht der neun führenden Medien-Konzerne haben Versicherungs- und/oder Pharma-Unternehmens-Manager, die im Verwaltungsrat als Direktoren dienen. Dies ist genau die Art von Verbundenheit, die durch das Schweizer Team von Wissenschaftlern mit den Supercomputern entdeckt wurde.

Conan O’Brien wurde schlimm von den Großen Medien gebrandmarkt ~ und rächte sich fast zwei Jahre später durch die Enthüllungen, wie praktisch alle Fernseh-Netzwerke den gleichen Text verlasen.

Hier endet der 1. Artikel von David Wilcock und somit mein Teil IV
Im 2. Artikel von David geht es um die „Geschichte/History“

DIES PRÄSENTIERT DER USA EIN GROSSES PROBLEM

Mit diesem Thema geht es in Teil V dann weiter



Kategorien:David Wilcock Finanz Tyrannei

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Alle Kommentare werden moderiert und grundsätzlich einmal täglich freigegeben. Wenn du deinen Kommentar nicht sofort siehst, wurde er wahrscheinlich noch nicht geprüft. Wir geben jedoch keine Garantie, dass jeder Kommentar freigegeben wird. Fairness, Respekt und ein freundlicher Umgangston sollten sich für die Kommentatoren von selbst verstehen. Um allen ein übersichtliches Lesen und Verstehen der Kommentare zu ermöglichen, bitte themenbezogen und/oder im Austausch mit anderen Kommentatoren posten. Auch für Kommentare mit allgemeinen Weisheiten, Musikvideos, themenfremden Links o.ä. geben wir keine Garantie auf Freigabe, vor allem bei Wiederholung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: